Erhabene Ebenen (Exalted Plains)

Regionsübersicht

Die Erhabenen Ebenen sind ein Kriegsgebiet. Hier haben über Jahre hinweg Schlachten stattgefunden. Nach den Elfen und dem orlaianischen Bürgerkrieg kämpfen hier nun hauptsächlich Untote und Freischärler, während sich die orlaianische Armee in den verbleibenden beiden Burgen verschanzt hat. Die Erhabenen Ebenen sind ein großes Gebiet, deren Regionen im Nachhinein durch die "Instandsetzung der Pont Agur" und "Verschaffe dir Zugang zu Ghilan'nains Hain" Einsätze für jeweils fünf Macht weiter freigeschaltet werden müssen. Selbstverständlich müsst ihr dazu jedoch zunächst die zerstörte Brücke und versperrte Höhle ausfindig machen. Es gibt in den Erhabenen Ebenen zwar keine Astrarien, aber 17 Sehenswürdigkeiten und elf Scherben zu finden. Zudem erstreckt sich hinter dem Ghilan'nains Hain nicht nur das Gebiet eines Drachen (Gamordanischer Sturmreiter), sondern auch eines der wenigen echten Rätsel von Dragon Age: Inquisition in einem unterirdischen Dungeon (Falon'Din). Für die Hauptgeschichte des Spiels sind die Erhabenen Ebenen uninteressant. Es spielen hier lediglich Nebenquests, wie z.B. der Weg des Rissmagiers (Klassenspezialisierung) oder Solas persönliche Quest "Alles neu, Nichts bleibt für Sie".

Quests

Quests aus diesem Gebiet

Quests aus anderen Gebieten

Sammelquests

Videos