Eder

Der Kämpfer Edér begegnet euch zusammen mit Magistrat Urgeat am Galgenbaum von Goldtal. Er kann zunächst nicht angeworben werden. Erst wenn ihr einmal in Goldtal genächtigt habt, die Vision der Zwergenbeseelerin hattet und mit ihr am nächsten Tag geredet habt, mischt Edér sich ein und ihr könnt ihn überreden mit euch zu kommen.

Übersicht

  • Klasse: Krieger
  • Volk: Auen-Mensch
  • Hintergrund: Der Dyrwald - Bauer
  • Standort: Goldtal

Attribute

Macht Verf. Gewan. Wahr. Int. Ent.
16 16 11 12 10 13

Neu gewonnene Gruppenmitglieder erhalten in Pillars of Eternity automatisch die Charakterstufe des Hauptcharakters. Entsprechend spiegeln die folgenden Werte die Stufe 12 Werte der Charaktere wieder, die Obsidian Entertainment für den Nicht-Spieler-Charakter vorgesehen hat. Werden sie früher angeworben, fallen die Fertigkeiten geringer aus und sie besitzen logischerweise weniger Fähigkeiten sowie Talente.

Fertigkeiten (Skills)

Athl. Heim. Mech. Überl. Wis.
11 3 0 4 1

Fähigkeiten (Abilities)

Sicherer Schütze
Konstante Erholung
Verteidiger
Kämpfergeist
Niederschlag
Ungebrochen
Waffenspezialisierung: Raufbold

Talente (Talents)

Schnelle Wiederherstellung
Waffenschwerpunkt Raufbold
Stellung halten
Überlegene Abwehr
Blutiges Gemetzel
Körperkontrolle

Fragmente eines zertrümmerten Glaubens (Fragments of a Scattered Faith)

In Edérs Kopf spuken Gerüchte aus Goldtal herum. Sein verstorbener Bruder, Woden, hat sich angeblich vor seinem Tod gegen sie gewandt und für Waidwen gekämpft. Darüber möchte Edér mit eurer Hilfe mehr erfahren. Der erste Schritt der Suche erledigt sich während der Haupthandlung von Pillars of Eternity quasi von selbst. Ihr sucht den Wächter Maerwald in Caed Nua auf und erhaltet dadurch eure Festung. Edér hatte sich erhofft, von Maerwald mehr über seinen Bruder zu erfahren. Nachdem Maerwald jedoch schizophren geworden ist und euch angegriffen hat, ist diese Hoffnung mit ihm gestorben. Edér bittet er euch, im Anschluss an das Gespräch mit Maerwald, zum Archiv im Palast des Ducs von Trutzbucht (Defiance Bay) zu reisen und unter den Informationen über den Krieg des Heiligen nach Einträgen zu Woden zu suchen.

Der Palast des Ducs [2] und somit das Archiv liegt im Norden des Urfeuer (First Fires) Bezirks von Trutzbucht. Der Archivar weigert sich jedoch einem x-beliebigen zu helfen. Die allgemeine Lösung ist somit sicherlich sich erst mal einen Namen in Trutzbucht zu machen. Was im Grunde bedeutet eure Trutzbucht Reputation auf gut (Held) zu bringen. Ihr werdet mehrere Nebenquests in der Stadt erfüllen müssen, bis euch das gelingt. Den meisten Ruf erhaltet ihr sicherlich durch die "Asche des Glaubens" (Cinders of Faith) Quest von Fyrga, die sich direkt neben dem Archiv im Palast aufhält. Zur Erfüllung der Quest müsst ihr jedoch den Drachen in der Feuerfälle Höhle (Searing Falls) erlegen, was nicht gerade einfach ist.
Alternativ dazu könnt ihr mit Wahrnehmung 17 anhand des Tonfalls des Archivars erkennen, woher er stammt und dann durch weitere Attribute an die Informationen gelangen:

  • [Entschlossenheit 17] "Ich bin selbst aus dem Ausland. Ich hege keinen Groll gegen Readceras."
  • [Macht 16] "Ich nehme mir, was ich will."
  • [Wissen 5] "Die dyrwälderische Behandlung readceranischer Kriegsgefangener und Flüchtlinge war beklagenswert."
Aus den Unterlagen lernt Edér, dass sein Bruder tatsächlich in der Schlacht bei Clîaban Rilag für Readceras kämpfte und dabei verstarb. Edér möchte daraufhin das Schlachtfeld besuchen.

Das nördlich von Dorf Dyrfurt bzw. Dyrfurt-Flusskreuzung gelegene Clîaban Rilag müsst ihr im Rahmen der Haupthandlung des zweiten Aktes ohnehin durchqueren. Somit habt ihr es mitunter schon erledigt, wenn Edér zu dieser Erkenntnis gelangt. Sucht ihr Clîaban Rilag mit dieser Information erneut auf, findet ihr ungefähr im Zentrum des Gebietes ein Plünderer-Lager [2]. Wenn ihr die Glanfathanischen Wächter bereits bezwungen habt, werdet ihr die Plünderer ebenfalls bekämpfen müssen. So erhaltet ihr vom Plünderer Anführer die Raedceranische Standartenspitze. Edér selbst kann mit dem Artefakt jedoch nichts anfangen. Ihr benötigt ein Medium. Sollte euer Hauptcharakter eines sein, dann könnt ihr das Problem direkt lösen. Andernfalls solltet ihr die Trauernde Mutter in eure Party holen, ein Gespräch mit ihr starten und die stählerne Sonne zeigen. Zusammen mit euren Wächter-Fähigkeiten seht ihr was geschah und könnt Edér erläutern, dass sein Bruder nach Trutzbucht kam, dort Waidwen traf und sich dann verpflichtet hat. Mehr Informationen könnt ihr selbst nicht aus dem Artefakt lesen und somit war's das wohl. Edér gibt auf und seine persönliche Quest ist erfüllt.

YouTube Video