Ashley Williams

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Vorausgesetzt ihr habt Ashley auf Virmire gerettet, begegnet Commander Shepard ihr im Allianz Hauptquartier auf der Erde wieder und fliegt mit ihr zum Mars. Bedauerlicherweise wird Ashley dort schwer verletzt und verbringt einen Großteil von Mass Effect 3 im Huerta-Krankenhaus. Nach ihrer Entlassung könnt ihr sie jedoch erneut für die Normandy verpflichten. Obwohl sie Shepard zu Beginn nicht zu trauen scheint, kann sie im Spielverlauf erneut zu seiner Partnerin werden.

Treffpunkt

Ashley Williams begegnet euch erstmalig im Hauptquartier der Allianz während der ersten Prolog-Sequenz und holt euch mit der Normandy ab, um zum Mars zu fliegen. Als sie bei diesem Einsatz verletzt wird, bringt Shepard sie in Krankenhaus der Citadel. Nach ihrer Genesung, ernennt Ratsherr Udina sie zum zweiten menschlichen Spectre und macht sie zu seiner Leibwächterin. So begegnet ihr Ashley bei der "Priorität: Citadel (II)" Mission wieder, als das Leben des Citadel-Rates bedroht wird. Überlebt Ashley den Job, trefft ihr sie im Fahrstuhl der Citadel wieder, wo ihr sie überreden könnt, sich erneut der Normandy Crew anzuschließen. Gelingt euch das nicht, wird Ashley Williams zum Kriegsaktivposten.

Romanze

Trotz ihrer Skepsis gegenüber Shepards Cerberus-Vergangenheit, ist Ashley an einem männlichen Commander sehr interessiert. Wie schnell ihr Ashleys Herz gewinnt ihr von den vorangegangenen Mass Effect Teilen abhängig. Es ist einfacher, wenn Commander Shepard im Mass Effect 1 bereits ein Verhältnis mit ihr hatte und sogar noch einfacher, wenn Shepard ihr in Mass Effect 2 treu geblieben ist (niemand anders gedated hat). Bringt Ashley im Krankenhaus die "Gedichte von Alfred Tennyson" vom Sirta Terminal mit. Ladet sie im Fahrstuhl auf die Normandy ein. Sagt ihr auf der Citadel, dass ihr das Gefühl habt, die Beziehung würde sich entwickeln.

Bonuskräfte

Infernogranate (Inferno Grenade):
Wird automatisch freigeschaltet, sobald ihr Ashley im Fahrstuhl der Citadel gestattet sich wieder euer Squad anzuschließen.

Schütze (Marksman):
Diese Bonuskraft ist etwas zufällig. Generell müsst ihr mit Ashley in ihrer Kabine auf der Normandy reden, sobald sie an Bord gekommen ist. Wenn ihr auch nur eine Mission erledigt, bevor ihr mit Ash redet, ist die Chance vertan! Ashley sollte euch daraufhin an der Gedächtniswand der Normandy treffen. Es kann jedoch unter bestimmten Umständen passieren, dass Garrus zu dem Zeitpunkt bereits dort steht. In dem Fall findet sie Sequenz nicht statt und ihr erhaltet die Fähigkeit nicht.