Kapitel 1

Jhonen

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

In Kuldahar angekommen trefft ihr als ersten Bewohner den Jungen Nate (1), der die "Armee" zur Rettung Kuldahars schon sehnsüchtig erwartet. Redet mit ihm und er wird euch verraten, daß ihr von Arundel (2), dem Erzdruiden von Kuldahar schon erwartet werdet. Also marschiert ihr los und stattet dem Erzdruiden von Kuldahar einen Besuch ab. Von Arundel erfahrt ihr über die seltsamen Geschehnisse, die sich in Kuldahar zutragen. Bewohner verschwinden spurlos, es werden immer mehr Monster gesichtet, das Wetter spielt verrückt und der magische Wärmekegel, der die große Eiche umgibt, in deren Wurzeln Kuldahar erbaut wurde, schwindet langsam. Arundel hat auch schon einen Verdacht und schickt eure Truppe in das Tal der Schatten, in dem die Toten wandeln, da er meint, das Böse könnte dort seinen Ursprung haben.
Bevor ihr aber in das Tal der Schatten aufbrecht, wird noch ein Stadtbewohner (3), Mirek sein Name, von zwei Yetis angegriffen. Macht den Biestern den Garaus und dann geht's weiter ins Tal der Schatten.

Tal der Schatten

Nun liegt also das Tal der Schatten vor euch. Beim Erkunden des Tales machen eurer Truppe Yetis, die überall im Tal verstreut sind, und niedere Schatten, die die Grüfte bewachen, das Leben schwer. Im Tal selbst gibt es sechs Örtlichkeiten zu besuchen, bei denen es sich meist um Grüfte handelt. Wir haben die einzelnen Örtlichkeiten gemäß ihrem Schwierigkeitsgrad für euch markiert. Obwohl ihr alle Grüfte besuchen solltet, ist es für das Weiterkommen im Spiel nur notwendig, Gruft Nummer 2 und 4 zu besuchen, da ihr dort Schlüssel zu Kresselacks Grabmal (6) findet.

Nebenquests dieser Region

NSC Standort Aufgabe Lösung
Kleiner Junge Alte Mühle (3162:413) Kleinen Jungen retten. Den Keller der Mühle betreten, Goblins töten, dem kleinem Jungen in seinem Versteck (874:139) neuen Mut machen.
Ghereg Alter Turm (1730:780) Von Kopfschmerzen befreien. Nach Kuldahar reisen, von Arundel ein Rezept besorgen, dieses dem Oger bringen.