Prolog

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1
Allgemeine Informationen

Der Prolog ist gleichzeitig Tutorial und Hintergrundgeschichte für die folgenden Kapitel. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheinen mag, wird hier erklärt, was die Beweggründe für das weitere Fortschreiten der Geschichte und Handeln des Hauptcharakters sind.

Die Teile des Tutorials sind mittels Pop-up-Fenster eingebaut. Für jede neue Steuerungshandlung erscheint ein Bild mit entsprechenden Erklärungen. Es empfiehlt sich, diese genau anzuschauen und zu versuchen sie umzusetzen. Es erleichtert den Kampf und andere Tätigkeiten im Spiel, wenn man schnell per Tastendruck zu den gesuchten Informationen gelangt. Ebenso lernt man hier den Umgang mit den verschiedenen Kampfstilen und wann man sie einsetzt.

Hauptquest

Zu Anfang hat der Spieler nicht viel selbst zu machen. Im späteren Verlauf des Prologs nimmt er aber immer mehr teil an den Geschehnissen. Schon bald erhält man die erste Aufgabe von Vesemir.

Verteidigung von Kaer Morhen

Wenn man den Anweisungen der Hexer folgt, erledigt sich das fast von selbst. Ein gelegentlicher Blick auf die Karte (mit Taste 'M' aufrufen) erleichtert die Wegfindung.


Haben wir es geschafft den oberen Innenhof zu erreichen und die Torwinde zu betätigen, ist es ganz nützlich, wenn wir die Kampfpausen nutzen, um ein paar Worte mit den anderen Hexern zu wechseln. Sie haben wichtige Informationen für uns. Vesemir gibt uns auch Tränke mit in den Kampf, damit wir diesen besser überstehen.

Während die anderen Hexer und Triss versuchen, die Banditen aufzuhalten, begibt sich Geralt mit Leo ins Gebäude, um herauszufinden, was die Eindringlinge hier eigentlich suchen. Auf dem Weg zum Labor gibt es einige kleine Kämpfe, wo wir schliesslich Zeuge werden, wie sich die Diebe der Hexergeheimnisse bemächtigen wollen. Durch Magie versperren sie uns den Weg, wodurch wir gezwungen sind, eine andere Lösung zu finden. Leo zeigt uns den Weg zum Kreis der Elemente, wo wir das erste Hexerzeichen 'Aard' lernen.

Wenn der Weg nach unten wieder frei ist, erklären wir den Hexern im Hof die Lage und schon stehen wir vor der ersten wichtigen Entscheidung im Spiel. Folgen wir Triss ins Labor oder helfen wir bei der Verteidigung im Hof gegen den Furchtbringer?

- Triss begleiten
In der Halle den Magier Savolla besiegen. Erst seine 4 Begleiter töten, dann den Magier mit schwerem Kampfstil bearbeiten. Das Zeichen Aard ist auch hilfreich, um ihn beim Zaubern zu hindern oder zu Boden zu werfen.

- den Furchtbringer bekämpfen
Im Hof die Belagerungskessel und die Glocke mittels Zeichen 'Aard' in Schwingungen versetzen, so dass der Lärm den Furchtbringer lähmt. Diese Vorgehensweise so lange wiederholen, bis der Furchtbringer besiegt ist.

Sind die Kämpfe abgeflaut, müssen wir sehen, was im Labor noch zu retten ist. Wenn sich die Lage beruhigt hat, werden wir von Vesemir gebeten, einen Trank für Triss zu brauen. Wir folgen den Anweisungen von Lambert und suchen die Zutaten im oberen Stockwerk. Dazwischen gibt es noch ein paar versprengte Banditen zu beseitigen. Haben wir Lamberts Auftag erledigt, reden wir noch mal mit Vesemir und holen die Klaue des Furchtbringers vom Hof.
Bevor wir den Trank brauen und anschliessend Triss verabreichen, empfiehlt es sich, noch mal eingehende Gespräche mit Vesemir, Lambert und Eskel zu führen, da sie einige interessante Hintergrundinformationen zum Leben der Hexer anbieten können.
Vesemir gibt uns noch eine weitere Quest, wenn man ihn auf 'weitere Hexer' anspricht.
- Berengars Geheimnis ist eine Quest, die sich fast durch das ganze Spiel hindurch zieht. Im weiteren Verlauf erfährt Geralt immer wieder etwas Neues dazu und die Quest aktualisiert sich automatisch im Journal.

Weitere Hinweise und Spezielles:

Es lohnt sich, alle Kisten, Fässer und Schränke zu durchsuchen. Man kann dabei einige nützliche Dinge finden, z.B. 3 Tränke 'Schwalbe' im Labor, alchemistische Zutaten und hier und da ein paar Orens.

Bettgeflüster / Liebschaften

Person Lösungsweg
Triss Merigold Im Gespräch mit Triss Merigold, nachdem man ihr den Trank verabreicht hat, wählt man immer die erste Gesprächsoption. (du solltest nicht sofort los wollen).

Spezialtrank und Zutat

Rezept Lösungsweg
Trank 'Furchtbringerblick' Wenn man das 'Furchtbringerauge' einsammelt, erhält man die spezielle Zutat für den besonderen Trank 'Furchtbringerblick', welcher ein freies Bronzetalent gewährt.
Das Rezept dazu erhält man im Gespräch mit Vesemir oder aus einem Buch, welches im oberen Stockwerk gefunden werden kann.