Kapitel 3: Rettet die Schönheit

Rettet die Schönheit

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Auf dem Weg von Mengbilla nach Theniran werden drei Meuchler von einer unbekannten Schönheit bedrängt ... oder umgekehrt. Die drei richten mit ihren Giftpfeilen ziemlich viel Schaden an. Falls du bereits in der ersten Runde drei Treffer einstecken musst (weil du nicht ausgewichen bist oder pariert hast), dann starte den Kampf besser neu. Die Schönheit, Keidre, wurde in dem Kampf vergiftet. Bring sie nach Dujar und rede dort mit der Heilerin Iside. Sie kann in Bezug auf das Gift aber leider nicht helfen. Dafür musst du zurück nach Mengbilla.

Menchal im Alchimistenviertel ist vollkommen gewillt dir das Antidot herzustellen. Er hat jedoch angeblich nicht alle Zutaten dafür vorrätig. Du musst ihm Zinnober und etwas Tulmadron beschaffen. Zinnober ist ein Mineral, das Katalinya (die Färberin nebenan) verkauft. Mit etwas Charisma kannst du sie von 50 auf 20 Dukaten runterhandeln.

Tulmadron gibt es eigentlich nur im Osten der Khomwüste, aber da Karawanen von dort in Lorfas halt machen, ist das deine nächste Anlaufstelle. Fessir hat aber schon alle Knollen einem Kunden in Mengbilla versprochen. Er will dir nur eine überlassen, wenn du ihm Geleitschutz auf dem Weg nach Mengbilla gibst. Für diesen Auftrag solltest du vollkommen ausgeruht sein. Denn die Karawane wird selbstverständlich prompt überfallen. Am Überfallort gibt es glücklicherweise keine Fallen. Du brauchst keine Sinnesschärfeprüfung machen. Mit dem einen Überfall endet es jedoch nicht, wenige Minuten später, folgt der zweite. Fallen gibt's hier ebenfalls nicht. Obwohl die Lücke neben dem brennenden Baumstamm prädestiniert dafür wäre. Die Achaz werden aus der Luft von einem Drachen unterstützt. Achte darauf wo er sich zum Rundenbeginn befindet und stelle dich nicht unter seinen Schatten, denn dort wird am Ende der Runde ein Felsen einschlagen. In Mengbilla angelangt, überlässt dir Fessir die Tulmadron Knolle kostenlos, weil du ihm so gute Dienste geleistet hast.

Keidre ist über Menchals Antidot sehr glücklich und erzählt dir von der Assassinengilde, die Krähen. Wenn du ihr weiter helfen möchtest, musst du für die "Krähen zählen" Quest mit Ossip im Tausenduneinen Rausch Mengbillas (Traumkrautviertel) reden.