Hier wartet der Abgrund

Asche zu Asche

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Mit dem Ende von "Es möge brennen in deinem Herzen" habt ihr die Himmelsfeste erreicht und könnt euch dort nun erst mal umsehen. Sie wird für den Rest des Spiels euer Hauptquartier sein, von wo aus ihr Einsätze planen und euch mit euren Gruppenmitgliedern unterhalten könnt. Effektiv bietet sie alle Möglichkeiten, die auch schon Haven hatte und einige mehr. Ein paar bekannte Systeme haben durch die Himmelsfeste Update bekommen. Ihr könnt in der Schmiede nun auch Runen herstellen und Waffen damit "verzaubern", oder im Garten der Himmelsfeste gezielt bestimmte Kräuter anbauen. Aber vor allem könnt ihr Lehrmeister eurer Klasse einladen und damit eine von drei Spezialisierungsquests absolvieren.

Als ersten Schritt sollt ihr in der Himmelsfeste die Schmiede (in der Krypta) [10] und den Kartenraum [11] finden. Auf dem Weg zu letzterem müsst ihr jedes Mal durch Josephines neues Büro. Die erste Unterhaltung mit ihr in der Himmelfeste, leitet eine Sequenz ein, die zu einem der nächsten Geschichtsabschnitte führt. Josephine fürchtet, dass es ein Attentat auf die Kaiserin von Orlais geben wird. Was ihr im Rahmen des "Böse Augen und böse Herzen" Abschnitts verhindern sollt.

Beim Betreten der Haupthalle der Himmelsfeste, hat Varric euch außerdem gebeten, ihn auf den Mauern der Burg [12] zu besuchen, weil er euch einen Bekannten vorstellen möchte. Begebt euch dort hin und unterhaltet euch mit Hawke. Er ist gewissermaßen euer eigener Hauptcharakter aus Dragon Age 2, so fern ihr den importiert habt. Das beeinflusst das folgende Gespräch ein Wenig. Grundlegende erzählt Hawke euch jedoch, dass er Corypheus aus Kirkwall kennt und bekämpft hat. Er vermutet weiterhin, dass Corypheus seine Verbindungen zur Dunklen Brut nutzt, um die Grauen Wächter zu beeinflussen. Um der Sache auf den Grund zu gehen, schlägt Hawke vor sich mit seinem Wächterfreund Stroud im Kammwald zu treffen. Zumindest wenn ihr keine andere Weltlage importiert habt. Ansonsten kann er auch Alistair oder Loghain nennen. Damit ist die "Asche zu Asche" Quest abgeschlossen.

Wie Leliana in der Haupthalle vor dem Treffen schon andeutete, will Cassandra Varric dafür umbringen, dass er ihr Hawkes Verbleib vorenthalten hat. Entsprechend kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden, wenn ihr anschließend Cassandra aufsucht. Versucht den Streit zu schlichten.

Bevor ihr nun in eines der unzähligen neuen Gebiete weiterzieht, solltet ihr vielleicht erst mal den Angelegenheiten in der Himmelsfeste nachgehen. Auf der Taktikkarte des Kriegsrates gibt es direkt beim Erreichen der Himmelsfeste unzählige neue Missionen, die euch nichts kosten, als die Zeit eurer Berater. Aber selbst das ist verhandelbar. Ihr könnt z.B. einen Einsatz starten (einige bedürfen jetzt 2, 3 oder sogar 18 Stunden), die Systemzeit eures Rechners ändern und damit sofort die Belohnung kassieren. Gerade bei der aktuellen Zahl ist das ein lohnenswertes Prinzip. Möglicherweise rentable und jetzt verfügbare Einsätze sind:

  • Dorians Bitte
    Diese Mission sollte euch zur Verfügung stehen, selbst wenn ihr nur einmal mit Dorian in Haven geredet habt. Sie startet dessen persönliche Quest: Ein Venatori weniger
  • Berichte über Aktivitäten der Dunklen Brut
    Erzeugt neue Feinde an der Sturmküste und startet die "Ins Dunkel mit der Dunklen Brut" Quest.
  • Die Suche nach dem Schreiberling
    Dieser direkt verfügbare Einsatz führt zu einem zweiten (Knallhart in der Oberstadt: Unerfreuliche Parallelen), welcher wiederum ein Amulett der Macht für Varric bringt (also einen zusätzlichen Fähigkeitenpunkt).
  • Informationen der Großverzauberin
    Ist Solas Gegenstück zum Schreiberling und bringt somit ein Amulett der Macht für den Rissmagier.
  • Die Schlange von Nevarra
    Bringt euch einen "Magierstab des Eises" (seltener Stab Stufe 12).
  • Eine Freundin in Qarinus
    Dieser Einsatz sollte verfügbar sein, sobald ihr in der Himmelsfeste einmal mit Dorian geredet habt. Er bringt eine "Abtrünnigen-Stabklinge" und schaltet einen weiteren Einsatz ("Der Widerstand in Tevinter") frei. Welcher wiederum einen "Ring des verbesserten Kettenblitzes" einbringt.
  • Weitere Einsätze
    Die meisten anderen direkt verfügbaren Einsätze bringen euch nur Einfluss ein, was aber ebenfalls lohnenswert ist. Verlasst einmal die Himmelsfeste in ein beliebiges Gebiet und kehrt dann zurück. Das verändert das Aussehen der Himmelsfeste drastisch und schaltet weitere Einsätze frei. Ab dem Zeitpunkt könnt ihr dann auch den "Spezialisierungen des Inquisitors" Einsatz starten, um eure Klassen-Spezialisierung-Lehrer in die Himmelsfeste zu holen.
Abgesehen von neuen Sequenzen und Aufträgen eurer Begleiter, könnt ihr in der Himmelsfeste jetzt auch Urteile fällen. Zur Einführung des Systems wird euch Häuptling Movran vorgeführt, weil er die Himmelsfeste mit Ziegen beworfen hat. Ihr könnt ihn als Emissär gewinnen, indem ihr Movran mit einer Ladung Waffen nach Tevinter verbannt. Komischerweise taucht er jedoch nicht in der normalen Emissärliste auf. Falls ihr auf Schloss Redcliff wart und dort Magister Alexius gefangen genommen habt, könnt ihr über ihn jetzt ebenfalls richten. Verurteilt ihr ihn dazu Magische Forschung zu betreiben, wird er zum Agenten und schaltet den "Urteil: Die in Redcliffe eingesetzte Magie untersuchen" Einsatz frei, der euch ein "Verbessertes Amulett der Einsatzbereitschaft" einbringt (10% Reduzierung auf alle Abklingzeiten).