Kapitel 4

Die Piratenstadt Brynnlaw

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Auf Saemon´s Schiff überquert ihr das Schwertermeer und gelangt letztendlich des Nachts nach Brynnlaw. Sobald ihr das Schiff verlasst, geratet ihr in einen Hinterhalt, den euch Salmon gestellt hat. Drei Vampire (jeweils 8.500 EP) nehmen euch in Empfang, während Salmon das weite sucht. Wenn ihr auf die Erfahrungspunkte lieber verzichten wollt, könnt ihr an Bord des Schiffes rasten und es erst bei Tageslicht verlassen. Wie in jedem alten Vampirfilm, verwandeln sich die Vampire in Fledermäuse und der Kampf findet gar nicht erst statt. Von nun an könnt ihr euch frei durch die Stadt Brynnlaw bewegen und diese zunächst erkunden.

Die Untersuchung von Saniks Mord

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE2

Für 10.000 EP könnt ihr, bevor ihr das Heim aufsucht, ein kleines Rätsel lösen. In der Bar zum Vulgären Affen trefft ihr auf Sanik. Unterhaltet euch mit ihm und sodann wird dieser ermordet. Seinen Mörder zu töten liegt nun wiederum an euch...unterhaltet ihr euch anschließend mit dem Barkeeper, so erfahrt ihr weshalb er sterben musste. Von hier an habt ihr zwei Möglichkeiten:

1. Eure Party stürmt durch den Haupteingang von Lady Galvenas Freudenhaus (2) und schlachtet alle ab.

2. Ihr beendet Chermys (steht vor dem Freudenhaus (2)) Lebenslauf und benutzt sein Amulett um euch Zugang zu diesem zu verschaffen. Jetzt müsst ihr lediglich die Wachen im unteren Bereich bekämpfen, um in Galvenas Räumlichkeiten zu gelangen und euch den Schlüssel zu schnappen. Mit ihm könnt ihr das Gefängnis betreten und Galvena und ihren Mitstreiter Vadek bekämpfen. Nach ihrer Vernichtung solltet ihr euch von Claire runter zu Golin geleiten lassen. In dem Gespräch mit ihm erfahrt ihr mehr Desharik und wie ihr in das Heim gelangen könntet.