Ringe (Rings) | Pillars of Eternity

Ringe gibt es in Pillars of Eternity nur in magischer Form. Sie kommen mit einer festen Verzauberung daher, welche z.B. die Abwehr steigern oder die anwendbare Zauberanzahl des Magieanwenders erhöhen können. Jeder Charakter kann zwei Ringe tragen.
Die ID ist die Spielinterne Bezeichnung des Gegenstandes. Sie kann verwendet werden, um das Objekt per Cheat zu erlangen.

Blau gekennzeichnete Gegenstände stammen aus der White March (Die Weißmark) Erweiterung.

ItemiconDornenkranz (Ring of Thorns)
ID: ring_hag
Kategorie: Ring
Besonderheit: der Gewandheit +3: +3 Gewandheit
der Reflexe +5: +5 Reflexe
Bewahrung: +20 Verteidigung während Betäubung, +20 Verteidigung während Niedergeschlagenheit
Beschreibung: Dieser Ring aus winzigen, miteinander verwobenen Ranken ist mit geschwärzten Dornen versehen. Er passt mühelos um deinen Finger.
Fundort: Beute von Riesigen Feuchtsporen im Zentrum von Ebene 11 der Endlosen Pfade von Od Nua.
ItemiconGauns Schwur (Gaun's Pledge)
ID: ring_preorder_gauns_pledge
Kategorie: Ring
Besonderheit: Gauns Schwur: Gibt Gauns Schwur
Beschreibung: Dieser Gegenstand beschützt den Träger vor den unzähligen Gefahren, die die Welt von Eora heimsuchen. Als einer der Aspekte des Gottes Eothas repräsentiert Gaun die Ernte des hohen Alters, was hier von den vielen ineinandergreifenden Sicheln dargestellt wird, die den Ring bilden. Da Gaun auch dabei hilft, die Würde des hohen Alters zu schützen, haben auch seine Anhänger geschworen, das verfrühte Ernten junger Leben zu verhindern.
iconmissingKaenras Ring Kategorie: Ring
Beschreibung: Macht +3
Fundort: Übergibt euch Kaenra zu Beginn der "Sein altes Ich" Quest. Geht im Verlauf der Quest verloren. Kann also nur behalten werden, wenn die Quest nicht abgeschlossen wird.
ItemiconMitgliedsring des Klubs der kultivierten und angesehenen Ehrenmä Kategorie: Ring
Beschreibung: Dieser Ring bedeutet die Mitgliedschaft im Klub der kultivierten und angesehenen Ehrenmänner. Unterhalb seines Siegels wurde in Alt-Aedyranisch ein Motto eingraviert: "Fréod ond Eathmédu.
Fundort: Erhältlich beim Alten Trunkenbold im Erdgeschoss des Salzigen Masts. Gewährt Zugang zum Geschäft im Obergeschoss.
ItemiconOrlans Brombeerring (Orlan's Bramble Ring)
ID: orlans_bramble_ring
Kategorie: Ring
Besonderheit: Starker Zauber: Arkaner Dämpfer: Gibt Arkaner Dämpfer.
des Intellekts +1: +1 Intelligenz
Beschreibung: Ringe können einfache Bänder sein oder mit Edelsteinen verziert. Magische Ringe können dem Träger verschiedene Eigenschaften verleihen oder ihm Schutz bieten. Aufgrund ihrer geringen Größe können ihre Verzauberungen ähnliche Verzauberungen anderer Gegenstände oder Zaubersprüche ergänzen. Durch diese Vielseitigkeit sind verzauberte Ringe bei Abenteuern sehr beliebt.
Fundort: Liegt auf dem Tisch im Südosten der zweiten Etage des Turms in Erbhügel von Trutzbucht.
Leichnam auf dem Cliaban Rilag Schlachtfeld.
