Infizierte Siedlungen

Knottsburg, Stubbins Farm und Sheetake Farms

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

In der näheren Umgebung des Agrarzentrums (Ag Center) breitet sich die dort entstandene Seuche auf drei Orte aus: Knottsburg (Infiziertes Dorf), Stubbins Farm (Infizierter Bauernhof) und Sheetake Farms (Infizierte Pumpenstation). Falls ihr Highpool gerettet habt und das Agrarzentrum deshalb vernichtet wurde, bekommt ihr nach dem Gespräch mit Kathy Lawson automatisch Notrufe von diesen Gebieten. Habt ihr euch stattdessen um das Agrarzentrum gekümmert, müsst ihr Sue auf dem westlichen Feld explizit auf die verseuchten Tauben ansprechen, die er als Notruf versendet hat. Das erfordert die Inspizierung der Taubenställe. Rose macht euch auf dem östlichen Feld automatisch darauf aufmerksam.

Infizierte Orte

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE2

Für alle drei Orte benötigt ihr das "Agrarzentrum Serum" (Ag Center Serum) vom Agrarzentrum. Habt ihr Highpool befreit, findet ihr es außerhalb der Agrarzentrum Komplexes, östlich von Kathy Lawson. Andernfalls habt ihr es automatisch während der Questreihe im Agrarzentrum erhalten. Mit diesem Antiserum im Gepäck müsst ihr lediglich zu den Düngemittelspeichern (riesige Wassertanks) im jeweiligen infizierten Gebiet gehen und es dort einfüllen. Zudem ist es selbstverständlich angebracht dabei alle Infizierten Sporenträger (Exploding Pod Persons) auszuschalten. Davon abgesehen unterscheiden sich die drei Gebiete kaum.

Im Infizierten Dorf (Knottsburg) könnt ihr am Eingang einige Dorfbewohner befreien. Dafür bekommt ihr des "Sherrifs Hausschlüssel" und das Passwort für den Tresor: M-A-Y-B-E-R-R-Y. Bei dem Haus handelt es sich um die braune Hausruine gleich hinter dem Düngemittelspeicher. Da der Tresor ein elektronisches Zahlenschloss hat, müsst ihr die genannten Buchstaben in Zahlen umrechnen. Stellt es euch wie die Tastatur eines Handys vor und tippt die entsprechenden Buchstaben: 62923779. Auf der anderen Stadtseite könnt ihr übrigens aufs mittlere Gebäude klettern und dort noch etwas Beute abgreifen.

Auf Stubbins Farm (Infizierter Bauernhof) sind die beiden Safes auf dem Dach des zentralen Gebäudes relativ leicht zu übersehen. Ansonsten gibt es dort nichts besonderes. Die infizierte Wasseraufbereitungsanlage (Waterpumping Station) liegt im radioaktivem Gebiet südlich vom Agrarzentrum. Um dort hin zu gelangen, solltet ihr euch zunächst Strahlenschutzanzüge von der Ranger-Zitadelle besorgen.