Morrigan

Morrigan ist eine stÀndige Begleiterin des Dragon Ages. Sie war bereits in Dragon Age: Origins als GefÀhrtin zu gewinnen. In Dragon Age: Inquisition ist die Hexe der Wildnis zur Beraterin von Kaiserin Celen aufgestiegen.

Persönliche Quests

Hintergrund

Ob die dunkelhaarige Zauberin danach strebt, Einfluss auf den kaiserlichen Thron zu nehmen, oder finsterere Motive hat, kann niemand mit Gewissheit sagen. Diese Hexe der Wildnis tauchte vor drei Jahren unvermittelt als neu ernannte "arkane Beraterin" von Kaiserin Celene in Orlais auf. In dieser Funktion stellt Morrigan eine Quelle fĂŒr, nicht von religiösen Dogmen gefilterte, Informationen dar und befriedigt Celenes schon immer vorhandenes Interesse an der Magie. Es gibt jedoch geflĂŒsterte Bedenken, Morrigan habe Celene um den Finger gewickelt und unterrichte die Kaiserin insgeheim in verbotenen, dunklen KĂŒnsten.

Rekrutierung

Als Beraterin von Kaiserin Celene begegnet ihr Morrigan im Winterpalast von Halamshiral ("Böse Augen und böse Herzen" Quest). Im Anschluss an den Ball wird Morrigan euch als Kontaktperson ĂŒbersendet und zĂ€hlt von dem Punkt an ebenfalls zu eurem Beraterkreis. Sie spielt eine entscheidende Rolle, sobald ihr in die Abor-Wildnis vordringt.