Verderben über die Welt

Das letzte Teil

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Die Ereignisse im Mythal Tempel haben euch eine neue Erkenntnis gebracht. Entweder durch die Stimmen in eurem Kopf oder durch Morrigan habt ihr erfahren, dass Corypheus Unsterblichkeit an seinen Drachen gebunden ist. Der Drache ist gar kein Dämon, Corypheus hat ihn nur mit einem Teil seiner selbst verwandelt. Mit dieser Erkenntnis könnt ihr endlich einen Plan schmieden, Corypheus zu besiegen.

Abhängig von eurer Ausgangsweltlage, die ihr zu Beginn des Spiels importiert habt, setzen nun unterschiedliche Ereignisse ein. Solltet ihr mit Morrigan beim dunklen Ritual Kieran gezeugt haben, lockt Flemeth ihn durch den Eluvian der Himmelsfeste ins Nichts. Morrigan folgt Kieran, ihr könnt es Morrigan gleich tun und beobachten wie Flemeth dem Kind die Seele des Alten Gottes entzieht. Anschließend folgt der Besuch von Mythals Altar.

In der Standardweltlage habt entweder ihr selbst von Quelle der Trauer getrunken und habt dadurch die Anweisungen in eurem Kopf. Oder ihr besucht Morrigan im Garten der Himmelfeste, wo sie, dank der Quelle, neue Erkenntnisse beim Lesen eines Buches erlangt und euch von der Beschwörung Mythals erzählt. In allen Fällen, müsst ihr als nächstes über die Weltkarte zum Altar von Mythal im Süden von Orlais reisen und dort Mythal beschwören. Wart ihr zuvor nicht im Nichts, wird Morrigan verwundert feststellen, dass Mythal ihre Mutter Flemeth ist. Mit dem "Geschichtliches Wissen" Inquisitionsbonus könnt ihr an dieser Stelle genau erläutern, wie es dazu kam, das Mythal ein Teil von Flemeth geworden ist.

Hat Morrigan im Mythal Tempel von der Quelle der Trauer getrunken, gibt Flemeth ihr während des Gesprächs die Gabe sich in einen Drachen zu verwandeln und damit später Corypheus Drachen zu bekämpfen. Womit ihr nach der Unterhaltung zur Himmelsfeste zurückkehren und den Showdown des Spiels starten könnt. Habt ihr hingegen selbst aus der Quelle der Trauer getrunken, landet der Wächter Mythals (Hochdache) nachdem Flemeth gegangen ist und ihr müsst ihn im Kampf bezwingen, um ihn eurem Willen zu unterwerfen. Bei Mythals Wächter handelt es sich um einen Feuerdrachen der Stufe 23. Trotz der hohen Stufe ist er deutlich leichter zu bezwingen als ein echter Stufe 23 Drache, wie der "Hochlandwüter" in Emprise du Lion. Mit einigen Frostzaubern sollte er innerhalb einer Minute bezwungen sein. Ist euch das gelungen, steht er euch für den Showdown zur Seite.