Tag 1 Nebenquests

Nebenquests des ersten Tages

In South Park gibt es 20 Quests, die nicht zur Hauptgeschichte gehören. Sieben davon lassen sich bereits am ersten Tag vollständig lösen:

Blumen für eine Prinzessin (Flower for a Princess)

Die allererste Nebenquest des Spiels bekommst du in Kupa Keep, gleich wenn du es zum ersten Mal betrittst. Pflücke die Narzisse (daffodil) links im Garten und übergib sie Prinzessin Kenny im Zelt. Denn Prinzessinnen verdienen Blumen! Als Dankeschön wird Kenny dein Facebook Freund.

Finde Jesus (Find Jesus)

Pater Maxi sitzt vor der Stadthalle (15) auf einer Bank. Er bittet dich Jesus zu finden. Fahr rüber zur Kirche (13) und betritt sie. Jesus versteckt sich hinter der dritten Bank auf der rechten Seite. Wenn du anschließend zu Pater Maxi zurückkehrst, bittet er dich Jesus ein zweites Mal zu finden. Kehre zur Kirche zurück und richte die beiden Scheinwerfer auf das Rednerpult. Schaltest du anschließend das Licht über den Lichtschalter an der rechten Tür aus, ist Jesus Kontur hinter dem Pult zu sehen. Jetzt kannst du ihn ansprechen. Wodurch er zu deinem Freund wird und dir einen Rosenkranz (rosary) gibt, mit dem du ihn einmal pro Tag im Kampf herbeirufen kannst. Kehrst du danach zu Pater Maxi zurück, wird auch er dein Freund und die Quest ist erledigt.

Versteckspiel (Hide 'n' Seek)

Auf dem Basketballfeld des Spielplatzes (23) spielen sechs Kleinkinder. Sprich mit dem im roten Shirt und sie verstecken sich in irgendwo in ganz South Park. Finde sie anschließend und du bekommst ein halbes Duzend neue Freunde.

Geh als erstes nach rechts zum roten Haus von Mr. Slave (24). Sally versteckt sich hinter der Tanne links neben der Mülltonne.

Filmore versteckt sich in der Bank (20), fünf Häuser links vom Spielplatz. Geh hinter die Theke am Eingang, bis sie transparent wird und du siehst wo sich Filmore versteckt.

Quaid kannst du am Eingang der Kanalisation finden. Geh zum Gebäude der South Park Gazette (16) weit links vom Spielplatz und steige hinab in den Gully. Du findest Quaid hinter dem Müllhaufen rechts von der Leiter.

Noch weiter links und eine Straße hoch am Tower of Peace (4) findest du Flora versteckt hinter der Straßenlaterne.

Jenny befindet sich in dem Wäldchen zwischen Starks Pond (12) und der Kirche (13). Nimm den oberen Weg zur roten Tasche und du findest Jenny hinter dem rechten Baum.

Am ganz anderen Ende von South Park (10) auf dem Bauernhof findest du den letzten der Gruppe. Billy versteckt sich hinter dem Gebüsch ganz links.

Kehrst du anschließend zum Spielplatz zurück, siehst du alle sechs wieder dort spielen.

Mongolisches Rindfleisch (Monogolian Beef)

Rede mit Mr. Kim im City Wok (3). Sein Lokal wird von Mongolen besetzt, weshalb er nur das widerliche "Monogolian Beef" servieren muss. Er glaubt allerdings, dass sie sich verziehen würden, wenn jemand ihre Kinder verdrescht und an dem Punkt kommst du ins Spiel.

Geh in den Tower of Peace (4) nebenan und prügle dich von unten bis oben durch. Je nachdem wie früh du es versuchst, ist das eventuell nicht ganz so einfach. Denn für Kinder sind die relativ gut gewappnet und auf der Spitze erwartet dich eine ganze Mongolenhorde. Du sollest daher mindestens Stufe zwei oder drei haben.

Nachdem du das erste Trio im Erdgeschoss besiegt hast, kannst du mit deiner Fernkampfwaffe auf die Seilwinde an der eingeklappten Treppe schießen, damit sie herunter kommt.

