Hearts of Stone Ausrüstungssets

Das Hearts of Stone Erweiterungsset hebt die Stufe des Endgame-Charakters um sechs an. Da das die bisherigen vier Ausrüstungssets übersteigt, bringt Hearts of Stone zwei weitere Rüstungssets mit, die für Charakterstufe 38 und 39 ausgelegt sind. Die Vipernschulenausrüstung gleicht optisch der Ausrüstung, die Geralt zu Beginn von Witcher 3 trägt und zeichnet sich durch eine hohe Giftresistenz aus. Das Ophirische-Ausrüstungsset hingegen ist vollkommen auf das Verstärken von Zeichen ausgelegt und hat eine abendländische Optik.

Armor-Set

Vipernschulenausrüstung

Rüstungsteile
  • 498 Rüstung
  • 50% Durchbohrungsschaden-Resistenz
  • 100% Gift-Resistenz
  • 50% Aufschlitzen-Resistenz
  • 60% Resistenz gegen Schaden durch Monster
  • 60% Elementar-Resistenz
Waffen
  • 50% Aard-Zeichenintensitt
  • 150% Kritischer-Treffer-Bonus
  • 20% Kritischer-Treffer-Chance
  • 30% Chance auf Vergiften
  • 25% Bonuserfahrung bei Monstern

Die Vipernschulenausrüstung ist im Gegensatz zum Grundspiel nicht mit einer Schatzsuche-Quest verbunden. Stattdessen könnt ihr die vier Rüstungs-Schemata während der "Sesam öffne dich" Quest im Auktionshaus der Borsodys von Gräfin Mignole kaufen. Das dazugehörige Viperngiftstahlschwert-Schema (nicht zu verwechseln mit dem Vipernstahlschwert aus Weißgarten) findet ihr ein paar Stunden später im Tresorraum des gleichen Gebäudes. Um in den Besitz des Viperngiftsilberschwertes gelangen zu können, müsst ihr bei der letzten Quest von Hearts of Stone (Was ein Mann sät) den optionalen Teil von Professor Schüttlock wählen und anschließend Olgierd retten, um in Gaunter O'Dims Rätselwelt zu gelangen. Dort steckt das Schwert in einem beleuchteten Felsen (wie alle anderen Antworten) auf direktem Weg zum Haus.

Armor-Set

Ophiriausrüstung

Rüstungsteile
  • 476 Rüstung
  • 30% Aard-Zeichenintensität
  • 30% Axii-Zeichenintensität
  • 20% Igni-Zeichenintensität
  • 40% Quen-Zeichenintensität
  • 40% Yrden-Zeichenintensität
  • 9% Durchbohrungsschaden-Resistenz
  • 50% Zerschmettern-Resistenz
  • 50% Aufschlitzen-Resistenz
Waffen
  • 25% Aard-Zeichenintensität
  • 25% Axii-Zeichenintensität
  • 35% Igni-Zeichenintensität
  • 150% Kritischer-Treffer-Bonus
  • 25% Kritischer-Treffer-Chance

Das Zeichen-Set der Ophiris ist eigentlich eine vierteilige Ausrüstung, welche ihr durch die "Von Ophirs fernen Gestaden" Quest erlangt. Dazu kann optional ein "Ophirischer Säbel" oder "Ophirischer Klidisch" als Stahlwaffe eingesetzt werden. Beide weisen ähnliche Verbesserungen des Zeichenwirkens auf, wie die Rüstungsgegenstände und passen auch optisch ideal zum Set. Als Silberschwert empfiehlt sich "Sarrim", dessen Schema ihr bei einem Banditenlager südlich der neuen Mühle und des dritten Setteil-Fundortes findet. Der ophirische Händler an der neuen Mühle kann obendrein zu einem Pferderennen herausgefordert werden. Durch den Erhalt des "Ophirischen Reisesattels" und der Setteile bekommt ihr dann die "I Wore Ofieri Before It Was Cool" Trophy bzw. den Erfolg angerechnet.

YouTube Video
YouTube Video