Kapitel 3: Die Farbe der Könige

Die Farbe der Könige

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Katalinya Tiamartin im Alchimistenviertel Mengbillas wartet vergeblich auf ihre Lieferung Purpurschnecken aus Aldenia. Wenn du sie nach ihren Sorgen fragst, überschlägt sie sich förmlich und will dir sofort ein Schiff organisieren, damit du ihre Schnecken aus Aldenia holst. Hierzu schickt sie dich zu Kapitän Daragossa im "Tausendundzweiten Rausch" (Traumkrautviertel). Theoretisch kannst du auch dahin laufen, aber egal...

Der Fischer in Aldenia streitet alles ab und murmelt irgendwas von Yvonias Idee. Scheinbar hat sie die Schnecken gestohlen. Oder Ramon hat sie in seinem Versteck am Strand... verworrene Geschichte. Klick nach dem Gespräch einfach auf den Weg zu "Yvonias Bande".

Yvonias Truppe geht direkt zum Angriff über. Im hinteren Teil der Höhle, wo Yvonia selbst steht, und rechts bei dem Bogenschützen, sind Fässer, die Gift und Öl enthalten. Wenn die Angreifer direkt daneben stehen, solltest du sie zerschießen und ggf. in Brand setzen. Fallen gibt's in der Höhle übrigens nicht, aber die Diebe greifen generell mit Waffengift an. Für den Sieg bekommst du den Efferbart Speer.

Katalinya ist sehr erfreut über die prompte Ausführung und bietet dir direkt einen weiteren Auftrag an: Leichendiebe.