Sonstiges | Baldurs Gate 2

Es ist alles in Ordnung. Keine Panik!

Zustimmen und Fortfahren

Diese gut zehn Jahre alte Seite sammelt von sich aus keine personenbezogenen Daten. Beim Betrieb der Seite kommen jedoch externe Dienste zum Einsatz, Beispielsweise für YouTube-Videos oder Werbung. Die Betreiber dieser Dienste sammeln möglicherweise Informationen über Sie. Ohne diese Dienste ist der Betrieb der RPGuides.de Seite aber nicht möglich. Da die EU ihre Bürger vor dem Missbrauch persönlicher Daten schützen möchte, muss ich Sie an dieser Stelle daüber informieren und möchte Ihnen gleichzeitig die Chance geben das abzulehnen.
In diesem Moment sind noch keine externen Dienste zum Einsatz gekommen. Sie können die RPGuides.de Seite also einfach schließen, wenn Sie das ablehnen. Möchten Sie jedoch die Seiteninhalte lesen, dann muss ich Sie wiederum bitten, den großen roten "Zustimmen und Fortfahren" Button zu drücken und sich dadurch mit der unten aufgeführten Datenschutzerklärung einverstanden zu erklären. Ihr Einverständnis wird von der RPGuides.de Seite dann in einem Cookie gespeichert, wofür ich, dank einer weiteren EU-Vorgabe, ebenfalls um Ihre Zustimmung bitten möchte. Ironischerweise kann ich Sie also nicht fortfahren lassen, wenn Sie nicht beidem zustimmen. Durch einen Klick auf "Zustimmen und Fortfahren" erklären Sie sich ebenso mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Falls Ihnen das alles noch nicht genug Text war, dann lesen Sie sich doch mal die EU-DSGVO durch und stellen sich anschließend die Frage, ob Sie Ihr altes Abi-T-Shirt, mit den Namen ihrer Mitabiturienten, in die Altkleidersammlung werfen dürfen?

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz "Daten") innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als "Onlineangebot"). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. "Verarbeitung" oder "Verantwortlicher" verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als "Nutzer").

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

"Verarbeitung" ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als "Verantwortlicher" wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. "Auftragsverarbeitungsvertrages" beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das "Privacy Shield") oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte "Standardvertragsklauseln").

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als "Cookies" werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. "Session-Cookies" oder "transiente Cookies", werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als "permanent" oder "persistent" werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als "Third-Party-Cookie" werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von "First-Party Cookies").

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC ("Google") ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners ("Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner"), http://www.google.com/policies/technologies/ads ("Datennutzung zu Werbezwecken"), http://www.google.de/settings/ads ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden").

Google-Re/Marketing-Services

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz "Google-Marketing-Services") der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ("Google").

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom "Remarketing". Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als "Web Beacons" bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Die vorstehend genannten Informationen können seitens Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm "Google AdWords". Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes "Conversion-Cookie". Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wir können auf Grundlage des Google-Marketing-Services "AdSense" Werbeanzeigen Dritter einbinden. AdSense verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Ferner können wir den "Google Tag Manager" einsetzen, um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte").

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform "YouTube" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

