Wie man mechanische Soldaten zerstört

Mechanische Soldaten sind einer der gefĂ€hrlichsten Gegnertypen in Dishonored 2, besonders wenn es darum geht, nicht entdeckt zu werden, oder keine Morde auszufĂŒhren, um die "Schatten" und "Saubere HĂ€nde" Errungenschaften zu erlangen. TatsĂ€chlich gibt es jedoch zahlreiche Wege mechanische Soldaten zu zerstören oder sie sogar fĂŒr euch kĂ€mpfen zu lassen. Dieser Guide soll euch alle Möglichkeiten aufzeigen.

Falkenangriff

Ihr begegnet mechanischen Soldaten (Clockwork Soldiers) erstmalig im Maschinenhaus und wenn ihr euch nicht darauf vorbereitet habt, steht ihr wohl möglich nur mit eurem Schwert gleich zwei dieser Robotern gegenĂŒber. So ganz ohne zusĂ€tzliche Mittel ist der Fallangriff eure beste Taktik. Klettert auf eine Vitrine oder springt auf einen Kronenleuchter und lasst euch von dort aus auf einen Maschinensoldaten fallen und drĂŒckt dabei die Angriffstaste (rechter Mousebutton auf dem PC). Diese Vorgehensweise erfordert ohne Upgrades eine Wiederholung. Beim ersten Mal reißt Corvo/Emily dem mechanischen Soldaten den Kopf ab und beim zweiten Fallangriff zerstört er/sie den Maschinensoldaten komplett. Wenn euch Jindosh im Atrium seines Anwesens erstmalig herausfordert, steht ihr direkt zwei mechanischen Soldaten gegenĂŒber. In dem Fall reicht es aus, beiden den Kopf ab zu trennen, sodass sie sich anschließend gegenseitig umbringen.

Verbesserungen

Es gibt im Spielverlauf zwei nĂŒtzliche Upgrades, die euch den Kampf gegen mechanische Soldaten vereinfachen. Den Bauplan fĂŒr Magnetgeschosse erhaltet ihr im oberen Aventabezirk, also genau vor der Begegnung mit dem ersten mechanischen Soldaten. Mit dieser Verbesserung beschĂ€digen die Kugeln eurer Pistole die Roboter und trennen je nach Ziel Körperteile ab oder betĂ€uben sie fĂŒr 3 Sekunden. Zielt ihr mit dieser Verbesserung auf den Kopf, wird der sofort zerstört und der mechanische Soldat kann euch nur noch ĂŒber GerĂ€usche orten.
Gegen Ende des Spiels bekommt ihr zusĂ€tzlich den UniversalschlĂŒssel Bauplan, wodurch euer Schwert mehr Schaden verursacht. Mit diesem Upgrade reicht ein Fallangriff oder ein gezielter Schlag von der Seite aus, um den Soldaten vollstĂ€ndig zu vernichten.

Sichtfeld/Schwachstellen

Entgegen den normalen Gardisten, haben mechanische Soldaten zwei optische Sensoren am Kopf, die es ihnen ermöglichen gleichzeitig nach Vorne und Hinten zu sehen. Ihr könnt dieses mit der Nachtsicht-FÀhigkeit sehr gut sehen. Die einzigen Wege, sich einem Clockwork Soldier zu nÀhern, sind also von oben oder von der Seite!

Mechanische Soldaten sind generell gut gepanzert und wirken zunĂ€chst unverwundbar. Ihr könnt jedoch mit einem gezielten Schwerthieb oder Schuss die Panzerung an den Armen oder Oberkörper abtrennen und dadurch kleine Walöltanks freilegen. Schlagt/Schießt ihr auf diese (weiße Zylinder), werden die Körperteile abgetrennt oder der mechanische Soldaten komplett zerstört.

Minen

In eurem Arsenal gibt es Narkominen (BetĂ€ubung) und Springminen (Schrappnelle). Beide können auch mechanischen Soldaten verletzen. Die Narkominen setzen den mechanischen Soldaten fĂŒr drei Sekunden außer Gefecht, wodurch ihr einen weiteren, tödlichen Angriff anbringen könnt. Die Schrapnellminen beschĂ€digen den Soldaten genauso wie es ein Fallangriff von euch macht. D.h. zwei Springminen, die weit genug von einander platziert sind, damit sie getrennt explodieren, vernichten einen mechanischen Soldaten komplett.

Kabelwerkzeug

Ihr könnt mechanische Soldaten tatsĂ€chlich umprogrammieren, wie auch schon LichtwĂ€nde und Blitzpfeiler (Teslaspulen). Wie ĂŒblich benötigt ihr dafĂŒr jedoch ein Kabelwerkzeug. NĂ€hert euch damit dem mechanischen Soldaten von der rechten Seite und bringt das Kabelwerkzeug an die rechteckige "Schaltkreis" Platte an. Von dem Moment an kĂ€mpft der Clockwork Soldier fĂŒr euch und tötet jeden Gegner, der ihm begegnet. Wenn die Gegner nicht gerade andere mechanische Soldaten sind, ist diese Taktik Ă€ußerst effektiv.

Erstellt von Pandur | am 17.11.2016

YouTube Video