ItemiconOrlans Brombeerring [Falsch übersetzt!] (Sigil of the Arcane)
ID: sigil_of_the_arcane
Kategorie: Ring
Besonderheit: Freiheit: +15 Verteidigung gegen Humpelnd Angriffe, +15 Verteidigung gegen Gelähmt Angriffe, +15 Verteidigung gegen Bewegungsunfähig Angriffe
Stichsicher: +3 Schadensreduktion (Stich)
Beschreibung: Ringe können einfache Bänder sein oder mit Edelsteinen verziert. Magische Ringe können dem Träger verschiedene Eigenschaften verleihen oder ihm Schutz bieten. Aufgrund ihrer geringen Größe können ihre Verzauberungen ähnliche Verzauberungen anderer Gegenstände oder Zaubersprüche ergänzen. Durch diese Vielseitigkeit sind verzauberte Ringe bei Abenteuern sehr beliebt.
Fundort: Leichnam auf dem Cliaban Rilag Schlachtfeld.
ItemiconPensiavi mes Rei (Pensiavi mes Rèi)
ID: ring_backer_pensiavi_mes_rei
Kategorie: Ring
Besonderheit: der Macht +3: +3 Macht
Beschreibung: Angeblich gehörte dieser Ring einst dem Sucher des Gleichgewichts, einem Medium und Assassinen des Ordens des Schwarzen Steins. Er wurde bei dem Versuch geschnappt, in Alt-Vailia eine Fürstin zu ermorden. Während er auf seine Hinrichtung wartete, kanalisierte er seine Seele in den Ring. Eine der Wachen nahm ihm den Ring ab und streifte ihn sich über den Finger - woraufhin der Sucher den Körper der Wache übernahm. Durch die Wache schloss er den Mord an der Fürstin ab. Mit den Jahren verlor der Ring seine Macht, Besitz von anderen Körpern zu ergreifen. Er ist jedoch weiterhin ein mächtiger Gegenstand.

Dieser ramponierte alte Ring sieht völlig gewöhnlich aus. Nachts aber erstrahlt auf dem Ring das Zeichen des Ordens des Schwarzen Steins.
ItemiconRing der Abwehr (Ring of Deflection)
ID: ring_of_deflection
Kategorie: Ring
Besonderheit: der Abwehr +10: +10 Abwehr
Beschreibung: Ringe können einfache Bänder sein oder mit Edelsteinen verziert. Magische Ringe können dem Träger verschiedene Eigenschaften verleihen oder ihm Schutz bieten. Aufgrund ihrer geringen Größe können ihre Verzauberungen ähnliche Verzauberungen anderer Gegenstände oder Zaubersprüche ergänzen. Durch diese Vielseitigkeit sind verzauberte Ringe bei Abenteuern sehr beliebt.
Fundort: Loras Mystische Waren auf dem Markplatz von Trutzbucht (Kupferweg).
Skelett (Versteck) vor Korgraks Höhle (Oger) im Südosten der Dyrfort-Flusskreuzung.
ItemiconRing der Befreiung (Ring of Unshackling)
ID: ring_of_unshackling
Kategorie: Ring
Besonderheit: Schwacher Zauber: Leiden unterdrücken: Gibt Leiden unterdrücken.
Beschreibung: Ringe können einfache Bänder sein oder mit Edelsteinen verziert. Magische Ringe können dem Träger verschiedene Eigenschaften verleihen oder ihm Schutz bieten. Aufgrund ihrer geringen Größe können ihre Verzauberungen ähnliche Verzauberungen anderer Gegenstände oder Zaubersprüche ergänzen. Durch diese Vielseitigkeit sind verzauberte Ringe bei Abenteuern sehr beliebt.
Fundort: Belohnung von Fürst Reymont für die Hoch hinaus Quest.
Versteck in Nrideks Kammer in Lle a Rhemen.
ItemiconRing der Ewigen Finanzierung (Ring of Eternal Funding)
ID: ring_backer_ring_of_eternal_funding.
