Die Bedrohung bleibt bestehen

Die Bedrohung bleibt bestehen

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Direkt nach dem Kampf gegen den Dämon des Hochmutes kommt ihr in einem Bett in Haven [1] wieder zu euch. Auf der anderen Seite des Raumes, gegenüber vom Bett steht eine Kiste "Sonderlieferungen" bereit. Falls ihr eine Collectors Edition des Spiels oder andere DLC Gegenstände erworben habt, sind die jetzt in der Kiste zu finden. Abgesehen von dem Inneren der Hütte, seid ihr als nächstes gezwungen zur Kirche [2] zu gehen, da alle anderen Interaktionen mit Charakteren etc. zunächst blockiert sind. Die Menschenmassen leiten euch quasi den Weg. Auf dem Weg zum Kriegsrat am Ende der Kirchenhalle könnt ihr, wenn ihr wollt jedoch schon einen Abstecher in den Keller machen. Dort gibt es zwei Waffenpläne zu finden und als Schurke eine Reihe von Schlössern zu knacken. Betretet ihr den Kriegsrat in der Kirche, folgt eine weitere Sequenz, in der sich Cassandra und Roderick streiten. Am Ende des Streits stürmt Roderick raus und Cassandra setzt die Inquisition mit euch als Leiter wieder ein. Was Leliana dann per Krähen-Kurier an die Templer und Magier weiterleitet. Von nun an könnt ihr euch frei in Haven bewegen, mit jedem reden und werdet durch Quests mit den weiteren Spielsystemen vertraut gemacht. Einige müsst ihr machen, damit ihr Macht zum Weiterkommen erhaltet, andere sind optional. Falls ihr in der Hauptgeschichte jedoch schnell voran kommen wollt, würde ich empfehlen alle kurz zu machen, da das nächste richtige Geschichts-Gebiet ein paar mehr Charakterstufen erfordert.

Die Besten und die Klügsten in Haven

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE2

Diese Quest habt ihr automatisch durch euren Abstecher in dir Kirche erhalten. Sie soll euch mit dem Tränke-, Rüstungs- und Waffenherstellungssystem, sowie dem Requirierungssystem bekannt machen. Gleich gegenüber vom Kircheneingang bei den Zelten steht Quartiermeisterin Threnn [3] herum. Sie gibt euch den ersten Requirierungsauftrag: "Requirierungen für Waffen", welchen ihr direkt hier in Haven lösen könnt und euch den einen Machtpunkt gibt, um die Hinterlande zu erschließen und aus Haven raus zu kommen.

Geht aber zunächst weiter zu Solas [5]. Spielt ihr zufällig eine weibliche Elfe, könnt ihr das Gespräch mit Solas nutzen, um zum ersten Mal mit ihm zu Flirten. Darüber hinaus erzählt er euch nur, dass er gewillt ist zu bleiben... vorerst. Solas hat sich einzig und allein der Erforschung des Nichts verschrieben und somit seid ihr und euer Mal für ihn ein sehr begehrtes Forschungsobjekt. In der Hütte neben Solas wohnt der Apotheker Adan, bei dem ihr euch mit Tränken ausrüsten könnt. Durchsucht seine Kiste, auch wenn er dabei zusieht. Er stört sich nicht daran und euch bringt es einen Waffenplan "Templer-Großschwert".

Trankherstellung

Sprecht mit Adan [5], der sich über die Frage nach Tränkebestellungen etwas aufregt. Abgesehen von den normalen Heiltränken, die beim Lageraufschlagen und der Reise-Funktion automatisch aufgefüllt werden, müsst ihr im Spiel für sämtliche anderen Tränke selbst herstellen. Was hier in Haven über den Tisch neben Adan und später in der Himmelsfeste über den in der Krypta funktioniert. Dafür müsst ihr lediglich in dem Auswahlmenü am Tisch den gewünschten Trank auf einen freien Platz eures Tränkegürtels ziehen und dann noch mal drauf klicken, um den Trank herzustellen. Das verbraucht automatisch die dafür gesammelten Zutaten. Derzeit ginge das z.B. mit einem Regenerationstrank, der Elfenwurzel erfordert. Die konntet ihr bereits haufenweise beim Durchmarsch durch das Frostgipfelgebirge sammeln und könnt somit direkt die Trankherstellung-Quest abschließen. Habt ihr noch gar keine Elfenwurzel gefunden, könnt ihr kurz durchs Stadttor schreiten und sie in den Wäldern davor [8 / 9] finden.