Heuler bis in den Tod / Dem Orden treu Errungenschaft

Im Staubbezirk bieten sich euch vier verschiedene Möglichkeiten die 6. Mission zu beenden und dabei auch unterschiedliche Trophäen zu holen:

  • Niemanden t√∂ten und Jindoshs R√§tsel l√∂sen (Heureka Erfolg) oder den Schl√ľssel zu Durantes B√ľro stehlen.
  • Beide Anf√ľhrer eliminieren.
  • Vizeaufseher Byrne eliminieren/bet√§uben und zu Paolo bringen (Heuler bis in den Tod Erfolg).
  • Paolo erledigen und zu Vizeaufseher Byrne bringen (Dem Orden treu Erfolg).
Variante zwei und drei lassen sich in einem Spieldurchlauf holen, so lange ihr zu Beginn des Staubbezirks abspeichert. Im Folgenden findet ihr eine Lösung, wie ihr das bewerkstelligt, ohne dabei entdeckt zu werden und/oder einen Mord zu begehen.

Heuler bis in den Tod Errungenschaft (Howlers 'til the End Trophy)

F√ľr den Erfolg m√ľsst ihr Vizeaufseher Byrne im Aufseher-Au√üenposten einen Besuch abstatten und ihn zu Paolo bringen. Was extrem einfach ist, wenn ihr mit Eliminierungen spielt. Besorgt euch am Besten das "Der Geber" Armbrust-Upgrade, damit ihr drei Bolzen auf einmal verschie√üen k√∂nnt, dadurch sind die Ansammlungen von Wachen weniger problematisch. Der folgende Weg kann aber ebenso f√ľr die nicht-t√∂dliche Variante genutzt werden. Begebt euch vom neutralen Gebiet zur Gasse hinter dem Au√üenposten. Daf√ľr k√∂nnt ihr neben dem Schwarzmarkt durch das Loch in die Gasse kriechen. Die Aufseher in der Gasse sind am Anfang mit Fallenstellen und einer Exekution besch√§ftigt, wodurch ihr sie problemlos nacheinander t√∂ten/bet√§uben k√∂nnt. Am Ende der Stra√üe f√ľhrt eine Treppe zum Aufseher-Au√üenposten hoch. Steigt sie hinauf, bis ihr an dem Holzger√ľst seid. Teleportiert euch auf die Bretter oben. Das brint euch auf den Sims genau √ľber dem Eingang. Wenn ihr das Wankelm√ľtige Kreaturen Knochenartefakt habt, greift der wei√üe Wolfshund automatisch die Wachen vor der T√ľr an. Er wird sie h√∂chstwahrscheinlich nicht t√∂ten, aber es l√∂st zumindest drau√üen eine Suche aus, wodurch im Erdgeschoss und ersten Stock kaum Aufseher zur√ľck bleiben. Andernfalls m√ľsst ihr eventuell ein oder zwei erledigen. Wie auch immer, k√∂nnt ihr von den Brettern durchs Fenster einsteigen und auf dem Sims entlang zum Kopf der linken oder rechten Treppe (wo gerade keine Wache ist). Folgt der Treppe am Fahrstuhl bis nach ganz oben. Klettert durch das zersplitterte Fenster gegen√ľber der Treppe und folgt da wiederum dem Sims auf der rechten Seite, bis zum n√§chsten kaputten Fenster. Das bringt euch oberhalb des B√ľros von Vizeaufseher Byrne raus. Der f√ľhrt gerade ein Gespr√§ch mit einem seiner Untergebenen √ľber Paolo. Wartet ab, bis dieser den Raum verlassen und Byrne sich an seinen Schreibtisch gesetzt hat. Dann k√∂nnt ihr vom Sims aus, einen Falkenangriff auf Vizeaufseher Byrne landen. Ob nun mit Bet√§ubung oder T√∂tung ist euch √ľberlassen. Die beiden betenden Aufseher bleiben davon unbeeindruckt. Mit Teleportation/Weitreichen, k√∂nnt ihr zur√ľck an eure vorherige Position reisen und den kompletten Weg zur√ľck laufen, um ungesehen und mit Vizeaufseher Byrne das feindliche Gebiet zu verlassen. Die Heuler empfangen euch mit offenen Armen, sobald sie Byrne √ľber eurer Schulter entdecken und lassen euch unbehelligt bis zu Paolo im Crone Hand's Saloon durch.

Dem Orden treu Errungenschaft (Faithful to the Abbey Trophy)

Da Gegenst√ľck zu "Heuler bis in den Tod" ist noch einfacher zu bew√§ltigen als Vizeaufseher Byrne zu erledigen. Geht vom Platz mit der gro√üen Statue am Eingang zum Heuler-Gebiet vorbei und die Treppe zur Suppenk√ľche und Schwarzmarkt runter. Nehmt von dort aus, die Treppe rechts von der Suppenk√ľche ins Heuler Gebiet. Ihr kommt vor der Verbindungst√ľr und hinter den ersten Wachen raus. Die solltet ihr schleichend passieren k√∂nnen und so fasst gegen√ľber auf der Stra√üenseite den Eingang zum Hof nehmen k√∂nnen. In der Startaustellung plaudern einige Heuler auf dem Hof, wenn ihr euch jedoch rechts haltet, k√∂nnt ihr ohne entdeckt zu werden (leicht oder normal Schwierigkeitsgrad) an ihnen vorbei in den ersten Eingang. Die Wache in dem Gang k√∂nnt ihr umgehen oder von hinten erledigen, indem ihr hinter den Roll√§den lang schleicht. Von dort aus k√∂nnt ihr direkt auf den Hof zu Paolo oder noch mal durchs Haus. Wenn ihr durchs Haus geht, solltet ihr ein Stockwerk h√∂her eine weitere Wache √ľberraschen (anschleichen) und auf dem Balkon den Essenden ebenso problemlos √ľberw√§ltigen k√∂nnen. Nun k√∂nnt ihr einen Falkenangriff (t√∂dlich oder mit Bet√§ubung) auf Paolo machen oder einen (Bet√§ubungs-)Bolzen auf ihn abschie√üen. Je nachdem wie schnell ihr wart, geht Paolo auch gerade in den Folterkeller. Dann k√∂nnt ihr rechts vom Balkon auf die Rohrleitungen, durch das Fenster und Paolo durch das Loch im Boden angreifen. So oder so verwandelt sich Paolo in einen Schwarm Ratten, die in seine Wohnung im 3. Stock rennen. Begebt euch ebenso dort hin und bet√§ubt/t√∂tet Paolo dort ein letztes Mal. Nun braucht ihr Paolos K√∂rper nur noch zu Vizeaufseher Byrne bringen. Durch Paolo auf der Schulter, wechselt das Aufseher Gebiet automatisch von feindlich auf neutral.

Erstellt von Pandur | am 10.11.2016