ItemiconAbendritual
Beschreibung: Die Schriftrolle stellt eine Unterweisung für das Abendritual des Sonnengottes Amaunator dar.
Wisset meine Kinder, dass ihr mir das Abendritual darbringen müsst, um meine Augen und Ohren zu erfreuen, wenn die Sonne weiterzieht und die widerwärtige Dunkelheit das Land verschlingt. Verändert das Ritual auf eigene Gefahr. Führt es nur so aus, wie ich es dargelegt habe.
1) Rezitiert die Richtlinien des Glaubens. Sie sollen euch Stärke geben, bis die Sonne wieder aufgeht.
2) Haltet eure Kinder hoch, damit sie die Sonne länger zu schauen vermögen, bevor sie dieses Reich verlässt. Die Sonne wird ihnen Mut geben, um den Ängsten der Nacht zu widerstehen.
(Der dritte Teil des Rituals wurde abgerissen. Vielleicht könntet Ihr korrekt raten, was zu tun ist, wenn Ihr wüsstet, wie das Morgen- und Mittagsritual abläuft.)
Fundort: In der Statue hinter dem Buchstabenrätsel der Tempelruinen [AR1401]
ItemiconAmuanas Knochen
Beschreibung: Das sind die Knochen der Kindprophetin Amuana. Sie wurden entweiht, und die Schattenwölfe haben an ihnen genagt.
Fundort: Container links neben dem Eingang der Tempelruinen [AR1401]
ItemiconAnargs Kelch
Beschreibung: Die Goldpolitur des großen Kelchs glänzt prächtig, wenn Ihr ihn in Euren Händen dreht. Das kalte Metall trägt eine einfache Inschrift: 'Anarg der Furchtlose'. Der Kelch wurde ihm für seine treuen Dienste beim Höchst Ehrenwerten Orden des Strahlenden Herzens übergeben. Er war für ihn ein Symbol seiner Ehre, und sein Verlust hat seinen Stolz tief verletzt. Dadurch wurde sein Zorn darüber, dass er seinen Status als Paladin verloren hat, nur noch verstärkt.
Fundort: Mit etwas Zögern von Ryan Trawl im Tempel des Strahlenden Herzens
ItemiconAugenstiel eines Älteren Todesauges
Beschreibung: Der Augenstiel eines Älteren Todesauges, das nicht gerade begeistert davon war, sich von ihm zu trennen ...
Fundort: Älterer Augentyrann am Eingang der Betrachterhöhle in der Unterwelt [AR2101]
ItemiconBodhis Schwarzes Herz
Beschreibung: Das schwarze, verschrumpelte Herz der Vampirin Bodhi.
ItemiconBuch der Rituale
Beschreibung: Das Buch befasst sich mit Ritualen der Elementebenen und gehört einem Magier namens Vithal. Andere Leute können nur wenig damit anfangen.
Fundort: Wirt des Hotels in der Gnomsiedlung der Unterwelt [AR2100]
ItemiconBuch der Zahllosen Zauber
Beschreibung: Das uralte Buch öffnet sich mit einem vernehmlichen Knirschen. Auf jeder Seite des Buchs der Zahllosen Zauber ist ein Zauber niedergeschrieben. Dem Verfasser ist es erstaunlicherweise gelungen, diese Zauber in solch allgemeinverständlichen Begriffenen zu beschreiben, dass sie von einem Priester, einem Dieb, ja selbst einem Kämpfer verstanden und eingesetzt werden können. Jeder Zauber kann einmal täglich angewandt werden.
Man kann das Buch auch umblättern und hoffen, auf der nächsten Seite einen besseren Zauber zu finden. Das ist jedoch ein Glücksspiel, da man in dem Buch nie wieder zurück blättern kann und man vorher nicht weiß, ob der Zauber auf der nächsten Seite besser sein wird.

Sobald die letzte Seite des Buchs erreicht ist, kann man nur noch diesen Zauber einsetzen und nicht mehr weiterblättern.
1. Zauberspruch: Feuerball (Hervorrufung)
2. Zauberspruch: Unsichtbarkeit (Illusion/Hirngespinst)
3. Zauberspruch: Schutz vor Bösem (Bannzauber)
4. Zauberspruch: Wahrer Blick (Erkenntniszauber)
5. Zauberspruch: Fernsicht (Erkenntniszauber)
6. Zauberspruch: Zauber zurückwerfen (Bannzauber)
7. Zauberspruch: Lindwurmruf (Herbeirufung/Beschwörung)
8. Zauberspruch: Stinkende Wolke (Hervorrufung)
9. Zauberspruch: Blitzstrahl (Hervorrufun)
10. Zauberspruch: Brennende Hände (Veränderung)

