Allgemeine Ratschläge

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Zufallsbeute aus Kisten

Beute in Divinity: Original Sin wird √§hnlich wie in der Diablo Reihe aus verschiedenen Komponenten und Bezeichnungen zuf√§llig zusammengew√ľrfelt. Diese ist generell in f√ľnf Kategorien unterteilt: gew√∂hnlich (wei√ü), magisch (blau), selten (gr√ľn), legend√§r (orange) und einzigartig (beige). Beim Ber√ľhren einer Truhe wird der Inhalt an Hand eurer Charakterstufe und der Maximalstufe der Truhe festgelegt. Seid ihr z.B. erst Stufe 2 oder 3 lohnt es sich kaum eine Truhe zu √∂ffnen, weil es auf der Stufe keine zus√§tzlichen Werte auf Ausr√ľstung gibt und ihr somit nur wei√üe oder blaue Beute mit dem unzerst√∂rbar Attribut bekommt. Ebenso lohnt es sich h√§ufig nicht, √ľbersehene Truhen sp√§ter zu √∂ffnen. Die "Truhe des Quellenk√∂nigs" (Chest of the Source King) in Braccus Rex Raum enth√§lt z.B. garantiert legend√§re Beute. Jedoch maximal auf Stufe 9. Den richtigen Schl√ľssel daf√ľr erhaltet ihr jedoch erst gegen Ende des Spiels von dessen Schwester, wenn euch die Beute keinen gro√üen Vorteil mehr bringt. Aus diesem Grund lohnt es sich bei Truhen mit magischen Schl√∂ssern (lila) h√§ufig diese sofort mit einer "Schriftrolle des magischen Aufschlie√üens" zu √∂ffnen. Da es von dieser Sorte Truhen nur sehr wenige (drei oder vier) im Spiel gibt, empfiehlt es sich hier immer vorher abzuspeichern, dann die Truhe zu pl√ľndern und wenn die Beute nicht n√ľtzlich ist, neu zu laden. Dieses Verfahren kann selbstverst√§ndlich bei jeder Truhe angewendet werden. Lohnt sich deshalb aber nicht automatisch. Lohnenswerte Truhen sind neben den magisch gesicherten lediglich "Ziertruhen" (Orante Chests), denn diese haben immer die Chance auf einen legend√§ren Inhalt, mit etwas Gl√ľck sogar zweifach. Manche Truhen sind zudem mit Fallen gesichert und m√ľssen von euch bewegt werden. In dem Augenblick, wo ihr die Truhe mit Telekinese etc. bewegt, steht die Beute bereits fest. In dem Fall m√ľsstet ihr also vor dem Bewegen abspeichern.