Kategorie: Ring
Besonderheit: Ewige Finanzierung: Gibt Ring der Ewigen Finanzierung, (Passiv 1 pro Festungszug: Selbst: +5 Kupferstücke)
Beschreibung: Diesem einfachen Goldring wohnt eine Macht inne, die sein unauffälliges Aussehen nicht vermuten lässt. Er wurde seit Jahrhunderten von Beseelern, Zauberern und anderen Gelehrten untereinander weitergegeben, da er dem Träger ein regelmäßiges Einkommen sichert und ihm so erlaubt, seinen Forschungen völlig frei nachzugehen, ohne an einen bestimmten Gönner gebunden zu sein.
Fundort: Belohnung von Nedyn für die "Die Lehrsätze von Pandgram" Quest.
ItemiconRing der Selonan (Ring of the Selonan)
ID: ring_of_wizardry_a
Kategorie: Ring
Besonderheit: Kann nur verwendet werden von: Zauberer
Ring der Zauberei:
+2 1.-Stufe Zauberanwendung
+2 3.-Stufe Zauberanwendung
Beschreibung: Zwei Jahrhunderte nachdem Telda einen Ring geschmiedet hatte, der ihre Zauberkräfte verstärkte, wollte ein Zauberer aus den Vailianischen Republiken ihr Werk noch weiter verbessern. Almert von Selona war nie für besonders originelle Forschungen oder Zauber bekannt, viele seiner Kollegen bezichtigten ihn der dreisten Nachahmung. Dies gilt als der Grund, warum er für diesen Ring nie sonderlich große Anerkennung erhalten hat, den einzigen wirklich bemerkenswerten Erfolg seiner Karriere.
Fundort: Skelett in Höhle unter dem Perlholz-Steilufer (erfordert Seil unter Haken).
Beute von Concelhaut in Crägholdt.
ItemiconRing der Sengenden Flammen (Ring of Searing Flames)
ID: ring_of_searing_flames
Kategorie: Ring
Beschreibung: -
Fundort: Versteck auf der Belagerungsplattform von Raedrics Festung.
ItemiconRing der Überwachung (Ring of Overseeing)
ID: ring_of_overseeing
Kategorie: Ring
Besonderheit: Überwachung
Beschreibung: -
Fundort: Fallengespickte Kiste im Süden des Verlieses von Raedrics Festung (bei der Leiter zum unteren Festungswall).
ItemiconRing der Wunder (Ring of Wonder)
ID: ring_backer_ring_of_wonder
Kategorie: Ring
Besonderheit: Zweite Chance: Gibt Zweite Chance
der Verfassung: +1: +1 Verfassung
der Macht +1: +1 Macht
der Entschlossenheit +1: +1 Entschlossenheit
Beschreibung: Der Druidenorden der Ovaten des Goldenen Hains ist überzeugt, dass der Ring des Wunders der Keimling eines der großen Bäume ist, die Teir Evron in Zwillingsulmen umgeben. Eines Tages, so sagen sie, wird er zu einem sogar noch mächtigeren Baum heranwachsen. Wurzelähnliche Fasern sprießen aus einer leuchtend grünen Knopse und verzweigen sich. Der Ring passt sich dem Finger des Trägers an. Ihn abzulegen kann jedoch schmerzhaft sein, da die Wurzeln sich mit dem Fleisch verbinden.
Fundort: Vailianische Handelsgesellschaft im Zentrum von Oandras Geschenk (Trutzbucht).