Mit Hilfe dieses Zaubers ruft der Magier eine Flammenkugel hervor, die sich mit einem dumpfen Grollen ausbreitet und bei jedem im Wirkungsbereich 1W6 Schadenspunkte pro Stufe des Zaubernden (10W6 Schadenspunkte Maximum) verursacht. Der Magier zeigt auf das gewünschte Ziel, spricht Entfernung und Höhe der gewünschten Explosion aus, und ein unsichtbarer Energiestrahl schießt aus seinem Finger, der am Zielort zu einem Feuerball explodiert. Befindet sich ein festes Hindernis im Weg, explodiert der Feuerball entsprechend früher. Jedem Wesen im Wirkungsbereich, dem ein erfolgreicher Rettungswurf gegen Zauber gelingt, erleidet nur halben Schaden. Man geht dann davon aus, dass es sich rechtzeitig zur Seite oder in Deckung geworfen hat.
Fundort: Perth, der Adept, in seinem Haus in Brynnlaw [AR1605]
ItemiconDe'Tranionss Baalor-Bier
Beschreibung: Der mysteriöse Dimensionsreißer
Man sagt, dass dieses Zepter so zerstörerisch sei, dass es von den Göttern verflucht und in den Tiefen der Erde vergraben wurde. Ein Gott aus längst vergessenen Tagen, Amaunator, und seine Anhänger wurden damit beauftragt, es zu bewachen. Amaunators Avatar, der kurz davor steht, endgültig zu verblassen, hat Euch gestattet, das Zepter einmal zu verwenden, allerdings nur, um damit das Blicklose Auge zu zerstören. Der Avatar hat Euch auch angewiesen, das Zepter zu ihm zurückzubringen, sobald das Blicklose Auge zerstört wurde, da es außerordentlich gefährlich wäre, den Dimensionsreißer an die Oberfläche zu bringen.
Fundort: Tisch im Norden des 1. Obergeschosses der Diebesgilde [AR0306]
ItemiconDeirexens Edelsteine
Beschreibung: In diesen Edelsteinen hat der Leichnam Deirex die Seelen seiner Feinde eingekerkert.
Fundort: Schrank in Drushs Turm von Ust´Natha [AR2207]
ItemiconDemins Botschaft
Beschreibung: Rillifane schläft, während seine Kinder leiden!
Der Verbannte hat Königin Ellesime gefangengenommen, und seine Diener werden uns alle töten!
Wir müssen Rillifane aufwecken, aber die Feinde sind in seinen Tempel eingedrungen, und die Artefakte wurden verstreut. Der Kelch des Lebens befindet sich im Besitz des Drachen, und niemand kann es mit seiner furchterregenden Stärke aufnehmen. Ich weiß nicht, wo die Mondklinge und Rillifanes Talisman zu finden sind. Selbst wenn es uns gelingt, die heiligen Artefakte zu finden, ist keiner von uns stark genug, um sich den Weg in den Tempel freizukämpfen und sie auf dem Altar zu platzieren. Das aber stellt die einzige Möglichkeit dar, um Rillifane zu erwecken!
Fundort: Priesterin Demin in ihrem Haus (im Südwesten) von Suldanessallar [AR2801]
ItemiconDer Brief des Gerbers
Beschreibung: Ich wurde von jenen, denen wir dienen, geheißen, dies zu schreiben.
Ihr, die Ihr die Arbeit vollbringt, wisset, dass ich Euer bescheidener Diener bin. Wenn Ihr schlussendlich die endgültige Zutat für das große Projekt benötigt, werde ich derjenige sein, der sie Euch bringt. Ihr findet mich in den Umarhügeln und könnt Euch zu erkennen geben, indem Ihr das Buch 'Die Geschichte der Zentarim' kauft. Dadurch weiß ich, wer Ihr seid, denn ich kenne nicht Euren Namen und sollte ihn auch nicht kennen. Es ist von höchster Wichtigkeit, alles so sicher wie möglich zu gestalten. Deswegen müsst Ihr auch meinen geheimen Namen aussprechen, den Ihr aus dem Namen Eures direkten Herren ermitteln könnt. Auf diesem Weg kann es keine Verwechslungen oder Fehler geben.
Unsere Namen gleichen sich in Größe und Maßstab.
Der Letzte von seinem beginnt so wie der Erste von meinem.
Der Nächste von meinem ist der Erste von seinem, allerdings um vier ganze Schritte zurückgesetzt.
Der ganze Rest meines Ersten ist wie der Rest seines Ersten, abgesehen davon, dass der Erste von diesen der Erste meines Letzten ist.
Der Erste seines Letzten ist meiner plus Eins.
Der Nächste meines Letzten ist der Nächste nach dem Letzten seines Ersten.
Der Rest meines Letzten ist der Dritte und der Zweite in seinem Ersten.
Fundort: Schrank im 1. Untergeschosses des Hauses des Gerbers [AR0502]
ItemiconDimensionsreißer
Beschreibung: Der mysteriöse Dimensionsreißer
Man sagt, dass dieses Zepter so zerstörerisch sei, dass es von den Göttern verflucht und in den Tiefen der Erde vergraben wurde. Ein Gott aus längst vergessenen Tagen, Amaunator, und seine Anhänger wurden damit beauftragt, es zu bewachen. Amaunators Avatar, der kurz davor steht, endgültig zu verblassen, hat Euch gestattet, das Zepter einmal zu verwenden, allerdings nur, um damit das Blicklose Auge zu zerstören. Der Avatar hat Euch auch angewiesen, das Zepter zu ihm zurückzubringen, sobald das Blicklose Auge zerstört wurde, da es außerordentlich gefährlich wäre, den Dimensionsreißer an die Oberfläche zu bringen.
