Der Teuflische Rat (Infernal Council)

Der Teuflische Rat ist eine Gruppe aus bis zu zehn Bossen in Stasis. Sobald ihr sie befreit und angreift, erhaltet ihr einen Debuff, durch den ihr nur dieses Ratsmitglied angreifen könnt.

Positionierung
Jeder Spieler sollte sich vor Kampfbeginn an einem der Rats-Mitglieder positionieren, um diesen augenblicklich angreifen zu können.

Kampfverlauf
Der Teuflische Rat besteht ausschließlich aus Macht-Nutzern:

  • Sith-Marodeur
  • Sith-Attentäter
  • Sith-Juggernaut
Ab dem ersten Angriff auf den jeweiligen Gegner seit ihr mit diesem Verbunden, d.h. nur ihr könnt Schaden an diesem Gegner anrichten. Jeder andere bekommt beim ersten Angriff einen "Bestimmungsmalus"-Debuff, der ihn 60 Sekunden lang davon abhält wieder Schaden anzurichten. Ebenso funktionieren Heilungen. Mit einem Gegner verbundene Spieler, können nicht von dritten geheilt werden. Dementsprechend sollten eure Spieler-Gattungen auf die Gegner verteilt werden:

  • Tanks: Teuflischer Marodeur (Marodeur)
    Marodeure verursachen einen "Faulige Wunde" Debuff, welcher Heilungseffekte um 75% reduzieren und verfügen über mittelmäßig viel Gesundheit. Entsprechend muss sich ein Spieler mit viel Gesundheit um diesen kümmern.
  • Heiler: Teuflischer Attentäter (Attentäter)
    Attentäter richten viel Schaden an und haben sehr wenig Gesundheit. Heiler können dem Schaden am Besten gegen wirken und trotzdem noch ausreichend Schaden anrichten.
  • Schadensmacher: Teuflischer Lord (Sith-Juggernaut)
    Juggernauts haben die meiste Gesundheit von allen Gegnern und die meiste Rüstung. Daher haben Schadensmacher hier die meisten Chancen.
Ihr habt nur drei Minuten Zeit, um alle Bosse zusammen zu bezwingen. D.h. die Schadensmacher, welche schnell mit ihren eigenen Gegnern fertig sind, können nur einen weiteren Spieler mit einem einzigen Angrif unterstützen. Wählt entsprechend euren stärksten Angriff aus und verwendet keine Dots o.ä.