Klasse - Mönch (Monk)

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Mönche gehören zu einer Vielzahl von Kampforden, die in den letzten Jahrhunderten in Ixamitl und dem östlichen Abschnitt entstanden sind. Obwohl viele klösterliche Orden ihre Lehren bis auf ihren BestĂ€ndigen GrĂŒnder, Tletac, zurĂŒckverfolgen können, variieren die individuellen Orden in ihrem Schwerpunkt, ihrer Moral und ihrer Ethik stark. Das gewöhnliche Volk respektiert die unglaubliche Disziplin der Mönche, betrachten sie jedoch als eigenartigen, unberechenbaren Bund, der möglicherweise nicht völlig gesund ist. Selbst Söldner und andere Abenteurer wissen nicht, was sie von ihnen halten sollen.

Der erste Mönch entdeckte eine Methode sich mental auf den Schmerz zu konzentrieren und damit Kraft aus seiner Seele zu gewinnen. Mit dieser Erkenntnis begann er Kampftechniken mit bloßen HĂ€nden und ohne RĂŒstung zu entwickeln. Seit dieser Zeit haben die Mönche ihre Kampftechniken weiterentwickelt. Mönche absorbieren nun Schaden und wandeln diesen in Wunden um. Welche wiederum benötigt werden, um FĂ€higkeiten einzusetzen. Jeder Mönch erhĂ€lt mit der ersten Stufe eine "ÜberwĂ€ltigendes Leiden" (Transcendent Suffering) FĂ€higkeit, die ihm einen Schadensbonus auf unbewaffnete Angriffe gibt und mit Charakterstufe vier und sieben stĂ€rker wird.

FĂ€higkeiten

ClassiconRadschlag (Turning Wheel) Stufe: 1
Beschreibung: Der Mönch ist in der Lage, körperlichen Schmerz in reine Energie zu kanalisieren und diesen auf seine Angreifer zurĂŒckzuleiten. Wenn der Mönch einen Zeitschadeneffekt erleidet (einschließlich Wunden), dann erhĂ€lt er einen proportionalen Feuerbonus auf Nahkampfschaden.
SpelliconSchnelle SchlÀge (Swift Strikes) Stufe: 1
Beschreibung: Die HÀnde des Mönchs werden zu einem rasenden Haufen von Angriffen, wodurch seine Angriffsrate kurzzeitig erhöht wird.
ClassiconGroße Schritte (Long Stride) Stufe: 3
Beschreibung: Intensive Übungen und jahrelanges Studium ermöglichen es dem Mönch, sich im selbstbewussten Fluss durch den Kampf zu bewegen. WĂ€hrend des Kampfes ist die Bewegungsrate des Mönchs erheblich gesteigert.
SpelliconIm Griff der Qual (Torment's Reach) Stufe: 3
Beschreibung: Verteilt das allgemeine Leiden auf alle Wesen. Der Mönch kann Ziele mit seinen Nahkampfangriffen mit doppelter Reichweite treffen. Ziele erleiden einen kleinen Schaden und einen Malus auf ihren Schaden.
ClassiconÜberwĂ€ltigendes Leiden 2 (Transcendent Suffering 2) Stufe: 4
Beschreibung: Der Mönch erlangt grĂ¶ĂŸeres VerstĂ€ndnis durch das Erleiden der MĂŒhen der Existenz, was seinen waffenlosen Schaden fĂŒr jede neue Stufe permanent erhöht.
SpelliconBetÀubungsschlag (Stunning Blow) Stufe: 5
Beschreibung: Ein Schlag auf den Kopf, der die ReaktionsfÀhigkeit der Feinde beeintrÀchtigen soll. Feinde, die von einem erfolgreichen Angriff betroffen sind, werden benommen.
SpelliconKlarheit der Agonie (Clarity of Agony) Stufe: 5
Beschreibung: Durch Schmerz ist der Mönch in der Lage, seinen Körper zu reinigen, wodurch die Dauer eintreffender und wirkender feindlicher Effekte halbiert wird.
ClassiconKraft der Qual (Force of Anguish) Stufe: 7
Beschreibung: Ein mĂ€chtiger Angriff, der das Ziel bei einem erfolgreichen Angriff ĂŒber eine beachtliche Entfernung zurĂŒckschlĂ€gt. Das Ziel stĂ¶ĂŸt andere aus dem Weg und prallt von harten OberflĂ€chen, wie WĂ€nden, ab, bevor es niedergestreckt wird.
ClassiconTiegel des Leidens (Crucible Of Suffering) Stufe: 7
Beschreibung: Der Mönch erhĂ€lt vorĂŒbergehend Einblick durch Geduld, wodurch er einen vorĂŒbergehenden Bonus auf Tapferkeit, Reflexe und Willen erhĂ€lt, sobald die Wirkung eines feindlichen Effekts nachlĂ€sst.
ClassiconÜberwĂ€ltigendes Leiden 3 (Transcendent Suffering 3) Stufe: 7
Beschreibung: Der Mönch erlangt grĂ¶ĂŸeres VerstĂ€ndnis durch das Erleiden der MĂŒhen der Existenz, was seinen waffenlosen Schaden fĂŒr jede neue Stufe permanent erhöht.
SpelliconDualitÀt der sterblichen PrÀsenz - Abwehr (Duality of Mortal Presence - Deflection) Stufe: 9
Beschreibung: Der Mönch widmet all seinen Verstand der physikalischen Welt, wodurch er einen Bonus auf Abwehr erhÀlt.
SpelliconDualitÀt der sterblichen PrÀsenz - Andere Verteidigungen (Duality of Mortal Presence - Other Defenses) Stufe: 9
Beschreibung: Der Mönch widmet all seinen Verstand der spirituellen Welt, wodurch er einen Bonus auf Tapferkeit, Reflexe und Willen erhÀlt.

Talente

Die folgenden Talente stehen ausschließlich dieser Klasse zur VerfĂŒgung. DarĂŒber hinaus kann der Mönch selbstverstĂ€ndlich ebenfalls zwischen allen allgemeinen Talenten wĂ€hlen.

SpelliconBlitzschlÀge (Lightning Strikes)
Beschreibung: VerstÀrkt die schnellen SchlÀge des Mönchs, wodurch jeder, der von dem Angriff getroffen wird, zusÀtzlichen Elektroschockschaden erleidet.
SpelliconKasteiung der Seele (Mortification of the Soul)
Beschreibung: Der Mönch fĂŒgt sich selbst sofort genĂŒgend Wundschaden zu, um eine Wunde zu erleiden.
ClassiconWeniger Wunden (Lesser Wounds)
Beschreibung: Senkt die Wundresistenz des Mönchs, wodurch er schneller Wunden erleidet.