ItemiconDoug Drealers Trank
Beschreibung: Festule der Alchimist
Der Trank ist angeblich dazu in der Lage, einen Oger auszuschalten. Das kleine, handgeschriebene Etikett warnt eindringlich davor, den Trank an irgendjemand anderen als einen Oger zu verabreichen, da der Geschmack des Trankes auf die Ogerrasse abgestimmt ist. Man könnte auch sagen, dass der Trank für jeden außer einem Oger, ausgesprochen widerwärtig ist und vermutlich dazu führt, dass man sich erbricht.
Fundort: Tisch in eurem Zimmer (rechter Raum) im Tempel von Helm [AR0901]
ItemiconDracheneier
Beschreibung: Das sind die Eier des Silberdrachens Adalon. Sie wurden von den Drow für irgendwelche finsteren Zwecke gestohlen.
Fundort: Im der Eierkammer im Tempel von Ust´Natha [AR2201]
ItemiconEdelsteinbeutel
Beschreibung: Der kleine Beutel eignet sich vorzüglich, um Edelsteine darin aufzubewahren.
Fundort: Ladenbesitzer vor Saerk Farrahds Anwesen im Brückenvirtel [AR0500], Ribald im Abenteurermarkt der Waukeens Promenade [AR0702], Gorch am Eingang von Mae'Var's Diebesgilde [AR0302]
ItemiconElfischer Priesterstein
Beschreibung: Der Heilige Stein wird von den Priester des Elfengottes Rillifane verwendet. Auf der Rückseite steht ein Teil eines Rituals:
Bei Corellan nahm alles seinen Anfang. Rillifane wuchs.
Von den Zweigen Rillifanes floss das Wasser
Und schenkte dem Baum das Leben.
Suldanessalar verdankt dem Baum alles.
Dies ist offenbar ein Hinweis für irgendetwas.
Fundort: Tisch im südlichen Haus von Suldanessallar [AR2810]
ItemiconExotische Fellrüstung
Beschreibung: Das Leder ist dick, rau und erinnert Euch an kein Leder, das ihr kennt. Selbst das Leder einer Kuh oder anderer Euch bekannter Tiere mit dicker Haut ist nicht so stark. Das betreffende Wesen muss in der Tat recht exotisch sein.
Fundort: Rampah am Torbogen des Brückenviertels [AR0500]
ItemiconGalvenas Medaillon
Beschreibung: Das ist eines der Medaillons, die von den Angestellten in Galvenas Freudenhaus getragen werden. Es dient als Erkennungszeichen.
Fundort: Chremy am Eingang des Vulgären Affens in Brynnlaw [AR1600]
ItemiconGoldener Kelch des Lebens
Beschreibung: Ein aufwendig verzierter, vergoldeter Kelch. Er ist eine der Kronjuwelen von Ellesime, der Königin von Suldaneslar. Bei den Elfen stellt der Kelch ein mächtiges Symbol dar.
Fundort: Nizidramanii'yt, der schwarze Drache, im Westen von Suldanessallar [AR2807]
ItemiconHalskette des Talos
Beschreibung: Das Halsband besteht aus schweren Scheiben, die durch einen Draht miteinander verbunden sind. Die größte Scheibe besteht aus Silber und weist eine Einlegearbeit auf, die das Chaos repräsentiert.
Fundort: Im Süden des Tempels von Talos [AR0904]. Bei Nacht im Nachtschränkchen neben dem Bett von Meisterin Ada, bei Tage trägt sie die Kette selbst.
ItemiconHarfneramulett
Beschreibung: Alle Harfner, auf die Ihr in diesem Gebiet getroffen seid, tragen diese Amulette. Vielleicht identifiziert sie das als Harfner. Könnte es in diesem Gebäude einen Bereich geben, in den nur Harfner vordringen können?
Fundort: Schreibtisch im Norden des Erdgeschosses des Harfnerhauses [AR0308]
ItemiconHerz der Rebellen
Beschreibung: Das ist das Herz des Sahuagin-Prinzen Villynatny.
Fundort: Prinz Villynaty im Südosten der Stadt der Sahugin [AR2300]
ItemiconHundefleisch
Beschreibung: Ein blutiges Stück Hundefleisch.
Fundort: Schlachtet Sparky, Rex, Rover und Spot im Hof der de´Arnise Burg ab [AR1300]
ItemiconIdentifizierungsbrille
Beschreibung: Mit Hilfe dieser Brille kann der Träger die wahre Natur aller magischen Gegenstände erkennen. Die korrekten Befehlsworte scheinen dabei direkt in der Luft vor dem Gegenstand zu schweben. Die Identifikationsbrille kann dreimal täglich eingesetzt werden. Sie funktioniert ähnlich wie eine Schriftrolle mit dem Zauber Identifizieren. Man führt einfach einen Rechtsklick auf den Gegenstand aus und wählt 'Schriftrolle'. Der Gegenstand ist dann identifiziert.
ItemiconIfritflasche
Beschreibung: Wenn man an der Flasche reibt, erscheint ein Ifrit. Der Ifrit greift alle Feinde des Beschwörers an und dient ihm für zehn Runden. Falls der Ifrit getötet wird, während er dem Beschwörer dient, wird die Flasche zerstört.