Händler


Das Angebot s√§mtlicher H√§ndler in Divinity: Original Sin wird ebenso zuf√§llig generiert, wie es bei jedem Beh√§lter ist. Was schwerwiegende Folgen f√ľr euch haben kann, denen ihr euch bewusst sein solltet! Genau wie bei Truhen wird das Angebot des H√§ndlers generiert, wenn ihr zum ersten Mal mit ihm interagiert. S√§mtliche Gegenst√§nde werden dabei an Hand eurer Charakterstufe festgelegt. Sprecht ihr die ersten H√§ndler in Cyseal also mit Stufe 1 oder 2 an, ist deren Angebot durchweg "gew√∂hnlich" (wei√ü). Macht ihr es erst mit Stufe 4, sind bereits magische (blaue) und seltene (gr√ľne) Ausr√ľstungsgegenst√§nde mit im Angebot. Theoretisch wird das Angebot eines H√§ndler jedes Mal, wenn euer Charakter aufsteigt, neu generiert. Aber das gilt nur, wenn ihr etwas von dem vorherigen Angebot gekauft habt! Denn das Spiel generiert lediglich neue Gegenst√§nde f√ľr die Pl√§tze, die ihr leer gekauft habt. W√§hrend das bei normaler Ausr√ľstung vielleicht nicht ganz so tragisch ist, f√ľhrt das zu einem Problem bei Fertigkeitenb√ľchern. Denn angenommen ihr sprecht ganz zu Beginn des Spiels einmal mit Hauptmann Aureus und es gibt keine n√ľtzlichen Waffenknecht-Fertigkeitenb√ľcher f√ľr euch bei ihm. Dann wird sich das im gesamten Spiel nicht √§ndern! Denn nur wenn ihr ein oder zwei der B√ľcher kauft, hat er beim eurem n√§chsten Stufenaufstiegt auch ein oder zwei neue Fertigkeitenb√ľcher! Theoretisch m√ľsstet ihr entsprechend nach jedem Stufenaufstieg den kompletten Bestand aller H√§ndler aufkaufen, damit ihr beim n√§chsten Mal g√§nzlich andere Gegenst√§nde auf eurer Stufe erhaltet. Bedauerlicherweise wird euer Gold daf√ľr jedoch nicht ausreichen. Ich selbst sehe keine konkrete L√∂sung f√ľr dieses Problem. Ihr solltet jedoch eure K√§ufe auf einen H√§ndler pro Gebiet reduzieren, um nicht st√§ndig alles ablaufen zu m√ľssen. Die einzigen Stellen, an der ihr das zu eurem Vorteil nutzen k√∂nnt, sind Bj√∂rn im Silbertal (nachdem ihr ihn eskortiert habt) und die Geomantin Lady Attenberah (im zweiten Drittel des Spiels) in Heiligenstein (Sacred Stone). Denn sie verkaufen unidentifizierte magische Gegenst√§nde. Was bedeutet, ihr k√∂nnt sie kaufen, identifizieren und bei Nichtgefallen an Bj√∂rn / Lady Attenberah mit Gewinn zur√ľck verkaufen (weil der Wert durch die Identifizierung gestiegen ist). Was entsprechend ebenfalls zur Folge hat, dass sie bei eurem n√§chsten Stufenaufstieg wieder eine ganze Reihe neuer magischer Gegenst√§nde anbietet.

Schriftrollen des magischen Aufschließens

"Schriftrollen des magischen Aufschlie√üens" (Scroll of Magical Unlock) sind die wohl seltensten Gegenst√§nde des Spiels. Die gr√ľnen Schriftrollen werden ben√∂tigt um violette Schl√∂sser zu √∂ffnen, wie ihr sie in den ersten Spielstunden z.B. am Lagerraum des Hafenlagerhauses oder K√∂nig Braccus Truhe seht. Aus diesem Grund sollten sie nicht verschwendet werden. Der erw√§hnte Lagerraum ist z.B. eine solche Verschwendung. Es gibt eine sehr geringe Chance, "Schriftrollen des magischen Aufschlie√üens" als Beute aus Kisten zu erhalten. Aber in dem Fall reden wir von vielleicht einer im gesamten Spielverlauf. Es gibt jedoch drei garantierte "Schriftrollen des magischen Aufschlie√üens" im Spiel zu finden:

1. Auf Arhus Schreibtisch im Hauptquartier der Legion (Cyseal). Erfordert Taschendiebstahl oder Unsichtbarkeit zum Stehlen.

2. Vergraben in der "Gruft" der Tenebrium Mine des Lukulla Waldes (siehe Verborgene Schätze).

3. In der verschlossenen Kammer im Keller von Zandalors Haus (Geisterwald).

4. In der N√§he des Zauberer-Schreibtisches im Tempel des Todes (Geisterwald). Diese "Schriftrolle des magischen AufschlieŖens". ist vergraben und erfordert Wahrnehmung 14, um das Erdloch zu entdecken.

5. Vergraben am östlichen Eingang des Quellentempel Geländes vom Geisterwald (siehe Verborgene Schätze).

Davon abgesehen k√∂nnen die Schriftrollen mit Handwerk angefertigt werden. Obwohl sie gr√ľn sind und somit optisch den Schuft/Elite-Scharfsch√ľtzen zugeordnet sind, entstehen sie mit Gl√ľck beim Anfertigen zuf√§lliger Hexerei Schriftrollen. Die gr√ľne statt lilane Zuordnung verhindert jedoch aus den Schriftrollen Fertigkeitenb√ľcher anzufertigen.

