Attribute

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Jeder Charakter in Pillars of Eternity wird durch sechs Attribute definiert. Die verschiedenen Attribute haben sowohl Auswirkungen auf Gespräche als auch Kämpfe. Jedes Attribut muss mindestens 3 und kann maximal 18 betragen. Beide Werte können durch den Völker-Bonus/-Malus sowie Gegenstände weiter nach oben oder unten korrigiert werden. Der Standardwert fr die Charaktererstellung beträgt 10 und gilt gleichzeitig als Basis für positive oder negative Attribut-Boni (siehe Gesamtübersicht aller Attribute mit den resultierenden Boni). Insgesamt können pro Charakter 75 Attributpunkte vergeben werden. Die einmalig festgelegten Attribute verändern sich durch spätere Stufenaufstiege nicht.

Macht (Might)

Bonus pro Punkt: +3 Schaden und Heilwirkung, +2 Tapferkeit
Macht repräsentiert die körperliche und geistige Stärke eines Charakters. Während den Interaktionen kann sie zur Einschüchterung und für Akte brutaler Gewalt hilfreich sein. Im Kampf wirkt sie sich auf Schaden und Heilung aus.

Bonus/Malus: Aumaua (+2), Menschen (+1), Orlaner (-1), Zwerge (+2)
Primärattribut für Barbaren, Krieger, Mönche, Paladine und Waldläufer

Verfassung (Constitution)

Bonus pro Punkt: +2% Ausdauer, +2% Gesundheit
Verfassung ist eine Kombination aus der Gesamtgesundheit und der Ausdauer eines Charakters. Auch wenn sie bei Interaktionen kaum genutzt wird, wird sie manchmal überprüft, um Schmerz standzuhalten oder körperlich anstrengende Prüfungen auszuhalten. Im Kampf beeinflusst sie die maximale Gesundheit und die Ausdauer.

Bonus: Zwerge (+1)
Primärattribut für Barbaren, Krieger und Mönche

Gewandtheit (Dexterity)

Bonus pro Punkt: +3% Aktionsgeschwindigkeit, +2 Reflexe
Gewandtheit ist eine Abstraktion der Koordination von Hand und Auge, der Balance und der gesamten Anmut eines Charakters. Bei Interaktionen kann sie für Fingerfertigkeiten und schnelle Reaktionen genutzt werden. Im Kampf wirkt sie sich bei allen Angriffen auf die Genauigkeit des Charakters aus.

Bonus/Malus: Elfen (+1), Gottähnliche (+1), Zwerge (-1)
Primärattribut für Medium, Mönche, Priester, Schurken und Waldläufer

Wahrnehmung (Perception)

Bonus pro Punkt: +3 Unterbrechung, +1 Abwehr, +2 Reflexe
Wahrnehmung repräsentiert die Sinne eines Charakters sowie dessen instinktive Fähigkeit, Details aufzugreifen. Bei Interaktionen kann sie dazu genutzt werden, jemanden beim Lügen zu ertappen, einen aufmerksamen Kommentar über ihre Erscheinung abzugeben oder etwas zu bemerken, was sich im Hintergrund abspielt. Im Kampf erlaubt sie Charakteren, ihre Gegner zu überraschen und ihr Chance auf eine Unterbrechung zu verbessern.

Bonus: Elfen (+1), Orlanger (+2)
Primärattribut für Kantoren, Krieger, Medium, Schurken, Waldläufer und Zauberer

Intelligenz (Intellect)

Bonus pro Punkt: +6% Größe der Flächenangriffe, +5% Dauer von Flächenangriffen, +1 Wille
Intellekt repräsentiert die Logik- und Argumentationsfähigkeit eines Charakters. Bei Interaktionen kann er für Schlussfolgerungen, plötzliche Erkenntnisse und Problemlösungen hilfreich sein. Im Kampf wirkt er sich auf die Dauer der Effekte und die Größe des Wirkungsbereichs aus.

Bonus: Gottähnliche (+1)
Primärattribut für Kantoren, Paladine, Priester und Zauberer

Entschlossenheit (Resolve)

Bonus pro Punkt: +3 Konzentration, +1 Abwehr, +2 Wille
Entschlossenheit spiegelt den inneren Antrieb, die Bestimmtheit und die emotionale Intensität eines Charakters wieder. Sie kann für Einschüchterung, Führung und überzeugende Auftritte nützlich sein. Im Kampf hilft sie Charakteren, ihre Konzentration beizubehalten und trägt zu ihrer Willensverteidigung bei.

Bonus: Menschen (+1), Oralner (+1)
Primärattribut für Barbaren, Kantoren, Medium, Paladine, Priester, Schurken und Zauberer

Erstellt von Pandur | am 06.11.2014