SPEZIFISCHE EIGENSCHAFTEN:
Besondere Fähigkeiten: Kann einmal täglich einen Ifrit beschwören.
Fundort: Taquee am Dschinnzelt im Süden Handelstreffs [AR2000]
ItemiconIhtafeers Kopf
Beschreibung: Das ist der Kopf der Rakshasa Ihtafeer.
Fundort: Adratha (Rakshasa) im verfallenen haus im Druidenhain [AR1902]
ItemiconIsaeas Sklavenkontrakt
Beschreibung: In dem Dokument findet man eine Aufstellung der Sklaven, die erst kürzlich an die Sklavenfürsten im Tempelviertel verkauft wurden. Das Dokument trägt ein Wachssiegel. Es zeigt das Wappen der Familie Roenal und das persönliche Symbol von Isaea Roenal. Wenn das Schriftstück echt ist, wäre es für Isaea Roenal äußerst belastend.
Fundort: Offizier Dirth im Seeschatz [AR0313]
ItemiconJae'llat-Schutzstein
Beschreibung: Mit dem Schutzstein könnt Ihr in Haus Jae'llat Einlass erlangen. Die Schutzzauber auf dem Haus sind so stark, dass es völlig unmöglich ist, sie ohne diesen Schutzstein zu überwinden.
Fundort: Deirex in Drushs Turm von Ust´Natha [AR2207]
ItemiconKugel der Herrschaft
Beschreibung: Wenn man nur wüsste, wie man die Kugel der Herrschaft anwendet, könnte man damit jeden, der ein Sklavenhalsband trägt, beherrschen. Da Ihr das jedoch nicht wisst, bleibt Euch wohl nichts anderes übrig, als die Kugel zu zerstören und die Sklaven zu befreien.
Fundort: Herr der Versklavten im Nordwesten der Gefängnisebene [AR0516]
ItemiconKugel der Rebellen
Beschreibung: Diese Kugel wurde Euch von der Sahuagin-Hohepriesterin des Königs übergeben. Ihr könnt sie verwenden, um eine Audienz beim Rebellenprinz zu erhalten, indem Ihr die Kugel zum Lager der Rebellen bringt.
Fundort: Hohepriesterin des Königs Senityili im Nordwesten der Stadt der Sahugin [AR2300]; Hauptpriesterin Sallinithyl im Südosten der Stadt der Sahugin [AR2300]
ItemiconKuo-Toa-Blut
Beschreibung: Das Blut des Kuo-Toa-Prinzen.
Fundort: Kuo-Toa-Prinz im Nordosten der Kuo-Toa-Stadt [AR2402]
ItemiconLösegeldforderung
Beschreibung: Wir sind bereit, Ihre Forderungen zu erfüllen, wenn Sie dafür Fürstin Elgea freilassen. Wie von Ihnen verlangt, werde ich mich mit Ihnen bei Einbruch der Dunkelheit vor der Schänke Zur Kupfermünze treffen und das geforderte Lösegeld mitbringen.
Fundort: Schrank im Obergeschoss des südlichsten Haus des Brückenviertels [AR0508]
ItemiconLanthorne
Beschreibung: Die Rynn-Lathorne ist ein Artefakt, das im untergegangen Myth Rynn gefertigt wurde. Für die damaligen Herrscher war das Artefakt äußerst wertvoll, da sein Licht alle Täuschungen und Illusionen durchdringen konnte. Wenn alle Linsen an dem Artefakt montiert sind, kann sein Licht die Illusion bannen, die Suldanessalar verbirgt.
Fundort: In Bohdi´s Sarg (Rechter Raum der 2. Etage ihrer Gruft [Friedhof])
ItemiconLathanderstatuette
Beschreibung: Eine wunderschöne Darstellung des Morgenfürsten. Die Statue besteht hauptsächlich aus Silber und ist mit Sonnensteinen und Smaragden geschmückt.
Fundort: Schränkchen im Südosten des Lathandertempels [AR0902]
ItemiconLichtedelstein
