Aloth

Der Zauberer Aloth wird vor dem Gasthaus zum Schwarzen Hund von Goldtal von einigen aufgebrachten Anwohnern bedroht, weil er diese scheinbar zuvor übelst beschimpft hat. Helft ihr Aloth aus der misslichen Lage, bietet er seine Gesellschaft an. Wie ihr später erfahrt, war der Auslöser für den Streit nicht Aloth eigene Persönlichkeit, sondern die Seele eine Frau, die zusätzlich in seinem Körper wohnt. Ähnlich wie es bei der Wächter-Seele eures Hauptcharakters der Fall ist.

Übersicht

  • Klasse: Zauberer
  • Volk: Wald Elf
  • Hintergrund: Aedyr - Adel
  • Standort: Goldtal

Attribute

Macht Verf. Gewan. Wahr. Int. Ent.
12 10 15 12 16 13

Neu gewonnene Gruppenmitglieder erhalten in Pillars of Eternity automatisch die Charakterstufe des Hauptcharakters. Entsprechend spiegeln die folgenden Werte die Stufe 12 Werte der Charaktere wieder, die Obsidian Entertainment für den Nicht-Spieler-Charakter vorgesehen hat. Werden sie früher angeworben, fallen die Fertigkeiten geringer aus und sie besitzen logischerweise weniger Fähigkeiten sowie Talente.

Fertigkeiten (Skills)

Athl. Heim. Mech. Überl. Wis.
2 2 1 2 13

Talente (Talents)

Explosion
Zauberbuch-Slam
Gefährliches Werkzeug
Durchdringende Explosion
Mentale Festung
Blutiges Gemetzel

Zweiseitig (Two-Sided)

Bei eurem ersten Aufeinandertreffen mit Aloth hat er gerade einige Einwohner von Goldtal beleidigt. Als ihr kurze Zeit darauf den Wächter Mearwald befragt, scheint Aloth etwas sagen zu wollen, rückt in dem Augenblick aber noch nicht mit der Sprache raus. Erst wenn ihr den Woetica Tempel in Trutzbucht (Zugang über die Katakomben des Kupferwegs) hinter euch gebracht habt, öffnet sich Aloth euch gegenüber. Ähnlich wie eure Wächter-Seele wohnt auch in Aloth eine andere. Sie heißt Iselmyr und scheint immer dann Besitz von dem Zauberer zu ergreifen, wenn er sich bedroht fühlt und zurückweichen würde. In dem Moment ergreift Iselmyr die Kontrolle und macht sich gewissermaßen für Aloth stark. Was in Situationen wie der Auseinandersetzung in Goldtal endet.

Ab dem Moment habt ihr die Aufgabe einen Erweckungsexperten irgendwo in Trutzbucht (Defiance Bay) ausfindig zu machen. Finden könnt ihr diesen im Kellergeschoss des Sanatoriums von Farnheim (Brackenbury). Bellasege hat eigentlich einen Mangel an Versuchspersonen, da ist es sehr passend, dass ihr einen Kandidaten mitbringt. Sagt zu ihr: "Ich suche nach einem Experten auf dem Gebiet der Erweckung." und "Du hast Glück. Ich habe einen Freiwilligen.". Das führt zu einem Gespräch zwischen Aloth und Iselmyr und beendet die Quest selbst.

Charakterentwicklung zum Spielende

Alle Pillars of Eternity Gruppenmitglieder machen eine Entwicklung im Spielverlauf durch, die von euch beeinflusst werden kann und am Ende (im Abspann) wiedergegeben wird bzw. dessen kommende Laufbahn wiedergibt. In Aloth Falle habt ihr auf eurer gemeinsamen Reise zahlreiche Gelegenheiten Aloth zur Unabhängigkeit von Iselmyr zu treiben oder deren Autorität anzuerkennen. Da Thaos Iselmyrs ehemaliger Großmeister beim Bleiernen Schlüssel war, führt der Herrschaftsgedanke dazu, dass Aloth nach Thaos Tod dessen Robe und Kopfschmuck aufnimmt und der neue Anführer des Bleiernen Schlüssel wird. Habt ihr Aloth hingegen zur Unabhängigkeit getrieben, verbrennt er Thaos Robe und Kopfschmuck.