Kapitel 2 - Aurelia

Lasst uns alles gewinnen!

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Eine verwirrte Frau beschuldigt euch in Winneb ihren Sohn entführt zu haben, da sie euch für Skalvenjäger hält. Offensichtlich haben solche ihren Sohn Usim mitgenommen. Laut ihrer Aussage holen sich die Montereys wen sie wollen. Sie verweist euch in Richtung Norden. Die Sklavenkarawane befindet sich jedoch gleich östlich von Winneb und der Kampf gegen die dreiköpfige Patrouille ist sehr leicht gewonnen. Bedauerlicherweise ist Usim nicht unter den Gefangenen und während du noch nach ihm suchst, wird deine Gruppe von einer Übermacht umzingelt. Diego und Helia Monterey haben auch dich gefangen genommen und machen dich jetzt zu ihrem Sklaven!

Im Sklavenlager kannst du den Derwish Khabla nach einer Fluchtmöglichkeit aushorchen. Er meint aber, dass das ohne Bolzen im Rücken nicht geht. Hör Helia und Diego etwas zu, um herauszubekommen, dass sie streiten und interview Khabla anschließend zu dem Thema. Aurelia befindet sich scheinbar ebenfalls unter den Sklaven und Diego schwärmt für sie. Bei dem anschließenden Test, musst du mit deiner Gruppe, die nur mit Knüppeln bewaffnet ist, gegen fünf andere Sklaven antreten. Falls du Probleme damit hast, sie zu bezwingen, kannst du erneut die Gerüste links- und rechtsoben als Fallen verwenden. Für den Sieg wirst du belohnt, in dem du als Gladiator nach El'Halem verfrachtet wirst.