Lava √ľberwinden

Eine der ersten Herausforderungen, denen ihr im Spiel begegnen werdet ist Lava. Entgegen den meisten Elementen kann sie nicht durch die meisten Zauber gekontert werden und verbrennt euch bei Ber√ľhrung. Was euch st√§ndig davon abh√§lt Truhen zu pl√ľndern oder an andere begehrte Gegenst√§nde zu gelangen. Es gibt drei sehr einfache Wege Lava zu √ľberwinden:

1. Feuerresistenz: Mit 100% Feuerresistenz seid ihr prinzipiell immun und k√∂nnt selbst √ľber Lava gehen.

2. Telekinese: In den meisten F√§llen handelt es sich nur um eine kurze Strecke, die ihr √ľberbr√ľcken m√ľsst. Ein hoher Telekinese-Wert (etwa durch Ausr√ľstung wie Ringe) hilft euch dabei an einen Gegenstand in der Lava zu gelangen, ohne sie tats√§chlich betreten zu m√ľssen. In diesem Zusammenhang kann euch auch ein Telekinese-Trank helfen, den Wert kurzzeitig zu erreichen.

3. Tornado: Ein Tornado aus der Aerotheurge-Magie ist der einzige Zauber, der Lava entfernen kann. Er ist jedoch erst ab Stufe 11 zugänglich.

Geht es nicht darum Gegenst√§nde aus der Lava zu fischen, sondern gr√∂√üere Strecken zu √ľberwinden, k√∂nnt ihr das entweder mit den beiden Teleporterpyramiden machen, in dem ihr sie werft und euch dann dorthin teleportiert. Oder ihr nutzt Klassen-Fertigkeiten wie Federflug, Sturzflug des Ph√∂nix, Taktischer R√ľckzug, Teleportation und Umhang und Dolch.

Immunitäten / Gegenstände aufbewahren

Die obigen Erl√§uterungen zur Lava zeigen wie wichtig die richtige Ausr√ľstung sein kann. Resistenzen sind auf den meisten Gegenst√§nden und es macht wenig Sinn ein komplettes Set mit einer bestimmten Resistenz aufzubewahren, nur um bei einem besonderen Feind dagegen gewappnet zu sein. Im letzten Drittel des Spiels (Geisterwald) sto√üt ihr jedoch vermehrt auf Feinde, die euch verzaubern, verfluchen, l√§hmen usw. Besonders verzaubern und l√§hmen sind extrem nervig, weil sie einen oder mehrere Charaktere f√ľr bis zu drei Runden au√üer Gefecht setzen. Deshalb ist es empfehlenswert Ausr√ľstungsgegenst√§nde, welche euch immun gegen bestimmte Dinge machen, unbedingt aufzubewahren. Eure beiden Hauptcharaktere sind darauf nicht unbedingt angewiesen, denn sie k√∂nnen durch Charakterz√ľge bereits immun gegen Furcht, verflucht, verzaubert werden. Diesen Vorteil solltet ihr bei euren Entscheidungen im Spiel ber√ľcksichtigen. Entsprechende Hinweise auf die Charakterz√ľge findet ihr in unserer Komplettl√∂sung. Gegen L√§hmung werden jedoch auch sie nicht automatisch immun. Besonders im Endkampf des Spiels sorgen die feindlichen Angriffe sehr h√§ufig f√ľr diesen Zustand. Neben Ausr√ľstung gibt es jedoch nur ein Talent (Blitzableiter), was euch davor sch√ľtzt und das ist Aerotheurge-Zauberern vorbehalten. Ihr solltet es im Spielverlauf Jahan (oder einen Kleriker eurer Gruppe) lernen lassen.

