Hiravias

Der Druide Hiravias streift durch den Süden der Sturmwallschlucht und somit begegnet ihr ihm auf dem Weg nach Dyrfort (wahrscheinlich Akt 2). Der Landstreicher sucht nach einer Erklärung für seine wahre Form und hofft, dass ihr ihm helft sie zu finden.

Übersicht

  • Klasse: Druide
  • Volk: Sesshafter Orlaner
  • Hintergrund: Eir Glanfath - Landstreicher
  • Standort: Sturmwallschlucht

Attribute

Macht Verf. Gewan. Wahr. Int. Ent.
14 13 12 13 15 10

Neu gewonnene Gruppenmitglieder erhalten in Pillars of Eternity automatisch die Charakterstufe des Hauptcharakters. Entsprechend spiegeln die folgenden Werte die Stufe 12 Werte der Charaktere wieder, die Obsidian Entertainment für den Nicht-Spieler-Charakter vorgesehen hat. Werden sie früher angeworben, fallen die Fertigkeiten geringer aus und sie besitzen logischerweise weniger Fähigkeiten sowie Talente.

Fertigkeiten (Skills)

Athl. Heim. Mech. Überl. Wis.
0 1 0 12 5

Talente (Talents)

Bonuszauber Stufe 1
Waffenschwerpunkt Bauer
Kind der Flammen
Anfälliger Angriff
Einhand-Stil
Bonuszauber Stufe 4

Herr der Gestalten (True to Form)

In einem persönlichen Gespräch Hiravias (Portrait anklicken und dann das Gespräch Symbol aus der Buttonleiste wählen) könnt ihr den Druiden fragen, warum er sich von Eir Glanfath entfernt hat. Möglicherweise öffnet sich Hiravias euch gegenüber nicht darüber. Mit Wahrnehmung 12, Macht 14 oder Intelligenz 14 könnt ihr es jedoch provozieren. Versucht einen der Werte durch Buffs (Nahrung/Schlafen) zu erhalten, falls ihr ihn nicht generell habt. Hiravias erzählt euch dann von seinem Kampf mit dem Initiationsritual seiner Druidenausbildung. Es stellte sich heraus, dass Hiravias zweite Form ein Herbst-Stelgaer ist, eine Art Seelenkanibale. Deshalb verstoß ihn sein Stamm. Als ihr ihn traft, war Hiravias gerade auf dem Weg zu den Druiden in Zwillingsulmen (Twin Elms). Dieser Schritt bleibt euch bis zum dritten Akt von Pillars of Eternity verwehrt.

Sobald ihr im Rahmen der Haupthandlung des Spiels Zugang zu allen Bezirken von Zwillingsulmen habt, sucht den Ulmenkap Bezirk auf. Dort findet ihr im Süden Tamrwn [9], einen Ovatin des Goldenen Hains. Lasst ihr Hiravias mit Tamrwn über den Herbst-Stelgaer sprechen, erzählt er von Steininschriften von den Druiden von Blutiger Sand (Blodd Sand) [1] in Norden des gleichen Gebietes.

Falls Tamrwn nicht mit euch reden wollte, weil ihr der Fraktion gegenüber feindlich eingestellt seid, könnt ihr die gleiche Information auch von der etwas verrückten Mystikerin Naca [8] in Blutiger Sand bekommen. Anschließend muss Hiravias alle vier Schrifttafeln im Blutiger Sand Tempel lesen. Die erste ist an einer Säule im Eingangsbereich bei Tallan [7], eine weitere in der ganz nordöstlichen Kammer [2], die dritte zwischen den zwei Haupträumen [1] und die letzte bei der Erdfäule im Westen [5]. Dadurch gelangt euer Druidenfreund zu der Erkenntnis, dass er die Grabinsel von Zwillingsulmen aufsuchen muss, wo der dritte Akt endet.

Im Westen der Grabinsel [4] hat der Druide Scâthden zusammen mit seinen Stelgaer gerade etwas erlegt, als ihr ihn erreicht. In der aggressiven Unterhaltung mit Scâthden erfährt Hiravias, dass sie beide Herbst-Stelgaer sind, ihre Seelen sich vom gleichen Ursprung abgespaltet haben. Das Gespräch lässt sich bedingt auf drei Ausgänge zusteuern:

  • Hiravias tötet Scâthden für Wael
    Scâthden besteht darauf zu testen wer von ihnen die stärkere Hälfte der Seele hat. Hiravias preist Wael für den Sieg und die gefundenen Antworten helfen ihm seinen Zustand als Geschenk anzuerkennen.
  • Hiravias tötet Scâthden für Galawain
    Scâthden besteht darauf zu testen wer von ihnen die stärkere Hälfte der Seele hat. Hiravias versteht seinen Zustand als Geschenk und findet seinen Glauben an Galawain wieder.
  • Hiravias hält sich im Zaum
    Ihr helft Hiravias zu verstehen, dass Galawain ihm etwas zu viel Jägerpotential "geschenkt" hat. Diese Lösung hat mehrere Attributanforderungen. Zunächst müsst ihr Hiravias mit Entschlossenheit 12 "Willst du dich wirklich nicht nur mit einem Herbst-Stelgaer messen, sondern auch mit jenen, die verrückt genug sind, sich mit ihm anzufreunden?" auffordern nicht zu kämpfen und ihn daraufhin aktiv zurückhalten, was entweder Entschlossenheit 14, Macht 14 oder Gewandtheit 14 benötigt.
Hiravias persönliche Quest ist damit abgeschlossen. Falls ihr Scathden getötet habt, bekommt ihr als Beute zusätzlich die "Verdienst des Verräters" Zweihandaxt.

YouTube Video