Auftrag: Die Bestie von Ehrendorf (The Beast of Honorton)

Questbeschreibung

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Die Einwohner von Ehrendorf hatten ein Problem, das nur ein Hexer lösen konnte. Ein Monster, von den Dörflern hilflos als "Spuk" bezeichnet, machte die umliegenden Wälder unsicher. Geralt beschloss, herauszufinden, was für ein Wesen es wirklich war. Und das Monster dann zu töten.

Questdetails

Lösung

Diese Quest ist die Vorstufe der "Wo Katz und Wolf spielen ..." Nebenquest. Der "Bestie von Ehrendorf" Auftrag startet durch einen Aushang am Anschlagbrett von Erzdorf (Oreton) oder Krähenfels (Crow's Perch). Das sollte euch in eine Ansammlung von vier Häusern nördlich vom Erzdorf und westlich der "Hütte des Bootsbauers" bringen. Bei eurem Eintreffen in Ehrendorf ist der Waldschratt jedoch genauso tot wie die ganzen Einwohner und ihre Leichen haben bereits Alghule angelockt. Sobald ihr die Ghule getötet habt, endet der "Bestie von Ehrendorf" Auftrag und die "Wo Katz und Wolf spielen ..." Quest beginnt automatisch.

Hinweis: Diese und die folgende "Wo Katz und Wolf spielen ..." Quest sind Teil des gleichnamigen kostenlosen DLCs und entsprechend nur verfügbar, wenn das in Witcher 3 installiert ist.