Schleichen/Unsichtbarkeit

Die F√§higkeit Schleichen (Taste C) k√∂nnt ihr bis zur f√ľnften Stufe aufpumpen. Was im Endeffekt jedoch eigentlich nur den Sichtradius eurer Feinde verkleinert. Das ist zum Anschleichen vor einem Kampf sicherlich hilfreich, aber f√ľr die L√∂sung von R√§tseln im Spielverlauf nicht sonderlich effektiv. Unsere Komplettl√∂sung redet ebenfalls √∂fters vom Schleichen, effizienter ist jedoch immer Unsichtbarkeit. Statt mehrere Punkte in Schleichen zu investieren, k√∂nnt ihr jedem Charakter f√ľr einen einzigen F√§higkeitenpunkt "Schuft" Fertigkeiten geben und dadurch "In den Schatten gehen" (Walk in Shadows) erlernen lassen. Das gibt ihm jede Minute f√ľr 30 Sekunden Unsichtbarkeit. Mit dieser Unsichtbarkeit k√∂nnt ihr Schleichr√§tsel wesentlich eleganter l√∂sen und auch Taschendiebstahl wird √ľberfl√ľssig! Denn im unsichtbaren Zustand sieht euch niemand beim stehlen. Falls ihr tats√§chlich also vor hattet Taschendiebstahl und Schleichen bis zur Maximalstufe auszubauen, k√∂nnt ihr die 30 F√§higkeitenpunkte mit einem einzige sparen.
Unsichtbarkeit wird aber nicht nur durch "In den Schatten gehen verliehen. Die beiden Aerotheurge (Luft) Zauber Unsichtbarkeit und Unsichtbarmachen haben den selben Effekt. Zudem könnt ihr einen Unsichtbarkeitstrank nutzen, den ihr entweder kaufen oder selbst herstellen könnt (erfordert Handwerk).

Teleporterpyramiden

Mit der Untersuchung des Tatorts in der "Gastst√§tte zur K√∂nigskrabbe" werdet ihr erstmalig zu eurer Heimst√§tte am Ende der Zeit teleportiert und erhaltet vom Imp Zixzax eure Teleporterpyramiden. Hierbei handelt es sich um ein weitgehend untersch√§tztes L√∂sungsmittel f√ľr viele Probleme des Spiels! Viele Spieler nutzen die Zwergenpyramiden vermutlich erst ganz am Ende des Spiels, wo es einmal keine andere L√∂sung mehr gibt. Aber sie helfen in vielen Situationen. Habt ihr keine klassenbezogenen Teleportationsf√§higkeiten (Taktischer R√ľckzug, Sturzflug des Ph√∂nix usw.) k√∂nnt ihr eine Pyramide z.B. √ľber ein Hindernis werfen und euch dort durch Benutzung der anderen hin teleportieren. Auf diese Weise lassen sich sogar R√§ume betreten, die mit allen anderen F√§higkeiten verschlossen blieben. Magische Barrieren lassen die Pyramiden z.B. problemlos passieren. Bekommt ihr sie nicht auf, werft ihr eine Pyramide hindurch und teleportiert euch dorthin. Manchmal gibt es stattdessen ein offenes Fenster oder Gitter, das genug Platz bietet, um eine Pyramide hindurch zu werfen. Das bringt euch in viele Schatzkammern des Spiels. Au√üerdem k√∂nnt ihr die Pyramiden nat√ľrlich auf Gruppenmitglieder verteilen und nach einer ausgiebigen Erkundung des Gebietes, den Rest der Gruppe zum Sp√§her teleportieren.

Wächterstatuen/Fluch des Todesritters

W√§chterstatuen begegnen euch erstmalig nach dem ersten Drittel des Spiels (Cyseal) und sind von dort an ein st√§ndiger Begleiter oder Nervenfaktor. Sie k√∂nnen euch den ein oder anderen Weg zu einem Schatz verbauen und sind "unverwundbar". Habt ihr euch auf diese Weise die L√∂sung zu einem R√§tsel verbaut und den vorherigen Spielstand versehentlich √ľberschrieben, l√§sst sich das Problem sp√§ter trotzdem l√∂sen. Am Ende des zweiten Drittels (Lukulla Wald) erhalten alle eure Charaktere einen Zauber (Fluch des Todesritters), der "Unverwundbarkeit" aufhebt. Das hilft nicht nur im Kampf gegen die Todesritter, sondern auch die W√§chterstatuen! Wendet den Zauber einmal auf sie an und sie zerfallen beim n√§chsten Schlag. Da W√§chterstatuen immer nur Stufe 5 haben. Die Zerst√∂rung aller W√§chterstatuen zu einem bestimmten R√§tsel, sorgt ebenfalls f√ľr deren L√∂sung. Wie z.B. bei der Wunschbr√ľder Quest.

Erstellt von Pandur | am 22.07.2014