Fertigkeiten (Skills)

Fertigkeiten werden in Pillars of Eternity durch die Wahl der Klasse und anschließend mit jeder zweiten Charakterstufe durch Talente festgelegt.

Athletik (Athleics)
Beschreibung: Abenteuer sind ermüdend. Reisen, Kämpfen und über umgefallene Statuen klettern hat seinen Preis. Die Athletik Fertigkeit kontert die Effekte der anfallenden Erschöpfung. Sie ermöglicht Charakteren weiter zu gehen und länger zu kämpfen, bevor sie Nachteile dadurch erleiden. In Unterhaltungen und geskripteten Interaktionen, wird Athletik für physikalische Belange wie klettern, schwimmen oder springen verwendet.
Heimlichkeit (Stealth)
Beschreibung: Heimlichkeit ermöglicht Charakteren jeder Klasse zu versuchen nicht gesehen oder gehört zu werden. Sie wird automatisch verwendet, wann immer sich der Charakter im Erkundungsmodus befindet. Je höher die Fertigkeit des Charakters, desto näher kann er an einen Feind heran kommen, bevor er bemerkt wird.
Mechanik (Mechanics)
Beschreibung: Fallen und Schlösser können selbst für den härtesten Abenteurer ein Problem sein. Sie zehren an den Kräften und betäuben oder töten jene, die so unglücklich waren eine übersehene Bodenplatte auszulösen. Die Mechanik Fertigkeit macht es einfacher Schlösser zu öffnen, Fallen zu finden und sie zu entschärfen. Zusätzlich kann jeder Charakter die Mechanik Fertigkeit verwenden, um selbst Fallen zu legen. Je höher die Mechanik Fertigkeit, desto sorgfältiger die Falle. In Gesprächen und geskripteten Interaktionen kann Mechanik verwendet werden, um eine Vielzahl von Maschinen zu aktivieren oder auszuschalten.
Überleben (Survival)
Beschreibung: Überleben ermöglicht es Charakteren größeren Nutzen aus Essen und Tränken zu ziehen, die sie finden. Je höher die Überleben Fertigkeit eine Charakters, desto länger hält der Effekt dieser Dinge an. Überleben kann ebenfalls in Unterhaltungen und geskripteten Interaktionen verwendet werden, die sich um Wildnis oder spezielle Informationen drehen.
Wissen (Lore)
Beschreibung: Wissen repräsentiert die Summe des sonstigen Wissens eines Charakters, häufig zu Themen des okkulten oder esoterischen. Im Gefecht hilft es Charakteren etwas über die Verteidigung und Möglichkeiten des Feindes zu lernen. Jedes Mal, wenn ein Charakter einen Feind angreift, hilft ihm seine Wissen Fertigkeit etwas zur Offenlegung der Verteidigung beizutragen und bei gewöhnlichen Feinden, Einträge im Bestiarium zu füllen.