Beschreibung: Ihr habt diesen Lichtedelstein vom König der Svirfnebli erhalten. Das Licht, das der Edelstein ausstrahlt, scheint stark genug zu sein, um jede Art von Dunkelheit zu bannen.
Fundort: Goldander Schwarzfels, Oberhaupt der Gnomsiedlung, in der Unterwelt [AR2100]
ItemiconLocke von Jaheiras Haar
Beschreibung: Das ist eine von Jaheiras Haarlocken. Sie wurde offenbar von Baron Ployer dazu verwendet, Jaheira zu verfluchen.
ItemiconLuftelementarstatue
Beschreibung: Die Statuette stellt einen wirbelnden Luftelementar dar.
Fundort: Nachtschränkchen im Schlafgemach der 1. Etage von Irenicus Gefängnis (Kapitel 1) [AR0602]
ItemiconMännlein, der ausgestopfte Bär
Beschreibung: Das ist eine ausgestopfte Bärenpuppe für Kinder. Sie ähnelt Kleinmanneken, dem neckischen und verschlagenen Held aus den Legenden der Halblinge.
Fundort: Llynis im Nordwesten der Kupferkrone [AR0406]
ItemiconMagisches Seil
Beschreibung: Mit Hilfe des magischen Seils kann der Anwender beliebig weit nach oben oder unten klettern. Das Seil verlängert sich automatisch auf die richtige Länge und bewahrt dabei seine Stärke. Durch das Loch, das von den Sahuagin bewacht wird, kann man sich damit bis ins Unterreich abseilen.
Fundort: König Ixilthetocal im Westen der Stadt der Sahugin [AR2300]; Schatzkammer von König Ixilthetocal im Westen der Stadt der Sahugin [AR2300]
ItemiconMithrilmedaillon
Beschreibung: Das ist ein einfaches, schmuckloses Medaillon aus reinem Mithril. Offenbar hat man das Metall einfach geschmolzen und in eine primitive Form gegossen. Es ist wahrlich kein Kunstwerk, aber dank des verwendeten Materials sicher einiges wert.
Fundort: Steinansammlung im Südosten der Tempelruinenwälder [AR1400]
ItemiconMittagsritual
Beschreibung: Die Schriftrolle stellt eine Unterweisung für das Mittagsritual des Sonnengottes Amaunator dar.
Wisset meine Kinder, dass ihr mir das Mittagsritual darbringen müsst, um meine Augen und Ohren zu erfreuen, wenn die Sonne die Wunder meiner Taten klar und strahlend darstellt und hoch am Firmament herrscht. Verändert das Ritual auf eigene Gefahr. Führt es nur so aus, wie ich es dargelegt habe.
1) Verkündet mit euren Stimmen die glorreichen Lieder zur Lobpreisung eures Herrn.
(Der zweite Teil des Rituals wurde mit schwarzer Tinte übermalt. Vielleicht könntet Ihr korrekt raten, was zu tun ist, wenn Ihr wüsstet, wie das Morgen- und Abendritual abläuft.)
3) Freut euch über den Ruhm des Lichts und seine Herrschaft über die Dunkelheit.
Das sind die Dinge, die mich erfreuen.
Fundort: Steinsäule hinter dem Lavabecken im Osten der Tempelruinen [AR1401]
ItemiconMondhundstatuette
Beschreibung: Die Zauberstatuette ruft den Mondhund Cerebus aus dem Äther herbei. Er gehorcht dem Besitzer der Statue, wenn es ihm beliebt. Im Gegensatz zu anderen Statuetten dient Cerebus dem Besitzer nur, um gegen das Böse zu kämpfen und um für rechtschaffene Ziele einzutreten. Er wird nicht durch die Magie der Statuette dazu gezwungen, dem Träger zu dienen.

