Hollywood, Los Feliz und Griffith Park

Hollywood und das Griffith Observatorium

Hollywood und die Bastion des Glaubens von der Miliz Gottes (God's Militia) im ehemaligen Griffith Observatorium sind das größte Questgebiet von Wasteland 2 und streng genommen auch das letzte. In Hollywood florieren Glückspiel, Prostitution und Sklaverei. Während die Priester der Miliz Gottes diese Sünder ausrotten wollen. Zwischen Hollywood und dem Samsons Spießrutenlauf (Gauntlet) gibt es zudem eine neutrale Zone: Los Feliz. Ihr könnt durch euer Handeln bestimmen, wer am Ende über alles Herrschen soll. Puffmutter Heidi Hollander, Shepherd Retribution Jones, oder ob Heidis Assistentin Veronica zusammen mit der Kirche eine gemeinsame Lösung findet. Zusätzlich gibt es hier ein alternatives Ende, wenn ihr euch Matthias anschließt. Unabhängig davon benötigt ihr einen Stufe 5 Strahlenschutzanzug, um in diesen Abschnitt von L.A. zu kommen. Was bedeutet ihr müsst zunächst sieben Säcke Katzenstreu für Lt. Woodson aufgetrieben haben. Obendrein bescheren euch die verschiedenen Enden des Gebietes einen Stufe 6 Strahlenschutzanzug, der euch den Zugang zu Seal Beach ermöglicht.

Der Hollywood Boulevard

Wie üblich stoßt ihr auf den ersten Metern, auf einen Wegweiser. Rattenjunge (Ratboy) [2] klärt euch über alle Geschäfte und Parteien hier in Hollywood auf. Ist aber auch der geborene Verkäufer. Soll heißen, ihr bekommt keine Informationen aus ihm raus, wenn ihr nicht eine Schneekugel, Packung Kondome, Karte zu den Stars oder sonst was bei ihm kauft.

Gleich dahinter steht Ma Brown [2], der die Handelskammer Hollywood (Hollywood Chamber of Commerce) den Laden stillgelegt hat. Was laut ihr alles Heidi Hollanders Schuld ist. Die örtliche Puffmutter und ihre Sicherheitskräfte haben hier in Hollywood alles in ihrer Hand. Manch einer nennt das HCC deswegen auch "Hoockers Casinos and Crooks" . Da Ma Brown ihre Abgaben an Heidi nicht zahlen wollte, hat die Handelskammer Hollywood (HKM) ihr den Laden geschlossen. Eigentlich hat sie das beste Chilli in der Stadt serviert, was auch Officer Lam [11], immer geschmeckt hat. Ihr könnt Ma Brown eure Hilfe anbieten und für sie mit Officer Lam reden. Ihr solltet ihm aber nicht drohen, denn dann werden alle Bewohner Hollywoods (inkl. Ma Brown) feindlich! Stattdessen müsst ihr Officer Lam mit Klugscheißer Stufe 8 überreden (Wir haben gehört, du hast in der Vergangenheit gerne bei Ma gegessen. Vielleicht willst du es ja mal wieder...). Er hat Mitleid und lässt sich anschließend mit einer Jahresration Chilli (100 Scrap) überzeugen. Überbringt ihr Ma Brown anschließend die frohe Botschaft, erhaltet ihr 15x 9mm Patronen von ihr. Den Laden an sich könnt ihr nicht betreten und Ma Brown ist kein wichtiges Hollywood Mitglied. Ihr müsst diese wenig rentable Quest entsprechend nicht erfüllen.

Auf dem Weg zu Officer Lam kommt ihr am Friedhof [8-10] vorbei, wo zwei Kämpfe anstehen. Vielleicht schaut ihr aber zunächst mal im Rambeaus Waffenladen (Rambeau's Gun Shop) [16] rein. Er hat für jede Waffenart die nächste Stufe und bietet somit eine Menge Upgrades für euch an. Der Franzose hat den Namen sicherlich absichtlich gewählt, denn er schaut bei eurem Betreten gerade First Blood auf Video. Für den Moment könnt ihr in Rambeaus Laden nur Waffen kaufen, also zurück zum Friedhof. Am Eingang des Friedhofs bittet euch eines von Heidis Mädchen, Mary [8], um Hilfe. Ein paar Monster (drei Schweine) stören die Beerdigung ihrer Schwester. Sobald ihr Mary und die anderen Nutten gerettet habt, erzählen sie euch von Heidis Problemen mit der Miliz Gottes (God's Militia). Eine Belohnung bekommt ihr von Mary später in Form von sechs Energiezellen, wenn ihr sie in Heidis Hollywood Hideaway [13] ansprecht.

