Kapitel 6

Unter-Dorntief

In Unter-Dorntief gibt es viele Quests, die allerdings nicht unbedingt in der hier beschriebenen Reihenfolge abgearbeitet werden müssen.

Wachturm

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Der Wachturm ist mit 7 Bogenschützen besetzt. Diese Bogenschützen feuern auf euch, wenn ihr in die Nähe des Turms kommt. Rechts vor dem Turm steht ein kleines Gnomen-Mädchen, das ihr zum Turm befragen könnt. Sie gibt euch den Schlüssel zum Turm. Betretet den Turm und metzelt die Bogenschützen nieder. Dabei sollte beachtet werden, dass die Schützen Pfeile +4 haben. Am besten sprecht ihr "Hast" über eure Gruppe aus, damit die Schützen kaum zum Feuern kommen. Die gefundenen Pfeile solltet ihr euch für wirklich mächtige Gegner aufheben, z.B. den Endkampf. Auf dem Dachgeschoss des Turms kann man übrigens vollkommen gefahrlos rasten.

Diamantenmine

Nachdem ihr mit dem Fahrstuhl in die Mine hinunter gefahren seid, sprecht mit dem "Tarnelm", rechts vom Lift. Dieser sehr skeptische Kamerad bittet euch, alle Salamander zu töten und etwas zu Essen zu besorgen. Erkundet die ganze Gegend und tötet alle Gegner. Von einem der getöteten Nashornkäfer solltet ihr den Rückenpanzer mitnehmen. Macht euch dann auf den Weg zu Marketh's Palast.

Marketh's Palast

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE2

Am Eingang erwartet euch der Halbling "Seth". Er fragt ob ihr euch ausweisen könnt. Falls ihr eine Intelligenz von mind. 12 und Charisma von ebenfalls mind. 12 habt, könnt ihr ihn überlisten. Erzählt ihm, dass ihr mit der Krakengesellschaft vertraut seid, und hier einen Job für sie erledigen sollt. Um das zu überprüfen stellt er euch jetzt 3 Fragen. Die richtigen Antworten sind 1. Lila, 2. Marketh und 3. Illmater. Alternativ könnt ihr ihn natürlich auch umhauen.
Ihr betretet jetzt Marketh's Garten. Hier gibt es eine Menge von Roten Mykonoiden und Skelettwachen. Aber schaltet möglichst zuerst die Kreischer aus, denn diese rufen sonst immer weitere Monster herbei. Betretet danach den eigentlichen Palast (1).