Cernd

Charakterübersicht

Portrait Cernd

Rasse: Mensch
Klasse: Druide
Gesinnung: Absolut neutral

Stärke: 13
Geschicklichkeit: 19
Konstitution: 13
Intelligenz: 12
Weisheit: 18
Charisma: 15

Werdegang

Cernd ist ein hochstehender Druide und Mitglied eines Druidenzirkels, der seinen Druidenhain südlich von Amn in Tethyr hat. Cernd ist ein alter, weiser und erfahrener Mann, der mit Bedacht und Umsicht handelt und schon oft ausgeschickt wurde, um im Namen seines Druidenzirkels tätig zu werden. Zweifellos wäre er jederzeit bereit, sein eigenes Leben zu opfern, wenn es dem Gleichgewicht der Dinge dienlich wäre. Es gibt Gerüchte über Probleme mit dem Druidenhain Amns, der sich in der Nähe von Handelstreff befindet. Cernd wurde ausgeschickt, um der Sache nachzugehen.

Treffpunkt

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Mit einer Handelsstadt ohne Handel beginnt die Geschichte, welche sich um Cernd und die restlichen Druiden Amns schlängelt. Um von Handelstreff zu erfahren und erst einmal dorthin reisen zu können, müsst ihr mit Flydian am Stadttor reden, welcher euch von der Belagerung der Stadt Handelstreff zu berichten. In Handelstreff angelangt, kommt ihr nicht umher das erste Problem zu bemerken. Die Stadt wird von allen Arten von Tieren belagert. In Lord Logan Corpiths Haus (9) wird euch kund getan, das der Druide Cernd die Angelegtheit genauer untersuchen wollte. Doch unglücklicherweise hat sich bereits ein Mob gegen die Druiden und somit auch gegen ihn gebildet. Cernd sitzt, zu seiner eigenen Sicherheit, im Gefängnis des Keller fest und es liegt an euch im zu helfen.

Druidenenklave

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE2

Die Wurzeln der Tierplage führen euch in die Druidenenklave, die derzeit von den Mächten der Schattendruiden angeführt wird. Euer Weg beginnt im Südosten des Gebietes, von wo aus ihr euch bis zum Eingang der Druidenenklave (1) durchschlagen müsst. Auf dem Weg dorthin werden euch einige Trolle begegnen. Also rüstet euch mit Feuer und Säurewaffen. Am Anfang des Weges kommt ihr an der Trollbehausung (4) selbst vorbei. Habt ihr Cernd in Handelstreff zurückgelassen, so trefft ihr ihn an Punkt 2 wieder, er teilt euch mit das nur ein Druide den Großdruiden herausfordern darf. Also zögert nicht lange und nehmt ihn endlich in eure Party auf (falls ihr das noch immer nicht gemacht habt). Im inneren der Druidenhöhle angelangt, trefft ihr auf eine alte Bekannte aus Baldur´s Gate. Faldorn hat sich das Ziel gesetzt alle Feinde der Natur zu beseitigen. Fordert sie zum Kampf heraus und euer erwählter Druide trägt einen Kampf Mann gegen Mann (oder so ähnlich) in der Arena gegen sie aus. Wie bei den Druiden üblich jedoch nur mit den von der Natur gegebenen Mitteln (legt euch also Schutzzauber und Zaubersprüche für Waffen zurecht).

Ist Faldorn besiegt haben die Druiden einen neuen Anführer, Meister Verthan und Cernd folgt euch durch den Rest des Spiels.