Geisterwald (Phantom Forest)

Die Seelenverbindung

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Hoch oben auf dem Berg im Nordosten des Geisterwaldes, umringt von unzähligen blutüberströmten Leichen, sitzt Braccus Rex Schwester Lady Cassandra (15) auf ihrem Thron. Bislang habt ihr vermutlich gar nichts oder nur wenig von ihr gehört. Das liegt daran das Braccus Rex sie mit voller Absicht aus den Geschichtsbüchern verbannt hat, um seine größte Schwäche zu verbergen. Denn je mehr Macht König Braccus damals erlangte, desto größer wurde seine Angst vor dem Tod. Er postierte Hunderte Wachen vor seinen Gemächern und konnte doch kein Auge zu tun. Cassandra und er hatten eine Seelenverbindung, wie Icara und Leandra. Damit diese durchtrennt wird, verwandelte er seine Schwester eines Tages in den Lich, der sie nun ist. Wie sie selbst sagt, hat sie jedoch herausgefunden, wie die Seelenverbindnug wieder hergestellt werden kann. Teilt Cassandra mit, dass ihr Braccus Rex getötet habt und sie wird euch als Dank gestatten in ihrem Geisterwald zu bleiben. Fragt ihr sie, wie die Seelenverbindung wieder herstellt werden kann, will sie das ihr ein Wesen für sie tötet: Arhu.

Selbstverständlich ist es an dieser Stelle möglich zurück nach Cyseal zu reisen und dort Arhu zu töten. Der Katzenmagier ist jedoch ein sehr harter Gegner. Er besitzt die gleiche Stufe (20) und ähnliche Resistenzen wie der letzte Endgegner des Spiels und weiteraus mehr Aktionspunkte. Diese Lösung ist entsprechend nicht zu empfehlen. Solltet ihr es dennoch machen, übergibt euch Cassandra als Belohnung schlichtweg das "Ritual zur Wiederherstellung einer Seelenverbindung" und ihr könnt euch den Kampf gegen sie sowie den gesamten Tempel des Todes ersparen.

Stattdessen ist es aber ebenso möglich Cassandra umzubringen. In dem Fall besteht euer nächstes Ziel darin, Lady Cassandra wieder sterblich zu machen. Der Titanenkopf (14) hat zu dem Thema einen Rat. Mit Hilfe des Titanenwörterbuchs aus Zandalors Schlafzimmer, könnt ihr euch von ihm ebenfalls die Geschichte über Cassandra anhören. Er verrät euch aber zusätzlich, dass ihr Cassandras Knochen verbrennen müsst, um sie besiegen zu können. Diese befinden sich im Tempel des Todes (M).

Von den Bäumen rings um den Tempel des Todes (M) hört ihr ein Flüstern. Bei genauerem Hinsehen entdeckt ihr an den Bäumen "Waldopfer". Jedes Waldopfer könnt ihr zu Cassandra befragen und jedes gibt euch einen anderen Hinweis zu ihr und dem Tempel des Todes:
... nur die Toten können Cassandras Tempel betreten
... Schädel im Tempel sind versteckte Schalter
... Cassandra ist gegenüber Angriffen unverwundbar
... Cassandra wird in dem Tempel geehrt.
... eine Brücke führt zu Cassandras Knochen
... verbrennt ihre Knochen, um sie zu Schwächen

Der Eingangsbereich des Tempels des Todes (M) ist mit den üblichen Wächterstatuen inklusive Lavafallen versehen. Zu deren Beseitigung es wieder mehrere Wege gibt.

1. Ihr tarnt euch mit "Unsichtbarkeit" / "In den Schatten gehen" und entschärft die Lavafallen.

2. Ihr wendet den "Fluch des Todesritter" auf die Wächterstatuen an. Das entfernt ihre Unverwundbarkeit. Sie sind selbst nur Stufe 5. Was bedeutet, sie zerfallen anschließend mit einem Schlag oder zergehen in ihren eigenen Lavafallen.

3. Nahe der Fallen stehen "Schwere Holzkisten". Stellt sie auf die Fallen drauf. So kann die Lava nicht ausströmen. In der Nähe der östlichen und westlichen Statue befindet sich zudem jeweils ein Knopf, der sie zerstört. An der östlichen Statue ist es ein kleiner Knopf in der nördlichen Treppenwand. Der Knopf für die westliche Statue ist riesig und in den Boden in der Pfütze hinter der Wächterstatue eingelassen.

Der Hebel im Zentrum der Tempel des Todes Ruine ist ein Teleporter ins Innere. Wie die Waldopfer verkündet haben und die herumliegenden Leichen zeigen, befördert er jedoch keine lebende Materie. Legt deshalb eine eurer Zwergenpyramiden auf die Teleporterplattform, betätigt den Hebel und benutzt anschließend die zweite Teleporterpyramide, um euch zur ersten im Inneren des Tempels zu teleportieren. Das befördert euch in die kleine Leichenhalle. Von wo aus ihr durch den gewaltigen Totenschädel in den eigentlichen Tempel des Todes gelangt.

YouTube Video