Kapitel 2

Von der Südstraße in den Köhlerwald

Euer nächstes Ziel ist der Köhlerwald. Hierzu müsst ihr dem Verlauf der Südstraße folgen. Wenn ihr auf der Suche nach einem kleinen Abenteuer für Zwischendurch seid, könnt ihr gleich die erste Höhle (C) erkunden.

Maegels Grab

Hier befindet sich das uralte Grab von Maegel. Mit einem tiefen Atemzug könnt ihr durch den Brunnen (B) zu seinem hell erleuchtetem Grab tauchen. Von sich selbst ziemlich eingenommen, befragt euch der immer noch nicht gänzlich tote Maegel nach dem Namen seines Clans. Die Antwort hierzu lautet "Mirialis" und befindet sich in einem Buch, welches bei der Leiche im Norden der Höhe (C) liegt.

Ackerland

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Am unteren Ausläufer der Südstraße befindet sich Wanevs Turm (F, G), eine weitere Nebenquest und im Nordosten, hinter den Schutzmauern, liegt Bran's Höhle (B), einer der Werwölfe der Quest die ihr im Tyr Tempel erhaltet. Doch unser Ziel ist weiterhin der Köhlerwald und so solltet ihr dem Weg weiter gen Osten zum Ackerland folgen.
Auch auf dieser Karte gibt es nichts, was euch in der Hauptgeschichte voran treibt. Dennoch könnt ihr euch im Süden, bei Bauer O'Deels Hof (E), ein paar zusätzliche Erfahrungspunkte einsacken. Pete O'Deel (1) hat nämlich Last mit einigen Wölfen, genauer gesagt mit einer Wölfin namens Silberrücken, die östlich seines Hofes (F) haust.