Besondere Fähigkeiten: Der Träger der Statue kann einmal täglich Cerebus für fünf Minuten beschwören. Dieser verfügt über folgende Fähigkeiten:
Mondhundgeheul: Kann einmal je Beschwörung eingesetzt werden. Das Heulen fügt bösen Feinden Schaden zu und verursacht Furcht. Es negiert Furcht, die auf Gruppenmitgliedern liegt und schützt sie vor Bösem.
Heilender Speichel: Heilt 8 Schadenspunkte, heilt Blindheit, Taubheit und Krankheit und neutralisiert Gift.
Mondhundsicht: Der Mondhund kann durch alle Illusionen und Unsichtbarkeit blicken. Sie werden gebannt. Außerdem kann der Mondhund Böses und Fallen entdecken.
Verbesserte Unsichtbarkeit: wie der gleichnamige Zauber.
Spiegelbild: Dreimal täglich, wie der gleichnamige Zauber.
ItemiconMorgenritual
Beschreibung: Die Schriftrolle stellt eine Unterweisung für das Morgenritual des Sonnengottes Amaunator dar.
Wisset meine Kinder, dass ihr mir das Morgenritual darbringen müsst, um meine Augen und Ohren zu erfreuen, wenn die heiligen Strahlen die Erde berühren und der Morgen wie süße Musik über das Land fließt. Verändert das Ritual auf eigene Gefahr. Führt es nur so aus, wie ich es dargelegt habe.
(Der erste Teil des Rituals ist verschmiert. Vielleicht könntet Ihr korrekt raten, was zu tun ist, wenn Ihr wüsstet, wie das Mittags- und Abendritual abläuft.)
2) Haltet das Heilige Buch zur Sonne, auf dass es durch meine Macht gesegnet wird.
3) Geht ihn euch und denkt über den Sieg des Lichts über die Dunkelheit nach.
Das sind die Dinge, die mich erfreuen.
Fundort: Steinsäule im Zentrum (unterhalb des Gefängnisses) der Tempelruinen [AR1401]
ItemiconNachahmerblut
Beschreibung: Das ist das Blut eines Nachahmers, den Ihr getötet habt. Man verwendet Nachahmerblut oft bei der Herstellung von Golems.
Fundort: Truhe in der Höhle der Umarhügel [AR1106]
ItemiconNimmervoller Beutel
Beschreibung: Auch dieser magische Beutel wirkt, wie alle magischen Beutel, wie ein einfacher Stoffsack von ungefähr 60 x 120 cm Größe. Der Nimmervolle Beutel öffnet sich in einen außerdimensionalen Raum und ist innen wesentlich größer als außen. Unabhängig davon, was man hineintut, wiegt der Beutel immer das Gleiche.
Fundort: Fass im nördlichen Lagerraum der 1. Etage des Heimdungeons [AR1512]
ItemiconPiratenhorn
Beschreibung: Man kann auf diesem Horn blasen, um die Hafenwächter auf sich aufmerksam zu machen. Sie öffnen darauf hin die Seegatter, damit ein Schiff passieren kann. Ohne das Horn kann man mit einem Schiff den Hafen nicht verlassen.
Fundort: In Cayias Haus im Westen Brynnlaws [AR 1606]
ItemiconPortaledelstein
Beschreibung: Ein Portaledelstein dient dazu, um Tore zwischen verschiedenen Ebenen zu öffnen. Es gibt nur wenige, die wissen wie, man derartige Edelsteine korrekt verwendet. Man sagt, dass manche der Steine unangenehme Nebenwirkungen haben. Diesen Portaledelstein habt Ihr auf dem Altar in Mekraths Behausung gefunden.
Fundort: Altar im Nordosten von Mekraths Kanalisationswohnung [AR0705]
ItemiconQilues Gehirn
Beschreibung: Das Gehirn der Drow-Priesterin Qilue.
Fundort: Qilue in der weiblichen Kämpfergemeinschaft von Ust´Natha [AR2206]
ItemiconQuataris Geständnis
Beschreibung: Die Schriftrolle ist ein kurz gefasstes Geständnis von Quataris. Ihr könnt sie dazu verwenden, um Haer'Dalis zu entlasten. Das steht in der Schriftrolle:
'Ich, Quataris, gestehe hiermit, dass ich einen gewissen Haer'Dalis den Diebstahl einer gewissen Büste Sunes vorsätzlich und mit bösartiger Absicht in die Schuhe geschoben haben. Ich habe die Dienste eines gewissen Janos in Anspruch genommen, der die Büste für mich gestohlen hat. Dazu nahm er die Gestalt von Haer'Dalis an und ermordete den Besitzer der Büste, den ehrenwerten Acton Balthis, auf hinterhältige Art und Weise, ohne mein Wissen oder gar meine Zustimmung. Ich schwöre, dass dies, was ich hier niedergeschrieben habe, wahr und richtig ist.'
Die Schriftrolle ist von Quataris in seiner typischen, eng gedrängten Handschrift unterzeichnet.
ItemiconRaissas Haut
Beschreibung: Das war einst die Haut von Tiris Freundin Raissa. Die Hauttänzer haben ihr die Haut gestohlen, um sich zu verkleiden und so die Spur ihrer Verbrechen zu verwischen.
Fundort: Tiris Quest in Handelstreff (Enttarnung der Haulosen 'Raissa' bzw. Rejiek)
ItemiconRune der Einkerkerung
Beschreibung: Die Rune wurde so verzaubert, dass ein Magier mit ihrer Hilfe eine spezialisierte Version von Einkerkerung wirken kann. Die Rune ist auf Fürst Ketlaar Argrim abgestimmt und kann nur gegen ihn eingesetzt werden.
Fundort: Von Teos [Magier Festungsauftrag (Die Pflichten eines Magiers: Tod den Fanatikern!)]
ItemiconSchriftrolle des Crom Faeyr
