Schreckensmeister Raptus (Dread Master Raptus)

Schreckensmeister Raptus teleportiert euch in sein Reich und stellt euch dort immer wieder vor Gattungsspezifische Herausforderungen.

Die Begegnung beginnt in einem kleinen Raum mit Schreckensmeister Raptus auf seinem Thron. Wenige Sekunden darauf teleportiert er euch auf eine große runde Plattform mit einer reihe von verschlossenen Toren am Rand und drei Farbigen Kristallen auf dem Podest seines Throns. Ihr solltet dort angelangt als erstes euren Gattungsspezifischen Kristall anklicken und euch einen entsprechend farbigen Buff abholen.

  • Roter Kristall - Schadensmacher (Fluch des Schwächlings / Cuse of the Weakling)
    Erhöht Tech und Macht - Senkt Rüstung
  • Violetter Kristall - Tank (Fluch des Feiglings / Cuse of the Coward)
    Erhöht die Rüstung - Senkt die Bedrohungsgenerierung
  • Grüner Kristall - Heiler (Cuse of the Incompetent)
    Heilwirkung wird verstärkt - Maximale Gesundheit gesenkt
Neben den Attributveränderungen bestimmt der Kristall zusätzlich durch welches Tor ihr später gehen könnt. Sobald die erste Herausforderung abgeschlossen ist und Schreckensmeister Raptus kurz Schadensimmun auf seinem Podest steht, müsst ihr die Kristalle erneut anklicken. Auch nach der letzten Herausforderung ist der spezifische Buff/Debuff selbstverständlich hilfreich und sollte aktiviert werden.

Schreckensmeister Raptus schlägt den aktuellen Tank mit seinem "Rising Slash" in die hoch Luft, aus diesem Grund solltet ihr als Tank nicht zu nahe am Rand der Plattform stehen. Ferner muss der zweite Tank Schreckensmeister Raptus spotten, sobald der erste in die Luft fliegt. Zusätzlich wirkt Raptus einen zweisekündigen "Tödlichen Hieb" (Deadly Slash), der sich durch einen violetten Kegel am Boden abzeichnet. Der Tank muss Raptus deswegen immer von der Operationsgruppe weggedreht halten damit niemand anders drin steht. Der Angriff schleudert den Tank u.a. zurück.

Die Gruppe muss währenddessen auf Effekte achten. Zum ersten entsteht um einen zufälligen Spieler ein gelb/violetter Wirbel. Das Opfer selbst und jeder darin wird auf das Ende der Brücke (gegenüber vom Thron) teleportiert und muss den Hindernis-Parcours zurück laufen. Ein Schritt in einer der Lücken ist tödlich. Aus diesem Grund muss der umwirbelte Spieler etwas Abstand von seinen Mitspielern nehmen. Zum zweiten wirkt Schreckensmeister Raptus eine dreisekündige "Machthinrichtung" (Force Execution). Dabei geht eine Linie nach Vorne und Hinten vom Boss weg und tötet jeden, der sie berührt.

Bei 75% und 50% von Raptus Gesundheit fordert er einen Spieler heraus und beginnt mit einem Wirbelangriff. Der Herausgeforderte muss Schreckensmeister Raptus kiten, um nicht zu sterben.

Alle anderen Spieler müssen gemeinsam durch das Tor ihrer Farbe und dort eine Herausforderung bestehen. Ihr habt insgesamt 60 Sekunden Zeit, um alle Prüfungen abzuschließen. Jede einzelne Prüfung dauert 30 Sekunden an und startet sobald der erste den Raum betritt. Ihr müsst daher gemeinsam durch das Portal gehen.

Die Tanks müssen gemeinsam den Flächenschaden des Verfluchten Gefangenen (Doomed Captives) überleben. Ihr könnt Debuffs auf ihn legen und somit euren Schaden reduzieren (Attentäter 5% weniger Schaden). Ebenso funktionieren sämtliche Angriffe, wie z.B. "Machtschrei" (Juggernaut) um die Schallbarriere zu erhalten oder "Machtblitz" (Attentäter) um euch mit 3 Stapeln zu heilen.
Die Heiler müssen hingegen müssen den Sterbenden Gefangenen (Dying Captive) durch Heilungen am Leben halten, der unter einem stark tickenden Dot leidet.
Die Schadensmacher müssen letztlich einen Verfluchten Gefangenen (Cursed Captive) töten und dessen Heilungen abbrechen (bei ca. 25% Gesundheit).