Ebenfalls auf dem Friedhof ist die Obdachlosenvereinigung "Peoples Republic of Hollywood", angeführt von Raji [9] und direkt davor eine Vasiliy Statue (1 Fertigkeitenpunkt). Für Raji ist jeder mit Waffe und Uniform ein Schwein. Im Moment könnt ihr hier nichts machen. Rajis Meinung über euch, wird sich erst ändern, wenn ihr ihm Josie aus der Kanalisation zurück bringt.
Ganz im Süden des Friedhofs hat Johnny Maloney [10] mit angesehen, wie ihr die Schweine erledigt habt und bittet euch deshalb auch noch die restlichen Biester im Westen zu erledigen. Beseitigt die beiden Frösche sowie vier Hunde und holt euch anschließend die 20 Schrotpatronen bei Johnny ab. In der Ecke könnt ihr euch nachher mit Flo treffen. Daher ist es angebracht dort klar Schiff zu machen. Wenn ihr später in Los Feliz [3] vorbeigeschaut und da die Haus des Pie Speisekarte gefunden habt, könnt ihr die bei Johnny gegen eine Diamandbesetzte Schaufel eintauschen.

Eine Straße weiter stehen George Lin (Händler) und Martha (Ärztin) vor ihrem Geschäft, dem High Ground [12]. Sie sind ehrliche Drogenverkäufer (sie verkaufen Gras), denen die neue Modedroge, "Salz" (Salt), das Geschäft ruiniert. Zudem gibt es ein Ungezieferproblem im Laden hinter ihnen. Doch Heidis Sicherheitstruppe (HSP) hat zu viel zu tun, um sich darum zu kümmern. Ihr dürft den Job mal wieder übernehmen. Der lediglich darin besteht den kleinen Hund, Puppy, mit zu nehmen, oder ihn mit Zäher Hund Stufe 8 zu vertreiben. Wie schon der Nachtschrecken und viele andere Begleiter folgt Puppy euch daraufhin durch das gesamte Gebiet oder weiter. Er ist einer der zuverlässigsten Begleiter des Spiels, da er fasst jedem Angriff ausweichen kann und somit extrem lange überlebt. Falls ihr ihn dennoch loswerden wollt und die Zäher Hund Stufe nicht besitzt, braucht ihr euch lediglich dem Mann neben dem High Ground nähern. Der Mann wird euch dann auf den süßen Hund ansprechen. Mit Schleimer Stufe 7 könnt ihr daraufhin "Du siehst aus als könntest du einen neuen Freund gebrauchen." erwidern und den Hund bei ihm lassen. Für die sehr einfache Reinigungsaktion belohnen euch George und Martha jedenfalls mit Schmerztabletten und gehen wieder in den Laden.

Das letzte Problem, was ihr auf dem Hollywood Boulevard derzeit lösen könnt, steht in Mannys Chinese Casino [7]. Der Sicherheitschef Grauman braucht selbst keine Hilfe, schickt euch aber zu Mr. Wong - direkt hinter ihm. Manny steckt gleich doppelt in der Klemme. Zum einen wird er von Grauman mit ein paar schmutzigen Fotos erpresst und zum zweiten hat ihm ein gewisser Chris einen Haufen Pokerchips geklaut und sich damit ins Niemandsland abgesetzt. Scheinbar haben Komplizen von ihm als Ablenkung eine Schlägerei an einem der Pokertische angezettelt und währenddessen hat sich der "King of Gamblers" mit den Chips verdrückt. Die Fotos von Manny Wong (Manny Wong Photos) findet ihr im Safe auf der Rückseite des Casinos [6]. Womit ihr Manny einen riesen Gefallen getan habt und er schon mal auf eurer Seite ist (ist für später wichtig). Zudem belohnt er euch mit 300 Scrap für die gute Tat. Den Koffer mit Pokerchips findet ihr später in Los Feliz [3] in einer Truhe der Kneipe und erhaltet dafür noch mal 250 Scrap. Wenige Meter neben besagtem Tresor steckt in einem Toaster übrigens ein Walk of Fame Stern. Mit dem könnt ihr zurück nach Rodia und für die Eingangswachen das Loch im Zaun stopfen, was die Syntheten gemacht haben. Dafür belohnen sie euch dann mit der Mannstop Schrotflinte.