Seal Beach (New Citadel)

Neue Zitadelle

Seal Beach oder auch die "Neue Zitadelle" ist Matthias Operationsbasis in Los Angeles und das letzte Questgebiet. Hier stürzte Team Foxtrots Helikopter samt Angela Deth ab. Den Standort zeichnen diverse Leute aus L.A. auf eurer Weltkarte ein: Bruder Mark-12 in Cerritos, der alte Mann aus Long Beach oder der Anwerber Alex Falk in Hollywood, nachdem ihr seinen Eignungstest für die Kinder der Zitadelle bestanden habt. Seal Beach liegt jedoch als einziger Ort in dem am stärksten verstrahlten Bereich von L.A. Ihr benötigt Stufe 6 Strahlenschutzanzüge dafür. Wozu ihr aus der Bastion und anderen Notruforten fünf Säcke Zeolith zusammensammeln müsst.

Eure Goldene Zukunft

Am Eingang von Seal Beach [1] rennt ihr in Mad-Money Mike, der sein letztes Hemd in Spielzeugroboter gesteckt hat, um sie jetzt den Kindern der Zitadelle zu verkaufen. Als Knallharter Geschäftsmann marschiert er im Anschluss an das Gespräch tatsächlich zum Festungseingang. Wie ihr euch schon denken könnt, läuft das Verkaufsgespräch so gar nicht nach Mikes Vorstellungen. Ihr könnt ihm unter die Arme greifen, in dem ihr ihm folgt und die Syntheten abknallt. Wenige Meter entfernt vom verschlossenen Eingangstor liegt das Wrack von Angies Helikopter. Von ihr selbst ist jedoch keine Spur zu finden. An diesem Punkt habt ihr zwei Möglichkeiten in die Festung zu kommen. Entweder bekämpft ihr Rev. Degge T. Thomas Jr. am Welcome Center im Osten [5] oder ihr entscheidet euch welcher der beiden Anhänger [2] am Westeingang [3] lügt und lauft somit in einen Hinterhalt oder nicht.

Rechts vom Hauptpfad liegen in einer Sackgasse eine Reihe von Kisten. In denen ihr eine Broschüre zu "Deine goldenen Zukunft" finden könnt. Genau den Mist erzählt ebenfalls Rev. Degge T. Thomas, Jr. [5] in seiner Orientierungsrede. Bevor ihr in die Umzäunung tretet, solltet ihr jedoch kurz mit dem Anhänger (Follower) am Dixi Klo rechts [4] reden. Zumindest wenn ihr die Babyfeuchttücher (Baby Wipes) aus der Kanalisation von Engel-Orakel (Angel Orakel) dabei habt. Er zahlt euch dafür ganze 500 Scrap. Sobald euch Referent Thomas bemerkt unterbricht er seinen Redefluss. Stattdessen hetzt er alle gegen euch auf und ihr müsst plötzlich gegen 20 Feinde antreten. Es sind jedoch nur drei davon "evolved" und für euch tatsächlich relevant. Die meisten Anhänger gehen vermutlich durch deren Schrot Salven von alleine drauf. Im Anschluss könnt ihr das Innere der Zitadelle über die kleine Hütte [5] betreten. Hierbei handelt es sich gewissermaßen um den Eingang für niedrigstufige Fertigkeiten.

Links vom unzugänglichen Hauptgelände [6] stehen Dweezle und Johnie Zipper [2]. Beide beschuldigen sich gegenseitig euch in eine Falle locken zu wollen und das ihr den Gegenüber einfach abknallen sollt. Unabhängig davon wer lügt, erzählen beide ein paar interessante Details über Matthias ach so tolle neue Körper. Dweezle erzählt was als "Kind der Zitadelle" alles ersetzt wird. Unter anderem gibt es angeblich ein atomares Herz, das Matthias jederzeit explodieren lassen kann. Johnie Zipper hingegen sagt, dass Matthias selbst als einziger Phase drei der Evolution erlegt hat, alle anderen bekommen garkeinen neuen Körper, sondern es werden nur Teile des Körpers ersetzt. Johnie Zipper selbst hat seinen Namen, weil er so oft operiert wurde, das sie am Ende Reisverschlüsse eingebaut haben, um schneller an seine Organe zu kommen. Er glaubt der Goldene Pfad (Golden Path) existiert einzig und allein für Matthias und nicht für die "Evolved". Sie sind dabei lediglich Abfall. Fragt ihr Johnie Zipper nach dem von Dweezle erwähnten "Atomic Heart", erzählt er, dass die Wachen euch damit jederzeit ausschalten können. Außerdem erzählt Johnie Zipper, Dweezle hätte die besseren Körperteile von Dr. Goochman (Matthias Chirurg) bekommen, weil er ständig alle Leute verrät. Mit Zäher Hund Stufe 8 könnt ihr in Bezug auf das Atomherz erwidern: "Sie haben dich nicht ausgeschaltet, also arbeitest du für sie?". Mit Fragen und Argumenten kommt ihr bei dem Duo nicht zu einem Ergebnis, wer lügt und wer nicht. Die beiden Hallentore hinter den beiden haben jeweils ein Terminal, welches sich mit Computerwissenschaften hacken lässt. Johnies Tor ist Herausforderungsstufe 12 und Dweezles nur 7. Zwar öffnet das Hacken die Tore nicht, aber der leichtere Weg ist meistens nicht der bessere... knallt also Dweezle ab.

Daraufhin führt euch Johnie Zipper tatsächlich hinter das Überfallkommando zum westlichen Eingang [3] der Zitadelle. Wenn ihr den Kampf vermeiden wollt, müsst ihr das Terminal in der Ecke (Herausforderungsstufe 10) mit Computerwissenschaften manipulieren. Das schließt die Tür zur Synthetengruppe. Andernfalls müsst ihr sie genauso bekämpfen, als wenn ihr Dweezle gefolgt wärt. Nur das sie nicht ganz so geschützt sind.