ItemiconRing des Schankwirts (Bartender's Ring)
ID: ring_gaf_bartender
Kategorie: Ring
Besonderheit: Bewahrung: +20 Verteidigung während Betäubung, +20 Verteidigung während Niedergeschlagenheit
Beschreibung: Dieser einfache Holzring ist orangegrau gefärbt und leuchtet, wenn du ihn nicht trägst. Über die tatsächliche Geschichte des Rings gibt es mehr Spekulationen als Fakten. Während alle Quellen darin übereinstimmen, dass er Erol von Levi gehörte, der ihn nach einer Zeit im Exil in Besitz genommen hatte, gehen die Geschichten darüber auseinander, wie er ihn erlangt hat. Manche sagen, dass er ein Geschenk eines Gottes war, andere dagegen behaupten, er sei eine Gefälligkeit für einen Pakt mit einer bösen Macht gewesen, den er geschlossen hatte.
ItemiconRing des Schutzes (Ring of Protection)
ID: ring_of_protection
Kategorie: Ring
Besonderheit: der Tapferkeit +10: +10 Tapferkeit
der Reflexe +10: +10 Reflexe
des Willens +10: +10 Wille
Beschreibung: Ringe können einfache Bänder sein oder mit Edelsteinen verziert. Magische Ringe können dem Träger verschiedene Eigenschaften verleihen oder ihm Schutz bieten. Aufgrund ihrer geringen Größe können ihre Verzauberungen ähnliche Verzauberungen anderer Gegenstände oder Zaubersprüche ergänzen. Durch diese Vielseitigkeit sind verzauberte Ringe bei Abenteuern sehr beliebt.
Fundort: Loras Mystische Waren auf dem Markplatz von Trutzbucht (Kupferweg).
ItemiconRing des Sinneswandels (Ring of Changing Heart) Kategorie: Ring
Besonderheit: Starke Zauberbindung
Dominieren der Entschlossenheit +3
Beschreibung: -
Fundort: Beute von Kriegsführer Darzir (Oger) in der Schlacht um Stalwart in der Weißmark (White March)
ItemiconSchwacher Ring der Abwehr (Minor Ring of Deflection)
ID: minor_ring_of_deflection
Kategorie: Ring
Besonderheit: der Abwehr +5: +5 Abwehr
Beschreibung: Ringe können einfache Bänder sein oder mit Edelsteinen verziert. Magische Ringe können dem Träger verschiedene Eigenschaften verleihen oder ihm Schutz bieten. Aufgrund ihrer geringen Größe können ihre Verzauberungen ähnliche Verzauberungen anderer Gegenstände oder Zaubersprüche ergänzen. Durch diese Vielseitigkeit sind verzauberte Ringe bei Abenteuern sehr beliebt.
Fundort: Schmiede Schwarzer Hammer in Goldtal.
ItemiconSchwacher Ring des Schutzes (Minor Ring of Protection)
ID: minor_ring_of_protection
Kategorie: Ring
Besonderheit: der Tapferkeit +5: +5 Tapferkeit
der Reflexe +5: +5 Reflexe
des Willens +5: +5 Wille
Beschreibung: Ringe können einfache Bänder sein oder mit Edelsteinen verziert. Magische Ringe können dem Träger verschiedene Eigenschaften verleihen oder ihm Schutz bieten. Aufgrund ihrer geringen Größe können ihre Verzauberungen ähnliche Verzauberungen anderer Gegenstände oder Zaubersprüche ergänzen. Durch diese Vielseitigkeit sind verzauberte Ringe bei Abenteuern sehr beliebt.
Fundort: Schmiede Schwarzer Hammer in Goldtal.
Versteck in der Gruft auf dem Friedhof von Esternwald.
ItemiconSerels Ring (Serel’s Ring)
ID: ring_serels
Kategorie: Ring
Besonderheit: der Entschlossenheit +2: +2 Entschlossenheit
Beschreibung: In diesen Mondsteinring ist ein großer, strahlender Edelstein eingelassen. Das silberne Leuchten des Juwels verleiht dem Träger einen Hauch von Charisma und Entschlossenheit. Dieses Amulett gehörte einst Serel, der gefragtesten Kurtisane von Trutzbucht.
Fundort: Mögliche Belohnung der Weit weg von zuhause Quest aus Farnheim.
