Jedi-Gesandter (Jedi Consular)

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Vorteile:

  • Mehr Machtpunkte als andere Jedi-Klassen
  • Bekommt mehr Mächte
  • Machtfokus steigert die Effizienz der Mächte

Nachteile:

  • Niedriger Angriffsbonus
  • Niedruge Trefferpunkte

Trefferpunkte/Stufe: 6
Fertigkeitenpunkte/Stufe: (2 + Intelligenz Modifikator) / 2
Machtpunkte/Stufe: 8

Zusätzliche Klassenfertigkeiten:

  • Computerkenntnisse
  • Bewustsein
  • Überreden
  • Reparieren
  • Verletzungen heilen

Zusätzliche Talente:

  • Exotische Waffenfertigkeit: Laserschwert
  • Jedi-Verteidigung
  • Machtfokus

Gesandte sind die Vermittler der Jedi. Sie sind bestrebt für die Balance im Universum zu sorgen und konzentrieren sich auf ihre Macht, statt auf physikalische Kämpfe. Stellt sie euch wie Meister Yoda oder Senator Palpatine vor. Gesandte bekommen die meisten Mächte, Machtpunkte und mit ihrem Machtfokus werden sie zu den effektivsten Anwendern dieser, unter allen Jedi Klassen. Im Gegenzug sind sie die schlechtesten Kämpfer. Sie lassen ihren Körper nahezu verkommen, um die Macht richtig nutzen zu können. Der traditionelle Gesandte sollte über hohe Weisheit und Charisma verfügen, um seine Mächte unabwendbar zu machen.

Fertigkeiten sind beim Gesandten dünn gesät, da sie nur sehr wenige Fertigkeitenpunkte erhalten. Nutzt sie also wo immer es euch gefällt.

Die Talente hängen von eurem Spielstil ab. Eher defensive Macht-werfende Gesandte werden ein einzelnes Laserschwert mit "Duelle" verwenden wollen. Da dieses selbst bei der Anwendung von Mächten einen passiven Bonus spendet. Während die abenteuerlicheren Gesandte mit einer solideren Grundklasse stilistischere Talente mit größerem Angriffsbonus bevorzugen werden. Oder vollkommen selbstmörderisch in den "Kampf mit zwei Waffen" investieren.

Das Spezialtalent des Gesandten, Machtfokus, erhöht den Schwierigkeitsgrad für Gegner, wenn sie versuchen einen Rettungswurf gegen seine Mächte zu würfeln. Da ihr es bereits habt, solltet ihr auch gehörig gebrauch davon machen. Als Gesandter ist es euch quasi in die Wiege gelegt die Würgen-, Blitz- und Lähmungsreihe zu wirken. Es ist einfach spaßig mit Flächeneffekten wie Machtwelle, Machtsturm und Lähmungsfeld zu spielen. Alle Gesandte sollten außerdem über Machtunterdrückung und Machtbruch nachdenken, um die Verteidigungen der gegnerischen Jedi zu durchdringen.

Erstellt von Pandur | am 18.07.2004