Moralsystem-Guide

Konversationen in Mass Effect 1 hatten bestimmte Moralanforderungen. War eure EinschĂŒchtern/Schmeicheln Stufe hoch genug, standen euch in Mass Effect entsprechende zusĂ€tzliche Antworten zur VerfĂŒgung. In Mass Effect 2 wurde dieses System vollkommen ĂŒberarbeitet. Es gibt nun keine Fertigkeiten/Talente mehr, die Commander Shepards Argumente steuern. Stattdessen sind sie direkt von der rein optischen AbtrĂŒnnig-/Vorbildlichanzeige abhĂ€ngig (siehe Gruppen: Shepard). Von diesen blauen bzw. roten Balken ist kein konkreter Wert ablesbar. Ihr könnt lediglich mit dem bloßen Auge abschĂ€tzen, wie viel Prozent abtrĂŒnnig/vorbildlich Shepard aktuell ist. Der Grund dafĂŒr liegt darin, dass das Moralsystem den Wert tatsĂ€chlich prozentual an Hand der bereits zur VerfĂŒgung stehenden Moralpunkte berechnet. Was bei unterschiedlichen Spielern oder auch mehrmaligem Durchspielen zu anderen Ergebnissen fĂŒhren kann. Dieser Umstand macht sich besonders bei den folgenden Konflikten bemerkbar:

  • Die quarianischen AdmirĂ€le wĂ€hrend Talis LoyalitĂ€tsmission (Tali: Verrat) ĂŒberreden
  • Die Meinungsverschiedenheit zwischen Jack und Miranda an Bord der Normandy schlichten
  • Den Streit zwischen Legion und Tali schlichten
  • Morinth wĂ€hrend Samaras LoyalitĂ€tsmission widerstehen (Samara: Die Ardat-Yakshi)
  • Elias Kelham im Verhörraum der C-Sicherheit bei Thanes LoyalitĂ€tsmission vernehmen (Thane: Die SĂŒnden des Vaters)
Solltet ihr bei diesen Situationen Probleme haben, erlÀutert euch dieser Guide warum und wie das Problem zu lösen ist.

Grundlagen des Moralpunktesystems

Betretet ihr zum ersten Mal ein neues Gebiet wie z.B. die Omega Station (das erste freie Gebiet in Mass Effect 2), dann registriert das Spiel alle möglichen Moralpunkte dieses Gebietes und legt sie als Maximum (100%) fest bzw. addiert sie zu dem bereits bestehenden Punktepool dazu, falls ihr bereits auf anderen Stationen etc. wart. Mit jeder erledigten Quest (Mission/Auftrag) in dem Gebiet und jeder moralischen Entscheidung, kommt ihr somit dem 100% Wert nĂ€her. Umgekehrt bedeutet es jedoch auch, dass wenn ihr eine Quest mit Moralpunkten nicht erledigt, entfernt ihr euch weiter von den möglichen 100%. Gleiches gilt, wenn ihr ein Moral-basierendes-Argument nicht nutzt. Im schlimmsten Fall, weil euch durch vorher entgangene Punkte die Option gar nicht zur VerfĂŒgung steht. Im Endeffekt fĂŒhrt dieses System dazu, dass schwierige MoralprĂŒfungen, wie die oben genannten, schlechter oder gar nicht bewĂ€ltigt werden, je weiter die Mass Effect Handlung voranschreitet (weil immer mehr Gebiete und mögliche Punkte hinzukommen).
Die einfachste Lösung wĂ€re somit, die schwierigen Stellen möglichst frĂŒh im Spiel zu absolvieren. Was aber ohne VerĂ€nderung von Save-Games oder dem Spielablauf (auch der Xbox gar nicht möglich) schwierig bis unmöglich ist. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten zur Problemlösung.

Problemlösungen

Mass Effect 1 Spielstand importieren
Der Import eines Mass Effect Charakters gewĂ€hrt nicht nur Boni in Bezug auf die Startstufe, Credits und Rohstoffe, sondern ebenso wird ein Teil der Moralpunkte ĂŒbernommen. FĂŒr einen Wert von mindestens 50% in Mass Effect, erhaltet ihr in Mass Effect 2 einen Startbonus von 190 Punkten. Aber auch Werte darunter werden ĂŒbernommen. So könnte ein Charakter, der in Mass Effect 1 beinahe alle Quests erledigt hat, beispielsweise mit einem Bonus von 128 Vorbildlich und 190 AbtrĂŒnnig Punkten starten. Durch diesen Bonus allein, werdet ihr in Mass Effect 2 keinerlei Probleme bei den MoralprĂŒfungen haben.
Importiert ihr keinen Mass Effect Charakter, wird es etwas schwieriger, aber nicht unmöglich:

Klassen-Fertigkeit entwickeln
Jede Klasse besitzt eine Fertigkeit / ein Talent, welches Commander Shepard einen 100% Bonus auf Vorbildlich (Paragon) und AbtrĂŒnnig (Renegade) Punkte gibt. Es handelt sich dabei um die 4. Stufe dieser speziellen FĂ€higkeit, bei der ihr euch fĂŒr eine Spezialisierung entscheiden mĂŒsst. Eine Auswahlmöglichkeit gibt euch immer einen 70% Bonus und die andere Wahl 100%. Schaltet diese so frĂŒh wie möglich frei. Hier ein paar Klassenbeispiele:

  • Soldat: Fertigkeit = Kampf-Meisterschaft (Spezialeinheit = 70% / Sturmpionier 100%).
  • Infiltrator: Fertigkeit = Agent (AttentĂ€ter 70% / Spion 100%)

Chancen nutzen
AbtrĂŒnnige Entscheidungen reduzieren eure Vorbildlichpunkte nicht (und umgekehrt)! Nutzt daher jede Gelegenheit Moralpunkte zu gewinnen. Es ist besser Punkte fĂŒr die andere Seite zu bekommen als garkeine!
In 95% der Entscheidungen sind die Punkte fĂŒr die abtrĂŒnnige und vorbildliche Antwort gleich hoch, aber manchmal ĂŒberwiegt eine Seite die andere. In der Wikipedia Auflistung bekommt ihr eine Übersicht der Punkte je Entscheidung fĂŒr jede Quest.
Das ist jedoch nur hilfreich, wenn ihr moralisch unentschlossen bleiben wollt (was die genannten Probleme oben um so schwerwiegender macht). Bleibt besser bei eurer angestrebten moralischen Richtung und nutzt primĂ€r immer die blaue/rote GesprĂ€chsoption. Aber auch durch normale Unterhaltungen (ohne rote/blaue Dialogoptionen) könnt ihr Moralpunkte gewinnen. Meist ist es dabei so, dass die obere GesprĂ€chsoption vorbildlich und die untere abtrĂŒnnig Punkte bringt, wĂ€hrend ihr mit der mittleren leer aus geht.
Neu eingefĂŒhrt in Mass Effect 2 sind Unterbrechungen. Manche Konversationen können durch eine moralische Handlung unterbrochen werden. In dem Fall zeigt das Spiel linksunten einen roten Knopf oder rechtsunten einen blauen Knopf an. DrĂŒckt ihr den schnell genug, fĂŒhrt Commander Shepard eine moralische Handlung aus und ihr erhaltet entsprechende Punkte. Es gibt meines Wissens nach nur zwei Situationen in Mass Effect 2, wo der einen moralischen Unterbrechung eine zweite entgegengesetzte folgt, wenn die erste nicht genutzt wurde. Die erste gibt es bei Veetor im Kommunikationsraum auf Freedoms Progress (erste Mission des Spiels) und die zweite bei der ersten Begegnung mit Mordin Solus in seiner Klinik auf Omega. In allen anderen Situationen solltet ihr schlichtweg die erste Unterbrechung nutzen, um ĂŒberhaupt Punkte zu bekommen.

Come to the dark side, we have cookies
Wie einer der BioWare Entwickler im offiziellen Forum erlĂ€uterte (siehe Posting), ist der abtrĂŒnnige Weg einfacher. Zumindest ist die Anforderung an die abtrĂŒnnige GesprĂ€chsoption bei Jacks Streit mit Miranda und Talis mit Legion geringer als die vorbildliche. Falls ihr also keine direkte PrĂ€ferenz habt, sammelt eher AbtrĂŒnnig-Punkte.

AusrĂŒstung
Bei den Kroganern auf Tuchanka gibt es einen HĂ€ndler names Ratch (beim reinkommen links halten). Er verkauft den Todesmaske (Death Mask) Helm. Dieser Helm gibt euch eine 10% höhere Chance beim Überreden. Bedauerlicherweise hilft euch der Helm nur bei Unterhaltungen in der RĂŒstung und nicht in informeller Kleidung, wie bei den Streitigkeiten an Bord der Normandy.

Erstellt von Pandur | am 18.06.2010

YouTube Video