Wenn du die Mitte des ersten Obergeschosses erreichst, kommen Mongolen von links und rechts durch die Wände gebrochen. Anschließend kannst du auf dem Balkon rechts auf das gelbe Tierchen schießen, damit der Lamptron Chinpokomon zu dir runter fällt. Die nächste Etage erreichst du über die Treppe im Hintergrund.

Im zweiten Obergeschoss erwarten dich erneut drei Mongolenkinder und ein kleines Rätsel. Geh nach dem Kampf auf den Balkon rechts und schieß auf den Drachenschwanz darüber. Setz das Teil an der linken Tür ein und schieß danach kurz hintereinander auf die rot glühenden Augen der beiden Drachenköpfe. Das sollte die Tür öffnen und den Weg zum Dach frei machen.

Oben erwartet dich die wütende Horde der Mongolen. Sie zählen im Kampf jedoch als ein einzelner Gegner, was das Ganze etwas vereinfacht. Wenn du Angriffe zur Verfügung hast, die Debuffs auf Gegner setzen, dann verwende sich gleich zu Anfang. Zudem sind Angriffe, welche die Rüstung umgehen, wie Butters Hammerwurf recht hilfreich. Wenn du zudem noch gut blockst, sollte der Kampf kein Problem sein.

Als Belohnung kannst du eine Genghis Khan Verkleidung plündern und während des Feuerwerks zu Mr. Kim zurückkehren. Er gibt dir als Belohnung einen Gong, über den du ihn einmal pro Tag im Kampf zur Hilfe rufen kannst.

Mr. Sklaves Paket (Mr. Slave's Package)

Mr. Slave lebt in dem roten Haus (24) im Osten von South Park. Er möchte, dass du sein Paket von der Post abholst. Die Quest startet jedoch auch wenn du zufällig das Paket aufsammelst. Geh zur Post (17) im Zentrum von South Park und dort durch die "Employees Only" Schranke. Mr. Slaves Paket ist das rosafarbene, vibrierende im Hintergrund. Wenn du es Mr. Slave übergibst, erhältst du im Gegenzug die "Rawhide Whip", mit der du einmal pro Tag Mr. Slave im Kampf herbeirufen kannst. Zudem gewinnst du ihn selbstverständlich als Freund.

Ratten im Keller (Rats in the Cellar)

Am Anfang der Geschäftsstraße von South Park ganz im Nordwesten liegt Skeeters Bar und Cocktails. Der Barkeeper hat ein Problem mit der Gesundheitsbehörde, weil es Ratten im Keller gibt. Er hält dich aber für einen erfahrenen Dungeoncrawler und gibt dir seinen Kellerschlüssel. Nimm die Tür links von der Theke.

Im dunklen Keller erwarten dich vier Rattengruppen, von denen ein Teil mit Umgebungseffekten umgebracht werden kann. Auf die erste Gruppe am Fuße der Treppe trifft das jedoch nicht zu. Die rechte Gruppe am Pooltisch dafür aber. Schieß die Alkoholflasche vom Tisch und anschließend auf das Happy Hour Werbeschild. Das lässt es in die Pfütze fallen und grillt die Ratte. Die Rattengruppe darunter musst du wieder bekämpfen. Die letzte befindet sich linksunterhalb der Treppe. Mit etwas Geschick musst du sie ebenfalls nicht bekämpfen. Dazu musst du jedoch die brüchige Holzkiste im richtigen Moment zerschlagen, damit die Bierfässer auf der Ratte landen.

Kehre anschließend zu Skeeter zurück. Er und der Barkeeper werden dadurch deine Facebook Freunde und du bekommst außerdem die "Bar Darts" als Fernkampfwaffe.

Vulkanier in der Nähe (Vulcan Around)

Kevin Stoley wohnt im blauen Haus im Südwesten von South Park (27). Es ist das mit der Timmy Flagge vorm Haus. Kevin darf sein Zimmer nicht verlassen, muss aber das verschwundene iPad seines Vaters wiederbeschaffen. Fahr zur Kirche (13) und geh hinter die dritte Tanne rechts von der Kirche. Überbring das gefundene iPad Kevin und du erhältst die "Missle of Slowing" Fernkampfwaffe und außerdem Kevin als Freund.