Eigenschaften und Basiswerte

RPGUIDES_ADVERT_RECTANGLE1

Eigenschaften:

Eigenschaften sind die wichtigsten Werte jedes Helden. Sie definieren die grundsätzlichen körperlichen und geistigen Fähigkeiten und werden auch bei Talentproben berücksichtigt. Eigenschaften liegen im Allgemeinen über 8 und können im Verlauf des Spieles bis über 18 gesteigert werden. Allerdings ist das steigern der Eigenschaften aufgrund ihrer Wichtigkeit sehr teuer.

Jeder Held verfügt über die folgenden acht Eigenschaften:

MU... Mut
KL... Klugheit
IN... Intuition
CH... Charisma
FF... Fingerfertigkeit
GE... Gewandtheit
KO... Konstitution
KK... Körperkraft

Basiswerte:

Neben den Grundeigenschaften sind natürlich auch die Basiswerte des Helden von großer Bedeutung. Ein Charakter mit viel Lebensenergie (LE) kann mehr Schaden einstecken. Ein magisch begabter Charakter benötigt Astralenergie (AE) zum wirken der Zauber. Je mehr AE umso öfter kann man umso mächtigere Zauber wirken. Die Ausdauer (AU) beeinflusst wie häufig man Sonderfertigkeiten im Kampf ausführen kann, bis man außer Atem gerät.
Die Magieresistenz (MR) wiederum bestimmt, wie leicht bzw. schwer ein Charakter zu verzaubern ist.
Lebensenergie und Astralenergie lassen sich im Spielverlauf durch den Einsatz von Steigerungspunkten erhöhen.

LE... Lebensenergie      Berechnung: (KO + KO + KK)/2 +/- Charaktermodifikationen + Steigerung
AE... Astralenergie      Berechnung: (MU + IN + CH)/2 +/- Charaktermodifikationen + Steigerung
AU... Ausdauer           Berechnung: (MU + KO + GE)/2 +/- Charaktermodifikationen + Sonderfertigkeiten Ausdauer 1-3
MR... Magieresistenz     Berechnung: (MU + KL + KO)/5 +/- Charaktermodifikationen

AW... Ausweichen         Berechnung: (IN + GE + KK)/5 +/- Behinderung + Sonderfertigkeiten Ausweichen 1-3
AT... Attacke            Berechnung: (MU + GE + KK)/5 - Effektive Behinderung + Waffen-Talentwert +/- Waffenmodifikator
PA... Parade             Berechnung: (IN + GE + KK)/5 - Behinderung + Waffen-Talentwert +/- Waffen-Modifikator
FK... Fernkampf          Berechnung: (IN + FF + KK)/5 - Behinderung + Waffen-Talentwert
TP... Trefferpunkte      Berechnung: Schaden der Waffe + evtl. Körperkraftzuschlag

Erstellt von Lux | am 12.08.2008