Morgensterne | Baldurs Gate 2

ItemiconKiels Morgenstern (ID: BLUN09) Schaden: 2W4+3 ETWO: -3
Besonderheit: Die Waffe ist verflucht und versetzt ihren Träger in Berserkerrausch. Gewicht: 10 Initiative: 4
Beschränkungen: - Schadenstyp: Wucht Typ: Einhändig
Beschreibung: Das ist der Morgenstern von Kiel dem Legionentöter, dem erstgeborenen Sohn Durlags des Trolltöters. Er war der Clan-Prinz und hätte eines Tages den Turm seines Vaters beherrschen sollen. Doch dieser war ja bekanntlich dem Untergang geweiht. Kiel führte diesen Morgenstern in den letzten Stunden vor seinem Tod, als er zum Turm eilte, um seinen Vater davor zu warnen, dass ihr Clan-Heim von Doppelgängern infiltriert worden war. Man sagt, dass die Intensität seines Hasses, den er in seinen letzten Stunden durchlebt hat, sich permanent in die Waffe eingebrannt hat. Alle, die diese Waffe führen, werden daher von einem Berserkerrausch überwältigt, wenn sie einen Feind sichten.
ItemiconLindwurmschwanz +2 (ID: BLUN17) Schaden: 2W4+2 ETWO: -2
Besonderheit: Nach einem Treffer muss dem Opfer ein Rettungswurf gegen Gift gelingen, oder es erleidet 5 Schadenspunkte durch Gift. Gewicht: 9 Initiative: 5
Beschränkungen: - Schadenstyp: Wucht Typ: Einhändig
Beschreibung: Der große Dorn, der den Kopf des Morgensterns schmückt, ist in Wahrheit der tödliche Schwanzstachel eines Lindwurms. Dem Magierkrieger Sedej ist es auf magischem Wege gelungen, den Lindwurmstachel dazu zu bringen, weiterhin Gift zu produzieren. Durch die Magie, die von Sedej gewirkt wurde, ist der ganze Morgenstern zu einer lebenden Waffe geworden, die in den Händen des Trägers pulsiert und vibriert.
Fundort: Draug Fea im Norden der Kanalisation unter dem Tempeldistrikt [AR0701]
ItemiconMorgenstern (ID: BLUN06 / PLYMSTAR) Schaden: 2W4 ETWO: -
Besonderheit: Mindeststärke: 11 Gewicht: 12 Initiative: 7
Beschränkungen: - Schadenstyp: Wucht Typ: Einhändig
Beschreibung: Ein Morgenstern besteht aus einem hölzernen Schaft, auf den ein mit Eisenspitzen besetzter Metallkopf aufgesetzt ist. Die Gesamtlänge eines Morgensterns beträgt etwa 1,20 m. Der Kopf kann rund, oval oder zylindrisch geformt sein und ist mit Stacheln besetzt. Unabhängig von der jeweiligen Ausführung ist der Kopf von Morgensternen meist mit einer langen Spitze zum Stoßen versehen.
Fundort: Maheer im Zentrum der Waukeens Promenade [AR0700], Mira im Nordosten der Waukeens Promenade [AR0700], Ribald im Abenteurermarkt der Waukeens Promenade [AR0702], Schwarzmarktdieb am Tempel von Illmater in den Slums [AR0400], Kaufmann in der linken Hälfte des Handelstreff Marktplatzes [AR2000], linksoberer Händler auf dem Marktplatz von Ust'Natha [AR2200], Schwarzmarktdieb am Eingang der Diebesgilde [AR0305]
ItemiconMorgenstern +1 (ID: BLUN07) Schaden: 2W4+1 ETWO: -1
Besonderheit: Mindeststärke: 11 Gewicht: 10 Initiative: 6
Beschränkungen: - Schadenstyp: Wucht Typ: Einhändig
Beschreibung: Ein Morgenstern besteht aus einem hölzernen Schaft, auf den ein mit Eisenspitzen besetzter Metallkopf aufgesetzt ist. Die Gesamtlänge eines Morgensterns beträgt etwa 1,20 m. Diese spezielle Waffe besitzt einen Goldkopf, der magisch verbessert wurde, um seine Leistung zu steigern, und um die Verformbarkeit des Goldes zu umgehen.
Fundort: Schwarzmarktdieb am Tempel von Illmater in den Slums [AR0400], Kaufmann in der linken Hälfte des Handelstreff Marktplatzes [AR2000], Amboss der Rechtschafenden (Handelstreff´s Schmied) [AR2001], Gemischtwarenladen in der Svifneblin-Siedlung der Unterwelt [AR2100], Schmied von Brynnlaw [AR1603]
ItemiconMorgenstern +2 (ID: BLUN15) Schaden: 2W4+2 ETWO: -2
Besonderheit: Mindeststärke: 11 Gewicht: 9 Initiative: 5
Beschränkungen: - Schadenstyp: Wucht Typ: Einhändig
Beschreibung: Der Morgenstern besteht aus einem hölzernen Schaft, an dessem Ende sich ein zylindrischer mit spitzen Zacken versehener Metallkopf befindet. Sie haben üblicherweise eine Gesamtlänge von ungefähr 1,20 m. Dieser Morgenstern ist verzaubert, so dass er wesentlich leichter, schneller und tödlicher als ein typischer Morgenstern ist.
Fundort: Ribalds "Besondere Waren" (ab Kapitel 6) im Abenteurers Allerlei der Waukeens Promenade [AR0702], Gorch am Eingang von Mae'Var's Diebesgilde [AR0302], Truhe im Westen des bewachten Anwesens (Nordosten) des Tempelbezirks [AR0906]
ItemiconOsthafens Verteidiger +2 (ID: WAFLAIL
Collectors Edition)
Schaden: 1W6+2 ETWO: -2
Besonderheit: Träger erhält -1 auf RK und +20% Resistenz gegen Klingenwaffen, Stichwaffen und Wuchtwaffen. Gewicht: 12 Initiative: 5
Beschränkungen: - Schadenstyp: Wucht Typ: Einhändig
Beschreibung: Osthafens Verteidiger +3
Der Flegel wurde als Erinnerungsstück und Mahnmal an den Sieg über den Dämon Balhifet geschaffen. Eigentlich sollte diese Waffe immer in Osthafen bleiben, um die Bevölkerung stets daran zu erinnern, wie knapp der Sieg gewesen war, den sie über das Böse davongetragen hatte.
Fundort: Joluv im Südwesten der Kupferkrone (Slums) [AR0406]