ItemiconSiegel des Glaubens (Seal of Faith)
ID: ring_seal_of_faith
Kategorie: Ring
Besonderheit: Kann nur verwendet werden von: Priester
Siegel des Glaubens:
+1 1.-Stufe Zauberanwendung
+1 2.-Stufe Zauberanwendung
+1 3.-Stufe Zauberanwendung
Beschreibung: Dieser dicke Eisenring ist verbeult und verkratzt und scheint lange und intensiv genutzt worden zu sein. Er ist mit elf kleinen Perlen besetzt, eine für jeden Gott. Er wurde von einem aedyranischen Priester gefertigt, um ihn an seinen Glauben zu erinnern, insbesondere im Eifer des Gefechts. Es heißt, wenn er mit den Fingern gegen die Perlen rieb, stieß er ein kurzes Gebet an jeden der Götter aus, die ihn im Gegenzug segneten.
Fundort: Loras Mystische Waren auf dem Markplatz von Trutzbucht (Kupferweg).
ItemiconSnerfs Torheit (Snerf's Folly)
ID: ring_backer_snerfs_folly
Kategorie: Ring
Besonderheit: der Entschlossenheit +1: +1 Entschlossenheit
der Verfassung +2: +2 Verfassung
Beschreibung: Dieser Ehering aus Weißgold ist mit einem pinkfarbenen Edelstein versehen, der von zwei kleinen Diamanten flankiert wird. Er gehörte einst der Gemahlin des bekannten Beseelers Snerf. Das Leuchten der Edelsteine bildet einen scharfen Kontrast zu dem schmutzigen, abgewetzten Ring. Seine geliebte Gemahlin war todkrank, besagt die Legende, weshalb der verzweifelte Beseeler ein radikales Experiment ausführte, um ihre Seele mit der seinen zu vereinen.

In den meisten Versionen der Geschichte konnte ihr ohnehin schon geschwächter Körper der Anstrengung der Seelenbindung nicht standhalten. Der Prozess löschte nicht nur den letzten Funken Leben in ihrem Leib aus, sondern überwältigte auch ihre Seele und zersplitterte sie bis zur Unkenntlichkeit. Überwältigt von Trauer und Verzweiflung verbrachte der einst so große Mann den Rest seiner Tage im Svef-Rausch und klammerte sich an die Hoffnung, dass er in seinem eigenen jämmerlichen Spiegelbild vielleicht eine Spur ihrer Seele erblicken würde.
Fundort: Sonild in Admeths Lager (Dutzenden Hauptquartier) in Trutzbucht (erfordert Abtrünniger Ritter Quest).
ItemiconTeldas Ring (Telda’s Ring)
ID: ring_of_wizardry_b
Kategorie: Ring
Besonderheit: Kann nur verwendet werden von: Zauberer
Ring der Zauberei:
+2 2.-Stufe Zauberanwendung
+1 4.-Stufe Zauberanwendung
Beschreibung: Telda war eine Elfenzauberin aus Aedyr, die immer wieder an den Grenzen ihrer beträchtlichen Macht verzweifelte. Nachdem sie fast zweihundert Jahre lang die meisten Zauber gemeistert hatte, die den Gestandenen bekannt waren, stellte sie fest, dass ihre größte Herausforderung nicht in ihrem Repertoire lag, sondern in ihrer Unfähigkeit, ihre Magie regelmäßiger einzusetzen.

Sie verbrachte das letzte Jahrhundert ihres Lebens damit, einen Weg zu suchen, ihre Fähigkeiten zu verstärken. Als sie schließlich den Zauber entwickelte hatte, den sie benötigte, ließ sie ihn in diesen Ring bannen, damit der umsichtige Zauberer den Zauber nicht bewirken müsse, um ihn zu nutzen.
Fundort: Loras Mystische Waren auf dem Markplatz von Trutzbucht (Kupferweg).