Beschreibung: Auf dem vergilbten Pergament wird beschrieben, wie der schon längst verstorbene Zwergenschmied Silberklinge den Hammer der Blitze geschmiedet hat und wie er plante, die Waffe weiter zu verändern, so dass sie ihre ultimative Form erlangt. Wenn man den Hammer der Blitze, Ogerkrafthandschuhe und einen Gürtel der Frostriesenstärke gemeinsam mit dieser Schriftrolle verwendet und den wahren Namen des Hammers ausspricht - 'Crom Faeyr' -, so kann man eine ultimative Waffe der Zerstörung schaffen.
Fundort: Thaxll'ssillyia, der Schattendrache, in den Tempelruinen [AR1402]
ItemiconSchriftrollenbehälter
Beschreibung: In dem stabilen Behälter kann man mehrere Dutzend Schriftrollen verwahren, die so vor Feuer, Regen oder Elektrizität geschützt sind - Gefahren, denen ein Magier, der auf Abenteuer auszieht, regelmäßig ausgesetzt ist.
Fundort: Ikat, linksoben auf dem marktplatz der Docks [AR0300]
ItemiconSchuppen eines Schattendrachens
Beschreibung: Die schweren Schuppen glitzern im Licht und fühlen sich warm an. Ihr habt von dem Kadaver des Schattendrachens eine stattliche Anzahl dieser Schuppen erbeuten können ... Vielleicht könnte man daraus irgendeinen Schild oder eine Rüstung herstellen.
Fundort: Thaxll'ssillyia, der Schattendrache, in den Tempelruinen [AR1402]
ItemiconSchutzstein für das Heim
Beschreibung: Das ist der Schutzstein, den Ihr vom Adepten Perth erhalten habt. Er sollte eigentlich die Schutzzauber aufheben, die Euch darin hindern, in die Zauberfeste vorzudringen.
Fundort: Perth, der Adept, in seinem Haus in Brynnlaw [AR1605]
ItemiconSilberdrachenblut
Beschreibung: Das ist ein Fläschchen, welches das Blut eines Silberdrachen enthält. Das Blut ist ungewöhnlich schwer, und es treiben seltsame Schlieren darin
Fundort: Adalon, der Silberdrache, in ihrer Höhle in der Unterwelt [AR2102]
ItemiconSteinharfe
Beschreibung: Eine elegant geformte Steinharfe. Die Harfe scheint Teil einer größeren Skulptur zu sein, wurde aber offenbar von ihr entfernt.
Fundort: Tisch im nordwestlichen Haus von Suldanessallar [AR2811]
ItemiconSteinhorn
Beschreibung: Ein elegant geformtes Steinhorn. Das Horn scheint Teil einer größeren Skulptur zu sein, wurde aber offenbar von ihr entfernt.
Fundort: Regal im Haus im Südosten von Suldanessallar [AR2802]
ItemiconTagebuch der Umarhexe
Beschreibung: Das Tagebuch scheint von einer jungen Magierin geschrieben worden zu sein, die gemeinsam mit zwei anderen jungen Magierlehrlingen in die Umarhügel aufbrach, um Beweise der Existenz der legendären Hexe zu finden. Die Geschichte ist nur schwer zu glauben, aber sie schafft es, glaubwürdig den Schrecken zu vermitteln, den die Gruppe empfand, als sie sich verirrte und von einem Wesen während der Nacht gejagt wurde, das die Gruppe aber nie zu Gesicht bekam. Die Handschrift ist eindeutig die einer Frau in Panik. Die letzte Seite lässt sich kaum noch entziffern:
'... tut mir Leid wegen Joshellus Mutter. Es tut mir Leid, was mit Michaelus passiert ist. Irgendetwas ist hier draußen bei uns. Wir dachten, es wären Bauern, aber Bauern sind nicht so verschlagen. Joshellus sagt, es wäre die Hexe. Ich kann sie im Schlaf hören. Ich will nicht schlafen. Ich will nicht schlafen. Ich will nicht ...'
Damit endet das Tagebuch.
Fundort: Vincenzo, der Schankwirt, in der Taverne der Umarhügel [AR1105]
ItemiconTombelthens Tagebuch (zweite Hälfte)
Beschreibung: Das ist eine Hälfte eines Pergaments. Es ist vergilbt, kurz vor dem Zerfall und mit zahlreichen verkrusteten Flecken besudelt. Die Oberkante des Pergaments ist gezackt. Es wirkt fast so, als würde es sich hierbei nur um die untere Hälfte eines längeren Schriftstückes handeln. Die Tinte ist zwar schon ziemlich verblasst, aber noch immer lesbar:
'...lichtung im Süden des Gebietes, gut versteckt in einer Felssäule. Diese Felssäulen sind in der Gegend sehr häufig und diese unterscheidet sich von den restlichen in der Gegend nur dadurch, dass sie von einer kleinen Baumgruppe umgeben ist.
Ich werde diese Aufzeichnungen meiner Familie schicken, damit sie, falls ich es nicht schaffen sollte, meinen Schatz finden und davon profitieren kann.
Idras Tombelthen'
Fundort: Gefangenenzelle im Norden der Tempelruinen [AR1401]
ItemiconVergoldetes Seil
Beschreibung: Ein Stück glattes, goldenes Seil, das zu Handfesseln geknotet wurde. Visaj hat gemeint, dass es Euch vor der Magie des Leichnams Deirex schützen würde.
Fundort: Von Visaj in Ust'Natha
ItemiconYoshimos Herz
Beschreibung: Ihr müsst das Herz Yoshimos zu einem Priester des Ilmater bringen, damit er den Fluch brechen kann und der Dieb im Tod seinen Frieden findet.
Fundort: Bei Yoshimos Leiche am Ende des 4. Kapitels
ItemiconZahn eines Leichnams
Beschreibung: Das ist ein Zahn des Drow-Leichnams Deirex. Der Zahn dient als Schlüssel für zahlreiche Türen in der Behausung des Leichnams.
Fundort: Deirex in Drushs Turm von Ust´Natha [AR2207]